Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 6:02 Uhr

Bio-Gate

WKN: BGAG98 / ISIN: DE000BGAG981

Bio-Gate: Wichtige Fortschritte im Zahlenwerk und im Bereich Humanimplantate - Aktienanalyse


04.10.23 15:40
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - Bio-Gate-Aktienanalyse von Aktienanalyst Holger Steffen von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Health-Technology-Unternehmens Bio-Gate AG (ISIN: DE000BGAG981, WKN: BGAG98, Ticker-Symbol: BIG1) weiterhin spekulativ zu kaufen.

Bio-Gate habe im ersten Halbjahr 2023 den Umsatz um 24 Prozent auf 3,2 Mio. Euro kräftig gesteigert und zugleich den Fehlbetrag von -1,1 auf -0,7 Mio. Euro reduziert. Nach einem schwierigen Jahr 2022 sei das Unternehmen damit zurück in der Spur. Für das Gesamtjahr sei die Prognose bestätigt worden, die einen deutlichen Umsatzanstieg und eine deutliche Ergebnisverbesserung vorsehe.

Auch die mittelfristigen Wachstumsaussichten seien absolut intakt und würden durch Fortschritte im strategisch sehr wichtigen Geschäft mit Humanimplantaten untermauert. Im Juli habe das Unternehmen einen Vorvertrag mit einem nordamerikanischen Hersteller melden können, der ebenfalls eine serielle HyProtect-Beschichtung vorsehe. Sollte hier ein Vertrag folgen, würde Bio-Gate bereits mit drei namhaften Herstellern an ähnlichen Projekten arbeiten.

Der Analyst gehe nach wie vor davon aus, dass 2025/26 mit einer Zulassung der Sprung in das Seriengeschäft bei Humanimplantaten gelingen könne, der ein hohes Erlöspotenzial biete und eine wesentliche Stütze seines Bewertungsmodells darstelle.

Auf der Basis sehe Steffen den fairen Wert jetzt bei 5,30 Euro. Damit habe er sich wegen einer vorsichtigeren Schätzung vor allem für den Bereich Dermakosmetik und Wundpflege und einer neu einkalkulierten Verwässerung durch eine hypothetische Kapitalmaßnahme gegenüber seiner bisherigen Taxe (6,50 Euro) zwar reduziert, liege aber weit über dem aktuellen Kurs, der wegen der unterplanmäßigen Entwicklung im Jahr 2022 sehr massiv korrigiert habe.

Holger Steffen, Analyst von SMC Research, sieht in dem derzeitigen Niveau das Potenzial des Unternehmens nicht ansatzweise abgebildet und bestätigt seine Einstufung für die Bio-Gate-Aktie mit "speculative buy". (Analyse vom 04.10.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Bio-Gate-Aktie:

Börse Frankfurt-Aktienkurs Bio-Gate-Aktie:
1,02 EUR +10,87% (04.10.2023, 10:40)

Tradegate-Aktienkurs Bio-Gate-Aktie:
1,15 EUR +21,05% (04.10.2023, 13:16)

ISIN Bio-Gate-Aktie:
DE000BGAG981

WKN Bio-Gate-Aktie:
BGAG98

Ticker-Symbol Bio-Gate-Aktie:
BIG1

Kurzprofil Bio-Gate AG:

Das Health-Technology-Unternehmen Bio-Gate AG (ISIN: DE000BGAG981, WKN: BGAG98, Ticker-Symbol: BIG1) ist einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, die das Zusammenleben sicherer, unbeschwerter und gesünder machen und das Wohlbefinden jedes Einzelnen verbessern können. Es ist darauf spezialisiert, Materialen und Oberflächen mit antiviralen und antimikrobiellen Eigenschaften auszustatten. Die Bio-Gate AG veredelt Materialien und Produkte, insbesondere aus der Medizintechnik, wie zum Beispiel die Beschichtung von Implantaten oder Wundauflagen. Darüber hinaus werden mit den Bio-Gate-Technologien Kosmetika, Konsum- und Industrieprodukte, wie beispielsweise Farben und Lacke oder Kunststoffe antimikrobiell ausgestattet und damit in einzigartiger Weise aufgewertet. (04.10.2023/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
27.02.24 , Aktiennews
Bio-gate Aktie: Anleger aufgepasst!
Die Bio-gate-Aktie hat in den letzten 200 Handelstagen einen gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses von 1,15 EUR verzeichnet, ...
07.02.24 , GBC AG
Bio-Gate: Herausforderungen aus 2022 überwunden [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - Bio-Gate-Aktienanalyse von der GBC AG: Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker, ...
06.02.24 , Aktien Global
Bio-Gate: Kaufempfehlung bestätigt
Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC soll die Bio-Gate AG im Geschäftsjahr ...