Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 18:36 Uhr

BASF

WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111

BASF: Kursgewinne nach den Zahlen - Chartanalyse


01.11.23 09:16
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF: Kursgewinne nach den Zahlen - Chartanalyse

Die BASF-Aktie (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) hat gestern mit einem Plus von 4,5% auf die Quartalszahlen reagiert, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Rückblick: Nachdem die Aktie des Ludwigshafener Chemiekonzerns am vergangenen Mittwoch (25.) auf das aktuelle 2023er Tief bei 40,25 EUR gefallen sei, habe eine Erholungsbewegung eingesetzt. Dabei hätten die Papiere binnen vier Sitzungen in der Spitze 8,9% an Wert zugelegt und sich gestern - nach Vorlage der Quartalszahlen - auf das aktuelle Wochenhoch bei 43,84 EUR geschoben. Mit dem Endstand bei 43,53 EUR hätten die Papiere einen Tagesgewinn von 4,5% über die Ziellinie gebracht und den Monat Oktober mit einem Plus von 1,4% beendet.

Ausblick: Mit dem gestrigen Tagesschluss habe sich die BASF-Aktie über den kurzfristigen GD50 (aktuell bei 43,47 EUR) geschoben. Gleichzeitig würden sich die Notierungen jetzt in der Mitte des zuletzt kursbestimmenden Abwärtstrendkanals befinden.

Das Long Szenario: Könnten die Papiere an die jüngsten Aufwärtstendenzen anknüpfen und auf Schlusskursbasis über 43,84 EUR steigen, könnte sich ein Hochlauf an das 2022er November-Tief bei 44,19 EUR anschließen. Darüber müsste auch die 100-Tage-Linie überboten werden, bevor es um das Volumenmaximum zwischen 45,50 und 45,75 EUR gehen würde. Mit einem Sprung über den GD200 könnte anschließend sogar der Ausbruch über die obere Abwärtstrendkanalbegrenzung gelingen.

Das Short-Szenario: Auf der Unterseite könne der erste Halt dagegen nun am Juli-Tief bei 42,87 EUR festgemacht werden. Eine Etage tiefer sollte das Juni-Tief bei 41,93 EUR stützend wirken, bevor über einen Rücksetzer an das aktuelle Jahrestief aus der Vorwoche bei 40,25 EUR nachgedacht werden müsste. Würden die Papiere auf einen neuen 2023er Tiefpunkt fallen, könnte es auch zu einem Rutsch an die untere Trendkanalbegrenzung im Bereich von 39,00 EUR kommen. Die nächste Unterstützung wäre dann am Vorjahrestief bei 37,90 EUR zu finden. (Analyse vom 01.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze BASF-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BASF-Aktie:
43,32 EUR -0,62% (01.11.2023, 09:14)

XETRA-Aktienkurs BASF-Aktie:
43,60 EUR +0,15% (01.11.2023, 09:00)

ISIN BASF-Aktie:
DE000BASF111

WKN BASF-Aktie:
BASF11

Ticker-Symbol BASF-Aktie:
BAS

NASDAQ OTC-Symbol BASF-Aktie:
BFFAF

Kurzprofil BASF SE:

BASF (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) steht für Chemie für eine nachhaltige Zukunft. Das Unternehmen verbindet wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mehr als 111.000 Mitarbeitende in der BASF-Gruppe tragen zum Erfolg ihrer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt bei. Das Portfolio umfasse sechs Segmente: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2022 weltweit einen Umsatz von 87,3 Milliarden Euro. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com. (01.11.2023/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
10:14 , BERENBERG
Berenberg hebt Ziel für BASF auf 50 Euro - 'Hold [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für BASF von 46 auf 50 Euro angehoben und ...
09:26 , boerse.de
Dividenden-Aktie BASF: Wie geht es weiter nach [...]
Vergangene Woche präsentierte BASF die endgültigen Jahreszahlen sowie einen Ausblick auf ...
09:07 , UBS
BASF: Charttechnisches Patt? - Chartanalyse
Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF: Charttechnisches Patt? - Chartanalyse Nach dem volatilen Wochenschluss hat ...