Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 26. Januar 2022, 20:42 Uhr

Call auf Munich Re [DZ BANK AG]

WKN: DV67J1 / ISIN: DE000DV67J19

Münchener Rück-Calls mit hohen Chancen bei anhaltender Erholung


02.12.21 10:43
Walter Kozubek

Wegen der Flutkatastrophe des vergangenen Sommers geriet der Kurs der Münchener Rück-Aktie (ISIN: DE0008430026) stark unter Druck. Allerdings konnte sich die Versicherungsaktie von ihrem Jahrestief bei 215,25 Euro vom 19. Juli 2021 rasch wieder nach oben hin absetzen. Nach guten Quartalszahlen konnte die Aktie im freundlichen Marktumfeld bis Anfang November sogar wieder kurzfristig die Marke von 260 Euro überwinden. Mit dem Auftauchen der neuen Virusvariante und dem Absturz des Gesamtmarktes brach auch die Münchener Rück-Aktie kräftig ein. In den vergangenen Tagen konnte sie allerdings wieder einen Teil der Verluste aufholen.  


Risikobereite Anleger, die der von der Berenberg Bank mit einem Kursziel von 317 Euro zum Kauf empfohlenen Münchener Rück-Aktie weiteres Erholungspotenzial zutrauen, könnten nun eine Investition in   Long-Hebelprodukte ins Auge fassen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 250 Euro 


Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Münchener Rück-Aktie mit Basispreis bei 250 Euro, Bewertungstag 18.2.22, BV 0,1, ISIN: DE000DV67J19, wurde beim Aktienkurs von 245,70 Euro mit 0,92 – 0,95 Euro gehandelt.


Kann sich die Münchener Rück-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 260 Euro erholen (dort notierte sie zuletzt am 8.11.21), dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,45 Euro (+53 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 233,512 Euro  


Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Münchener Rück-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 233,512 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HB01NL6, wurde beim Aktienkurs 245,70 Euro mit 1,29 – 1,30 Euro gehandelt.


Bei einem Kursanstieg der Münchener Rück-Aktie auf 260 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 2,64 Euro (+103 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 228,788 Euro  


Der SG-Open End Turbo-Call auf die Münchener Rück-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 228,788 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000SF7NAV6, wurde beim Aktienkurs 245,70 Euro mit 1,81 – 1,82 Euro quotiert.


Legt die Münchener Rück-Aktie auf 260 Euro zu, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,12 Euro (+71 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Münchener Rück-Aktien oder von Hebelprodukten auf Münchener Rück-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



 


 



powered by stock-world.de

S&T: (Turbo)-Calls mit hohen Chancen bei anhaltend [...]
Die Aktie des österreichischen Technologiekonzerns S&T, dessen Aktie (ISIN: AT0000A0E9W5) im TecDAX gelistet ...
Zalando-Calls mit 80% Chance bei Kurserholung au [...]
Konnte sich die Aktie des Online-Modehändlers Zalando (ISIN: DE000ZAL1111) nach ihrem 25-prozentigen freien Fall ...
Royal Dutch Shell –Seitwärtsrenditen mit Ölpreis-Rev [...]
Die Omikron-Variante setzte den Ölpreis nur kurz unter Druck – die überraschend hohe Nachfrage nach allen Energieträgern ...
25.01.22 , Walter Kozubek
RWE-Discount-Calls mit 49% Chance oberhalb von [...]
Nach einem freundlichen Start in das Jahr 2021, der bis zur Jahresmitte von einer schwächeren Kursentwicklung ...
25.01.22 , Walter Kozubek
Münchener Rück-Calls mit 71% Chance bei Kurserh [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die Münchener Rück-Aktie (ISIN: DE0008430026) seit ihrem ...

 
Werte im Artikel
2,57 plus
+33,16%
3,84 plus
+20,38%
4,30 plus
+18,46%
273,55 plus
+2,80%
02.12.21 , Walter Kozubek
Münchener Rück-Calls mit hohen Chancen bei anhal [...]
Wegen der Flutkatastrophe des vergangenen Sommers geriet der Kurs der Münchener Rück-Aktie (ISIN: DE0008430026) ...