Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 5:39 Uhr

Aumann AG

WKN: A2DAM0 / ISIN: DE000A2DAM03

Aumann: Verschnaufpause - Aktienanalyse


06.12.23 22:06
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Aumann-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie der Aumann AG (ISIN: DE000A2DAM03, WKN: A2DAM0, Ticker-Symbol: AAG) unter die Lupe.

Mit der Aussicht auf ein Ende des Zinszyklus und auf wieder fallende Zinsen im kommenden Jahr nehme die Risikobereitschaft der Anleger wieder spürbar zu. Die ersten Nebenwerte seien daher in den vergangenen Wochen bereits angesprungen. Dazu gehöre auch Aumann. Die Aktie des Beelener Zulieferers für Spezialmaschinen und automatisierte Fertigungsanlagen für Komponenten von elektrifizierten Antriebssträngen sowie Batteriesystemen lege zwar gerade nach dem starken Kursanstieg in den letzten Wochen eine Verschnaufpause ein. Sollte Aumann aber im kommenden Jahr weitere operative Fortschritte machen, dürfte die Aktie aus einer langen Seitwärtsrange nach oben ausbrechen. Dann seien auch Kurse oberhalb der 20-Euro-Marke möglich, so Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 05.12.2023)

Das vollständige Interview mit Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" im "Der Aktionär TV" können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Aumann-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Aumann-Aktie:
16,98 EUR +3,28% (06.12.2023, 18:24)

XETRA-Aktienkurs Aumann-Aktie:
17,16 EUR +2,02% (06.12.2023, 17:36)

ISIN Aumann-Aktie:
DE000A2DAM03

WKN Aumann-Aktie:
A2DAM0

Ticker-Symbol Aumann-Aktie:
AAG

Kurzprofil Aumann AG:

Aumann (ISIN: DE000A2DAM03, WKN: A2DAM0, Ticker-Symbol: AAG) ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien mit Fokus auf Elektromobilität. Das Unternehmen verbindet einzigartige Wickeltechnologie zur hocheffizienten Herstellung von Elektromotoren mit jahrzehntelanger Automatisierungserfahrung, insbesondere in der Automobilindustrie. Weltweit setzen führende Unternehmen auf Lösungen von Aumann zur Serienproduktion rein elektrischer und hybrider Fahrzeugantriebe, sowie auf Lösungen zur Fertigungsautomatisierung.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.aumann-ag.com. (06.12.2023/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.02.24 , Aktiennews
Aumann Aktie: Alles kein Problem!
Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Aumann beträgt 34, was im Vergleich zum Branchenwert von 32,47 ...
06.02.24 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: Aumann AG (deutsch)
Aumann AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
08.01.24 , Aktiennews
Aumann Aktie: Der absolute Durchbruch - ein richt [...]
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist ein wichtiger Indikator für die Bewertung der Ertragskraft und -entwicklung ...