Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 12:16 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank: Die ganz große Sturm und Drang-Periode vorerst vorbei - Aktienanalyse


06.12.23 11:51
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, NASDAQ OTC-Symbol: CRZBF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Commerzbank-Aktie sei zuletzt wieder ganz ordentlich gelaufen. Die ganz große Sturm und Drang-Periode sei zwar gerade vorbei. Jetzt gebe es nämlich die Diskussion, ob das Zinsplateau schon erreicht sei. Würden die Zinsen sinken, würden die Banken weniger verdienen. Auf der anderen Seite könnten die sinkenden Zinsen die Wirtschaft wieder antreiben, wovon die Commerzbank als Mittelstandsfinanzierer profitieren würde. Prinzipiell gebe es Kaufsignale. Es fehlt nur ein bisschen die Kursdynamik, aber wenn sie kommt, könnte die Commerzbank-Aktie die 12-Euro-Marke und mehr wieder erreichen, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 06.12.2023)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
11,39 EUR +0,31% (06.12.2023, 11:41)

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
11,385 EUR -0,04% (06.12.2023, 11:25)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

NASDAQ OTC-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, NASDAQ OTC-Symbol: CRZBF) ist die führende Bank für den Mittelstand und starker Partner von rund 26.000 Firmenkundenverbünden sowie knapp 11 Millionen Privat- und Unternehmerkunden in Deutschland. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen.

Die Commerzbank wickelt rund 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist im Firmenkundengeschäft international in knapp 40 Ländern vertreten. Die Bank konzentriert sich auf den deutschen Mittelstand, Großunternehmen sowie institutionelle Kunden. Im internationalen Geschäft begleitet die Commerzbank Kunden mit einem Geschäftsbezug zu Deutschland und Unternehmen aus ausgewählten Zukunftsbranchen. Im Segment Privat- und Unternehmerkunden steht die Bank mit den Marken Commerzbank und comdirect an der Seite ihrer Kunden: online und mobil, im Beratungscenter und persönlich vor Ort. Die polnische Tochtergesellschaft mBank S.A. ist eine innovative Digitalbank und betreut rund 5,7 Millionen Privat- und Firmenkunden überwiegend in Polen sowie in der Tschechischen Republik und der Slowakei. (06.12.2023/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01.03.24 , Gurupress
Commerzbank Aktie: Anleger müssen gespannt sein [...]
Die Aktie der Commerzbank wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen. Das wahre Kursziel wird um +35,95% ...
01.03.24 , Der Aktionär
Commerzbank: Trügerische Ruhe bei Gewerbeimmob [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Fabian Strebin vom Anlegermagazin ...
29.02.24 , Gurupress
Commerzbank Aktie: Was wird das noch werden?
Die Aktie von Commerzbank wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen, da das wahre Kursziel um +33,82% über ...