Suchen
Login
Anzeige:
Di, 24. Mai 2022, 18:25 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank-Aktie: Favorit im europäischen Bankensektor! Bankhaus Lampe rät zum Kauf und erhöht Kursziel - Aktienanalyse


16.11.16 14:56
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Neil Smith vom Bankhaus Lampe:

Neil Smith, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) und erhöht das Kursziel von 8,50 auf 9 Euro.

Der Titel bleibe sein Favorit im europäischen Bankensektor. Eine ROTE von 6% (Ziel für 2020) dürfte seiner Meinung nach nachhaltig erreichbar sein, was auch ein P/TB von 0,65x rechtfertigen könnte (Kurs 13 Euro). Bis sich das gesamte Aufwärtspotenzial im Kurs widerspiegele, sei zwar noch etwas Geduld gefragt. Smiths Kursziel impliziere aber auf 12-Monats-Sicht ein Potenzial von ca. 25%, insbesondere dank nachlassender Besorgnis um die Kapitalstärke der Bank.

Folgende Faktoren könnten den Kurs unterstützen:

- Kapital: Smith rechne 2017 mit einem CET1-Überschuss von 10 Mrd. Euro (ca. 5J ber. Gewinn). Das bis Ende 2016 zu erwartende SREP-Schreiben dürfte Klarheit bringen.
- ACR-Bereich: Die Bank sei beim Abbau der RWA seit 2010 ihrem Plan voraus; das Ziel für 2020 (9 Mrd. Euro) könnte vorzeitig erreicht werden.
- Einsparungen: Übergang zum Mobile Banking schreite rasch voran; Kostenziel (2020: 6,5 Mrd. Euro) könnte frühzeitig erreicht werden (2019).

Das Engagement in der Schiffsfinanzierung zähle mit 5 Mrd. Euro zu den größten Risiken der Commerzbank. Die Aussichten für diesen Bereich würden ungewiss bleiben.

Die Kapitalanforderungen (CET1-Quote) für 2017 dürften noch vor Ende 2016 mitgeteilt werden. Smith rechne mit 9,3%, was die Sorge um die Kapitalstärke der Bank beschwichtigen dürfte.

Smith rechne 2019 mit einer bereinigten ROTE von 6% (Ziel der CBK: 6% bis 2020). Ein nachhaltiges Niveau von 6% würde ein P/TB von 0,65x ergeben (Sektor-Regression), woraus sich ein fairer Wert für die Commerzbank von 13 Euro je Aktie ableiten lasse (TB 20 Euro). Sein Kursziel (+25%) basiere auf seiner Einschätzung des inneren Werts, der auch relative Kapitalstärke und Kapitalkosten berücksichtige.

Neil Smith, Analyst vom Bankhaus Lampe, hat in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Commerzbank-Aktie bekräftigt und sein Kursziel von 8,50 auf 9 Euro angehoben. (Analyse vom 16.11.2016)

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
7,25 EUR -0,40% (16.11.2016, 12:54)

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
7,232 EUR -0,93% (16.11.2016, 13:07)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Kernmärkte der Commerzbank sind Deutschland und Polen. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern EURpe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren ein umfassendes Portfolio an Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an. Die Commerzbank finanziert über 30% des deutschen Außenhandels und ist unangefochtener Marktführer in der Mittelstandsfinanzierung. Mit den Töchtern Comdirect und der polnischen M-Bank verfügt sie über zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Die Commerzbank betreibt mit rund 1.050 Filialen sowie mehr als 90 Geschäftskundenberatungszentren eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank über 16 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die 1870 gegründete Bank ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2015 erwirtschaftete sie mit 51.300 Mitarbeitern Bruttoerträge von 9,8 Milliarden EUR. (16.11.2016/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
13:09 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Commerzbank Aktiengesellschaf [...]
Commerzbank Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
12:11 , Der Aktionär
Commerzbank: Das Sentiment hellt sich von der Zin [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Fabian Strebin vom Anlegermagazin ...
Commerzbank: Mit (Turbo)-Calls gehebelt am Anstie [...]
Bei der Commerzbank-Aktie (ISIN: DE000CBK1001) geht es seit Mitte Mai 2022, als die Aktie knapp oberhalb von 6 Euro ...