Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Dezember 2023, 23:20 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Starker Schlussspurt stützt die Kurse


29.09.23 09:32
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Für den DAX ging es am gestrigen Donnerstag um 0,7% auf einen Endstand bei 15.324 nach oben, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Rückblick: Der deutsche Leitindex sei gestern am späten Nachmittag einen Erholungsversuch gestartet, nachdem die Notierungen zuvor noch auf ein neues Monatstief bei 15.139 abgerutscht seien. Dabei hätten die Blue Chips den Handel zunächst mit leichten Gewinnen bei 15.299 eröffnet, seien anschließend aber auf das frische September-Tief zurückgefallen. Dort seien die Kurse nach oben gedreht und hätten über weite Strecken um den Vortagsschluss oszilliert, bevor ein starker Schlussspurt eingesetzt und für den Endstand auf Tageshoch sowie den ersten Tagesgewinn seit sechs Sitzungen gesorgt habe.

Ausblick: Mit der Rückkehr über die 15.300er Marke habe der DAX den zuletzt kursbestimmenden Abwärtstrend zunächst unterbrochen.

Das Long-Szenario: Könne der deutsche Leitindex an die positiven Tendenzen anknüpfen, sollte das Aktienbarometer im ersten Schritt über das Juli- und das August-Tief bei 15.456 bzw. 15.469 steigen. Im nächsten Schritt müsste auch die 200-Tage-Linie überboten werden, wobei ein Wechsel in den formalen Aufwärtstrend mit Kursen oberhalb der 15.600er Schwelle bestätigt werden müsste. Gelinge der Break, hätten die Notierungen Platz bis an das Volumenmaximum, das unverändert mit dem März-Top (15.706) einen Widerstand bilde.

Das Short-Szenario: In der Gegenrichtung könne der erste Halt jetzt am gestrigen Tages- und amtierenden September-Tief festgemacht werden. Darunter sollte die runde 15.000er Marke stützend wirken. Breche der DAX an der runden Tausender-Schwelle nach unten durch, dürfte das 2022er März-Hoch bei 14.925 angesteuert werden. Darunter sollte auf das Juni-Hoch aus dem Vorjahr bei 14.709 geachtet werden, bevor es zu einem Test des diesjährigen März-Tiefs bei 14.458 und einem Rückfall in Richtung 14.000 Punkte kommen könnte. (29.09.2023/ac/a/m)





 
Werte im Artikel
16.405 plus
+0,04%
Tagesausblick für 05.12.: DAX legt Pause ein. Öl [...]
Heute hatten die Investoren ein paar Gänge zurückgeschaltet und so pendelte der DAX® im Tagesverlauf ...
DAX am Widerstand um 16.400 Punkte
Der DAX notiert am heutigen Montag im ruhigen Handel im Bereich von 16.400/16.450 Punkten am Widerstand. Dabei zeigt ...
18:13 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax in Sichtw [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich zum Wochenstart in Sichtkontakt zu seinem Rekordhoch fast gar nicht bewegt. ...