Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 5:21 Uhr

Discover Financial Services Inc.

WKN: A0MUES / ISIN: US2547091080

Discover Financial Services: Wichtige Entscheidung - Aktienanalyse


30.11.23 21:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Discover Financial Services-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Discover Financial Services-Aktie (ISIN: US2547091080, WKN: A0MUES, Ticker-Symbol: DC7, NYSE-Symbol: DFS) unter die Lupe.

Die Aktie der in Deutschland eher unbekannten Discover Financial Services gewinne heute rund 5% und sei damit im S&P 500 vorne. Hintergrund sei eine bekannt gewordene Entscheidung des US-Unternehmens, die gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten mehr Spielraum verschaffen könnte.

Der Kreditkarten-Konzern habe bereits gestern bekannt gegeben, dass er den Verkauf seines 10,4 Mrd. USD schweren Portfolios privater Studentendarlehen in Erwägung ziehe, da er "strategische Alternativen" für diese Geschäftseinheit verfolge. Am Mittwoch hätten die Vorstände von Discover und seiner Banktochter das Management ermächtigt, "den Verkauf des Discover Student Loans-Portfolios zu prüfen und die Übertragung der Betreuung dieser Darlehen an einen Drittanbieter zu verfolgen", so das Unternehmen in einer Mitteilung an die Securities and Exchange Commission. Darüber hinaus werde Discover Financial Services ab dem 1. Februar 2024 keine neuen Anträge für Studentendarlehen mehr entgegennehmen. Das Unternehmen habe gesagt, dass bestehende Kunden von Studentendarlehen oder deren Darlehen oder Zahlungen nicht betroffen sein würden.

Während der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des dritten Quartals von Discover Financial Services im Oktober habe Interims-CEO John Owen gesagt, dass der Vorstand des Unternehmens dabei sei, alle Geschäftsbereiche im Rahmen einer jährlichen strategischen Planung zu bewerten.

Für Aktionäre von Discover Financial Services wäre ein Verkauf eine gute Nachricht, nachdem die Aktie seit Sommer auf Tauchstation gegangen sei. Gerade in einem Umfeld mit einer möglichen Abkühlung der US-Wirtschaft 2024 sei es für das Unternehmen nur ein logischer Schritt. Die Discover Financial Services-Aktie sei keine laufende Empfehlung, so Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 30.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Discover Financial Services-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Discover Financial Services-Aktie:
85,60 EUR +5,65% (30.11.2023, 21:00)

NYSE-Aktienkurs Discover Financial Services-Aktie:
92,865 USD +4,47% (30.11.2023, 21:16)

ISIN Discover Financial Services-Aktie:
US2547091080

WKN Discover Financial Services-Aktie:
A0MUES

Ticker-Symbol Discover Financial Services-Aktie:
DC7

NYSE-Symbol Discover Financial Services-Aktie:
DFS

Kurzprofil Discover Financial Services:

Discover Financial Services (ISIN: US2547091080, WKN: A0MUES, Ticker-Symbol: DC7, NYSE-Symbol: DFS) ist auf die Emission und Vermarktung von Kreditkarten spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Riverwoods im US-Bundesstaat Illinois. Die Tätigkeit der Gruppe ist hauptsächlich um drei Bereiche organisiert: Verkauf von Zahlungskarten, elektronische Zahlungsdienste und Finanzdienstleistungen wie Verbraucherkredite, Studiendarlehen usw. (30.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16.02.24 , Aktiennews
Kursexplosion bei Discover Services!
Die Discover Services-Aktie hat in den letzten 200 Handelstagen einen Durchschnittsschlusskurs von 99,93 USD verzeichnet, ...
14.02.24 , Aktiennews
Discover Services Aktie: Dies ist jetzt besonders w [...]
Der Aktienkurs von Discover Services hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -6,43 Prozent erzielt, was im Vergleich ...
12.02.24 , Aktiennews
Discover Services-Anleger wird’s freuen!
Der Aktienkurs von Discover Services hat in den letzten 12 Monaten eine Performance von -6,43 Prozent erzielt. Im Vergleich ...