Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Dezember 2021, 16:35 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

Lufthansa: Gespräche mit italienischer Airline ITA - Aktienanalyse


19.10.21 08:06
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Luftverkehrskonzerns Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, NASDAQ OTC-Symbol: DLAKF) unter die Lupe.

Stück für Stück weitet die Lufthansa ihr Flugangebot wieder aus. Zudem solle das ohnehin schon zahlreiche Länder und Partner umfassende Netzwerk ebenfalls wieder wachsen. So befinde sich die Lufthansa aktuell in Gesprächen mit der neuen italienischen Airline ITA. Sie sei Nachfolgerin der insolventen Alitalia (die zum konkurrierenden SkyTeam gehört habe) und könnte der Star Alliance, in der auch die Lufthansa vertreten sei, beitreten.

Lufthansa-CEO Carsten Spohr habe erst kürzlich wieder die Bereitschaft zu einer engen Zusammenarbeit mit der ITA signalisiert. Seit Jahren habe es auch immer wieder Meldungen gegeben, wonach die Lufthansa an einer Übernahme der Alitalia bzw. nun der ITA arbeite. Angesichts der Tatsache, dass die Lufthansa etwa auch schon in Österreich und in der Schweiz die jeweiligen Marktführer (Austrian Airlines und Swiss) übernommen habe und man selbst stark im italienischen Markt aktiv sei, würde ein derartiger Schritt durchaus Sinn machen. Solange die Lufthansa aber noch nicht die erhaltenen Staatshilfen zurückgezahlt habe, dürfe der MDAX-Konzern keine weitere Übernahme tätigen.

Es bleibe spannend rund um die Lufthansa. Auch die Aktie sei nach wie vor nicht für Anleger mit schwachen Nerven geeignet. Weiterhin sollten hier nur Mutige zugreifen. Die Position sollte weiterhin mit einem Stopp von 4,90 Euro nach unten abgesichert werden, so Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 19.10.2021)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Lufthansa.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
5,948 EUR +0,30% (19.10.2021, 08:00)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
5,901 EUR -1,86% (18.10.2021, 17:39)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

NASDAQ OTC-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, NASDAQ OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 110.065 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 13.589 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (19.10.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:33 , dpa-AFX
Berichte: USA wollen wegen Omikron schärfere Te [...]
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA wollen nach Medienberichten ihre Regeln zur Vorlage von Corona-Tests bei der Einreise ...
13:33 , Aktiennews
Deutsche Lufthansa Aktie: Viel Lärm um nichts!
Der Kurs der Aktie Deutsche Lufthansa steht am 30.11.2021, 20:12 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 5.501 EUR. ...
12:19 , Finanztrends
Lufthansa-Aktie: Wann hört der Sinkflug auf?
Lufthansa-Aktionäre haben auch im Börsenjahr 2021 kein leichtes Leben. Nach einer kurzen Zwischenrallye Ende ...