Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 8:15 Uhr

HeidelbergCement

WKN: 604700 / ISIN: DE0006047004

HeidelbergCement: Namensänderung auf Heidelberg Materials - Aktienanalyse


21.09.22 11:29
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - HeidelbergCement-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG (RBI), nimmt die Aktie der HeidelbergCement AG (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, Ticker-Symbol: HEI, NASDAQ OTC-Symbol: HLBZF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Aus HeidelbergCement werde Heidelberg Materials. Der deutsche Baustoffkonzern wolle mit dem neuen Markenauftritt den Wandel der Industrie hin zu Nachhaltigkeit und Digitalisierung weiter vorantreiben.

Als weltweit erstes Unternehmen wolle man bereits im Jahr 2024 CO2-freien Zement in großem Maßstab anbieten. Im Jahr 2030 solle dann bereits die Hälfte des Umsatzes auf klimafreundliche Produkte entfallen. Des Weiteren wolle sich das Unternehmen mit der Entwicklung von digitalen Lösungen für die Industrie weiter von den Mitbewerbern abheben.

Im ersten Schritt erfolge das Rebranding auf Konzernebene, auf der Heidelberg Materials als Marke sofort eingeführt werde. Ab 2023 würden dann nationale und internationale Tochtergesellschaften schrittweise in Heidelberg Materials umbenannt. Die Namensänderung würden die Analysten der RBI ab sofort auch in der von ihnen publizierten Unternehmensliste umsetzen.

Die letzte Empfehlung von Raiffeisen Research zur Aktie von HeidelbergCement bzw. nun Heidelberg Materials lautete "Halten", so Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 21.09.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen 12 Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze HeidelbergCement-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs HeidelbergCement-Aktie:
43,39 EUR +0,05% (21.09.2022, 11:21)

XETRA-Aktienkurs HeidelbergCement-Aktie:
43,47 EUR +0,16% (21.09.2022, 11:12)

ISIN HeidelbergCement-Aktie:
DE0006047004

WKN HeidelbergCement-Aktie:
604700

Ticker-Symbol HeidelbergCement-Aktie:
HEI

NASDAQ OTC-Symbol HeidelbergCement-Aktie:
HLBZF

Kurzprofil HeidelbergCement AG:

HeidelbergCement (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, Ticker-Symbol: HEI, NASDAQ OTC-Symbol: HLBZF) ist einer der weltweit größten integrierten Hersteller von Baustoffen und -lösungen mit führenden Marktpositionen bei Zuschlagstoffen, Zement und Transportbeton. Rund 53.000 Mitarbeiter an über 3.000 Standorten in mehr als 50 Ländern stehen für langfristige Ertragsstärke durch operative Exzellenz und Offenheit für Veränderungen. Im Mittelpunkt des Handelns steht die Verantwortung für die Umwelt. Als Vorreiter auf dem Weg zur CO2-Neutralität arbeitet HeidelbergCement an nachhaltigen Baustoffen und Lösungen für die Zukunft. (21.09.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.11.22 , dpa-AFX
OTS: HeidelbergCement AG / Fokus auf Zirkularitä [...]
Fokus auf Zirkularität: Heidelberg Materials übernimmt führendes Recyclingunternehmen in Berlin ...
HeidelbergCement – Doppelwiderstand erreicht
Mehr als 30 % hat die Aktie von HeidelbergCement seit dem Septembertief zugelegt. Wie ist die Rally fundamental ...
21.11.22 , BARCLAYS
Barclays belässt Heidelberg Materials auf 'Underwei [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Heidelberg Materials auf ...