Suchen
Login
Anzeige:
Di, 24. Mai 2022, 18:01 Uhr

Bertrandt

WKN: 523280 / ISIN: DE0005232805

Bertrandt-Aktie kaufen! Ingenieurdienstleister kann von positiven Markttrends profitieren - Aktienanalyse


10.11.16 17:04
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Bertrandt-Aktienanalyse von Aktienanalyst Christian Ludwig vom Bankhaus Lampe:

Christian Ludwig, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach vorläufigen Zahlen für das Finanzjahr 2015/16 weiterhin zum Kauf der Aktie des Ingenieurdienstleisters Bertrandt AG (ISIN: DE0005232805, WKN: 523280, Ticker-Symbol: BDT).

Ludwig erwarte, dass Bertrandt aufgrund seiner Marktposition als größter Automotive-Ingenieursdienstleister von den positiven Markttrends profitieren könne.

Trotz der niedrigeren Nachfrage von Volkswagen, Bertrandts größtem Kunden (30% Umsatz), und dem Preisdruck im Markt, habe das Unternehmen in GJ 2015/16 ein Umsatzwachstum von 6,2% und eine EBIT-Marge von 9,3% erzielen können.

Die EBIT-Marge von 11,5% im vierten Quartal lasse hoffen, dass die früheren Margenziele von ca. 10% in der Zukunft wieder erreichbar seien.

Wenig überraschend sei die Umsatz-Guidance eines Wachstums von 7 bis 10% für das kommende Jahr nicht bestätigt worden. Aus seinen Gesprächen mit dem Management leite der Analyst für 2016/17e ein Umsatzwachstum von 40 bis 70 Mio. EUR ab.

Die Verbesserung des operativen Cash-flows auf 90 Mio. EUR (Vorjahr: 36,9 Mio. EUR) erhöhe den Free Cash-flow für das Geschäftsjahr 2015/16 auf ca. 10 Mio. EUR (BHle).

Der Volkswagen-Konzern sollte in der Aufsichtsratssitzung am 18.11.2016 den neuen Fünfjahres-Modellplan beschließen, welcher sich auch auf die Wachstumsperspektiven der Bertrandt AG auswirken dürfte. Der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2015/16 werde am 15.12.2016 im Rahmen einer Analystenkonferenz in Ehingen veröffentlicht.

Der Analyst habe sein Modell auf vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2015/16 aktualisiert. Das DCF-Modell liefere einen fairen Wert von 115,00 EUR. Das KGV 2017/18evon 16x basierend auf seinem Kursziel entspreche dem historischen Mittel. Bankhaus Lampe übertrage die Coverage von Christian Ludwig auf Malte Janek Schmidt.

Christian Ludwig, Aktiennalyst vom Bankhaus Lampe, bestätigt sein "kaufen"-Rating für die Bertrandt-Aktie. Das Kursziel werde bei 115,00 EUR belassen. (Analyse vom 10.11.2016)

Börsenplätze Bertrandt-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Bertrandt-Aktie:
95,97 EUR +0,38% (10.11.2016, 16:26)

Tradegate-Aktienkurs Bertrandt-Aktie:
95,949 EUR +0,33% (10.11.2016, 16:37)

ISIN Bertrandt-Aktie:
DE0005232805

WKN Bertrandt-Aktie:
523280

Ticker-Symbol Bertrandt-Aktie:
BDT

Kurzprofil Bertrandt AG:

Der Bertrandt-Konzern (ISIN: DE0005232805, WKN: 523280, Ticker-Symbol: BDT) bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 47 Standorten für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Zu den Hauptkunden zählen die großen Hersteller sowie zahlreiche Systemlieferanten. (10.11.2016/ac/a/nw)





 
19.05.22 , Aktiennews
Bertrandt Aktie: Was könnte passieren?
Per 18.05.2022, 10:15 Uhr wird für die Aktie Bertrandt am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 45.35 EUR angezeigt. Das ...
19.05.22 , news aktuell
Bertrandt veröffentlicht Bericht zum 2. Quartal 202 [...]
Ehningen (ots) - Die seit Sommer 2021 beobachtete Aufhellung der Marktstimmung setzte sich auch im ersten Halbjahr ...
12.05.22 , Aktiennews
Bertrandt Aktie: Wer abwartet, ist gut beraten
Der Kurs der Aktie Bertrandt steht am 12.05.2022, 05:33 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 42.95 EUR. Der Titel ...