Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. November 2022, 21:16 Uhr

Continental

WKN: 543900 / ISIN: DE0005439004

Continental: Geeignete (Turbo)-Calls für technische Erholung


22.09.22 10:26
Walter Kozubek


Mit einem Kursrückgang von 41 Prozent innerhalb der vergangenen 12 Monate befindet sich die Aktie des Automobilzulieferers Continental (ISIN: DE0005439004) im untersten Viertel der DAX-Performanceliste für diesen Zeitraum. Im frühen Handel des 22.9.22 verzeichnete die Aktie, die noch vor zehn Monaten bei 111 Euro gehandelt wurde, bei 53,02 Euro ein neues Jahrestief.


Wegen der starken Entwicklung im Erstausrüsterbereich und der Entspannung der Lieferkettenprobleme im Halbleiterbereich bekräftigten Experten mit Kurszielen von bis zu 100 Euro (UBS) ihre Kauf- oder Halte-Empfehlungen für die Aktie. Mit Long-Hebelprodukten können Anleger bereits dann hohe Erträge erwirtschaften, wenn sich die Continental-Aktie im Zuge einer technischen Reaktion zumindest wieder auf 59 Euro erholt, wo sie zuletzt am 13.9.22 notierte.


Call-Optionsschein mit Strike bei 55 Euro 


Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Continental-Aktie mit Basispreis 55 Euro, Bewertungstag 18.11.22, BV 0,1, ISIN: DE000DW44623, wurde beim Continental-Aktienkurs von 53,96 Euro mit 0,37 – 0,39 Euro gehandelt.


Erreicht der Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats wieder die Marke von 59 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,53 Euro (+36 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 49,134 Euro


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 49,134 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MD7MN14, wurde beim Continental-Kurs von 53,96 Euro mit 0,52 – 0,53 Euro taxiert.


Wenn sich die Continental-Aktie in nächster Zeit auf 59 Euro erholt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,98 Euro (+85 Prozent) erhöhen – sofern die Continental-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 46,272 Euro


Der HSBC-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 46,272 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HG1H4R4, wurde beim Continental-Kurs von 53,96 Euro mit 0,80 – 0,81 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Continental-Aktie auf 59 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,27 Euro (+57 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Continental-Aktien oder von Hebelprodukten auf Continental-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek


 



powered by stock-world.de

25.11.22 , Walter Kozubek
Fresenius-Calls mit 100%-Chance bei Kursanstieg a [...]
Laut einer Analyse von „ideas daily“ dem Newsletter der Société Générale könnte die ...
25.11.22 , Walter Kozubek
Allianz-Zertifikat mit 16%-Chance und 25% Sicherh [...]
Die Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) konnte sich in den vergangenen zwei Monaten kontinuierlich von ihrem Jahrestief ...
24.11.22 , Walter Kozubek
RWE-Calls mit 83%-Chance bei Erreichen des Jahr [...]
Seit ihrem Jahreshoch vom 20.5.22 bei 43,97 Euro wurde die RWE-Aktie (ISIN: DE0007037129) innerhalb einer Bandbreite ...
24.11.22 , Walter Kozubek
Inflations-Tracker für das „Team Permanent“
Wer von zähen und langfristig hohen Inflationsraten ausgeht, muss bei der Aktienauswahl andere Kriterien anlegen ...
23.11.22 , Walter Kozubek
Puma-Zertifikate mit bis zu 28% Chance und 31% [...]
Nachdem die Puma-Aktie (ISIN: DE0006969603) vom Kurssprung der Adidas-Aktie beflügelt, von 45 Euro (10.11.22) ...

 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
57,22 minus
-0,03%
0,090 minus
-67,86%
24.11.22 , ZertifikateJournal
Continental: Eine baldige Rückkehr zu den Jahresan [...]
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Continental-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal": Der Autozulieferer ...
23.11.22 , dpa-AFX
Kreise: Continental-Hacker schon vier Wochen frühe [...]
FRANKFURT/HANNOVER (dpa-AFX) - Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat die Hacker-Attacke auf seine ...
23.11.22 , dpa-AFX
Auto-Tuningbranche spürt Zurückhaltung wegen Kri [...]
ESSEN (dpa-AFX) - Die deutsche Auto-Tuningbranche spürt angesichts des Ukraine-Krieges und der Inflation Kaufzurückhaltung ...