Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 7. Mai 2021, 17:44 Uhr

L'Oréal

WKN: 853888 / ISIN: FR0000120321

L'Oréal: Zu viel des Guten - Aktienanalyse


09.04.21 15:01
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - L'Oréal-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Manuel Schleifer, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Verkauf der Aktie des Kosmetikunternehmens L'Oréal (ISIN: FR0000120321, WKN: 853888, Ticker-Symbol: LOR, EN Paris: OR, Nasdaq OTC-Symbol: LRLCF).

Während der breite globale Aktienmarkt nach dem massiven Corona bedingten Einbruch im vergangenen Jahr nicht nur relativ rasch wieder an die Vorkrisenniveaus habe anschließen können, sondern seitdem auch noch von Allzeithoch zu Allzeithoch eile, hinke der Markt für defensive Konsumgüter etwas hinterher. Am breiten Markt habe bisweilen das Prinzip gegolten: je heftiger der Corona-Einbruch, desto stärker die Kurserholung. Die Konsumgüter-Branche sei allgemein für ihren defensiven Charakter bekannt, welcher auch in Pandemiezeiten zum Ausdruck gekommen sei.

Es sei daher nicht allzu verwunderlich, dass die Industrie vergleichsweise wenig unter den Restriktionen gelitten habe, gleichzeitig aber auch das Aufwärtspotenzial der Aktienkurse dadurch deutlich geringer ausgeprägt gewesen sei. L'Oreal habe sich davon jedoch zuletzt relativ unbeeindruckt gezeigt. Die Aktie des französischen Konzerns habe sich nicht nur im Vergleich zum Sektor deutlich besser entwickelt, sondern habe im ersten Quartal 2021 sogar den breiten Aktienmarkt hinter sich lassen können.

L'Oréal habe die Krise bisher gekonnt gemeistert, wodurch auch die vom Vorstandvorgeschlagene Erhöhung der Dividende für das Jahr 2020 gerechtfertigt erscheine. Die jüngste Kursentwicklung nehme aus Sicht des Analysten aber zu viel an Optimismus vorweg und spiegle nicht mehr den inneren fundamentalen Wert des Unternehmens wider. Die Guidance des Konzerns stehe in keinem Widerspruch zu den Erwartungen des Analystenkonsens, und auch der Analyst bezweifle nicht die erfolgreiche Umsetzung der strategischen Ziele. Selbst aber unter der Berücksichtigung der beachtlichen künftigen Wachstumserwartungen sei das aktuelle Kursniveau nur schwer zu rechtfertigen.

Manuel Schleifer, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, empfiehlt die L'Oréal-Aktie daher zum "Verkauf" und passt sein Kursziel auf EUR 300,00 an. Dieses ergebe sich mittels eines relativen Bewertungsansatzes, welcher basierend auf KGV, EV/EBITDA und EV/Sales-Multiples für das Jahr 2022 auch eine im historischen Vergleich angemessene Bewertungsprämie zum Sektor für Produkte des persönlichen Bedarfs berücksichtige. (Analyse vom 09.04.2021)

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity.

Börsenplätze L'Oréal-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs L'Oréal-Aktie:
340,60 EUR -0,41% (09.04.2021, 14:46)

Euronext Paris-Aktienkurs L'Oréal-Aktie:
339,60 EUR +2,69% (08.04.2021)

ISIN L'Oréal-Aktie:
FR0000120321

WKN L'Oréal-Aktie:
853888

Ticker-Symbol L'Oréal-Aktie:
LOR

Euronext - Paris Ticker-Symbol L'Oréal-Aktie:
OR

Nasdaq OTC Ticker-Symbol L'Oréal-Aktie:
LRLCF

Kurzprofil L'Oréal S.A.:

L'Oréal (ISIN: FR0000120321, WKN: 853888, Ticker-Symbol: LOR, EN Paris: OR, Nasdaq OTC-Symbol: LRLCF) ist ein führendes Kosmetikunternehmen, das in Europa und auch international vor allem in der Vermarktung von Schönheits- und Pflegeprodukten vertreten ist. Zu dem französischen Konzern gehören über 25 internationale Marken. Die Haarpflegeprodukte und Kosmetika der bekannten Marken wie L'Oréal, Bioterm, Maybelline, Kiehl's, The Body Shop, Essie, Helena Rubinstein, Giorgio Armani, Garnier, Lancôme oder Vichy werden über große Einzelhandelsketten, Friseursalons, Apotheken und den Versandhandel vertrieben. Zentral für L'Oréal ist der Bereich Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen unterhält außerdem Forschungseinrichtungen und Entwicklungscenter auf allen Kontinenten. (09.04.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
04.05.21 , Aktiennews
L’orealWas sagt man dazu, ?
An der Börse EN Paris notiert die Aktie L'oreal am 04.05.2021, 11:25 Uhr, mit dem Kurs von 343.7 EUR. Die Aktie ...
27.04.21 , Xetra Newsboard
XETR : INSTRUMENT_EVENT LOR
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 27.04.2021:Das Instrument LOR FR0000120321 OREAL (L') INH. EO 0,2 EQUITY wird ...
26.04.21 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_EVENT EQUBF_01
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 27.04.2021:Das Instrument LOR FR0000120321 OREAL (L') INH. EO 0,2 EQUITY wird ...