Suchen
Login
Anzeige:
Di, 24. Mai 2022, 17:43 Uhr

LEG Immobilien

WKN: LEG111 / ISIN: DE000LEG1110

LEG Immobilien-Aktie: Mehr Wert und Wachstum - Hochstufung auf "kaufen"! Aktienanalyse


22.11.16 14:43
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - LEG Immobilien-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Georg Kanders vom Bankhaus Lampe:

Dr. Georg Kanders, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der LEG Immobilien AG (ISIN: DE000LEG1110, WKN: LEG111, Ticker-Symbol: LEG, Nasdaq OTC-Symbol: LEGIF) von "halten" auf "kaufen" herauf, nachdem sich das Kursniveau deutlich abgesenkt hat und das Unternehmen höhere Bewertungsgewinne für 2016 avisiert, als bislang erwartet worden waren.

Durch ein Investitionsprogramm in den Bestand würden sich nach Erachten des Analysten auch verbesserte Perspektiven für Mietsteigerungen und damit für das operative Ergebnis über 2018 hinaus ergeben.

LEG Immobilien verfüge über einen Immobilienbestand von fast 130.000 Einheiten in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Refinanzierungsstruktur des Unternehmens sei konservativ angelegt und habe mit 10,9 Jahren die längste durchschnittliche Restlaufzeit in der BHL-Coverage. Jährliche Mietsteigerungen von rund 3% sollten bereits via operativem und finanziellem Leverage ein höheres einstelliges Wachstum im operativen Ergebnis nach sich ziehen. Mögliche Portfolioergänzungen, weitere Effizienzsteigerungen (hier plane das Unternehmen eine Verbesserung der EBITDA-Marge von 70% in 2016 auf 73% in 2018) und das neue Investitionsprogramm sollten zusätzliche Ergebnisverbesserungen mit sich bringen.

Katalysatoren:

- Quartalsergebnisse mit stetig steigendem operativem Ergebnis.
- Mögliche Akquisitionen würden das Gewinnwachstum beschleunigen und wären angesichts des niedrigen LTV (Umfang bis zu 500 Mio. EUR) problemlos verkraftbar.

LEG notiere unter dem NAV 2017 (Ergebnisbeitrag aus Zusatzleistungen nicht im NAV). In der Refinanzierung sei LEG nach Erachten des Analysten sehr solide aufgestellt.

Dr. Georg Kanders, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, hält die Dividenden (Dividendenrendite BHLe 2016 fast 4%) nicht nur für sicher, sondern erwartet weitere Steigerungen und empfiehlt den Kauf der LEG Immobilien-Aktie. Das Kursziel werde von 92 EUR auf 89 EUR reduziert. (Analyse vom 22.11.2016)

Börsenplätze LEG Immobilien-Aktie:

XETRA-Aktienkurs LEG Immobilien-Aktie:
70,50 EUR +0,28% (22.11.2016, 14:09)

Tradegate-Aktienkurs LEG Immobilien-Aktie:
70,481 EUR +0,09% (22.11.2016, 14:06)

ISIN LEG Immobilien-Aktie:
DE000LEG1110

WKN LEG Immobilien-Aktie:
LEG111

Ticker-Symbol LEG Immobilien-Aktie:
LEG

Nasdaq OTC Ticker-Symbol LEG Immobilien-Aktie:
LEGIF

Kurzprofil LEG Immobilien AG:

Die LEG Immobilien AG (ISIN: DE000LEG1110, WKN: LEG111, Ticker-Symbol: LEG, Nasdaq OTC-Symbol: LEGIF) ist mit rund 130.000 Mietwohnungen und zirka 350.000 Bewohnern eines der führenden Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist die LEG mit zehn Niederlassungen und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Die LEG erzielte im Geschäftsjahr 2015 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung von rund 645 Millionen Euro. (22.11.2016/ac/a/d)





 
23.05.22 , Aktiennews
LEG Immobilien Aktie: Was steht jetzt noch aus?
Am 20.05.2022, 18:49 Uhr notiert die Aktie Leg Immobilien an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 100.9 EUR. Das ...
22.05.22 , Aktiennews
LEG Immobilien Aktie: Man muss es einfach mal g [...]
Am 20.05.2022, 18:49 Uhr notiert die Aktie Leg Immobilien an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 100.9 EUR. Das ...
22.05.22 , Aktiennews
LEG Immobilien Aktie: Das wird bald in aller Munde [...]
Am 20.05.2022, 18:49 Uhr notiert die Aktie Leg Immobilien an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 100.9 EUR. Das ...