Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Juli 2021, 10:33 Uhr

Munich Re

WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026

Munich Re-Aktie: Höhere Dividenden und Aktienrückkäufe als Treiber - Kaufurteil bestätigt! Aktienanalyse


13.08.14 11:10
Hamburger Sparkasse

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Munich Re-Aktienanalyse von Aktienanalyst Christian Hamann von der Hamburger Sparkasse:

Christian Hamann, Aktienanalyst der Hamburger Sparkasse, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Rückversicherers Munich Re (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, NASDAQ OTC-Symbol: MURGF).

Auch wenn mit der Niedrigzinsphase und dem Prämiendruck in der Schaden-Rückversicherung operativer Gegenwind auf den Konzern einwirke, spreche weiter viel für die Munich Re-Aktie: Die Bewertung sei mit einem Kurs/Buchwert-Verhältnis mittlerweile unter 0,95 sehr moderat, die Dividendenrendite bereits auf dem heutigen Niveau überdurchschnittlich. Nach den starken Worten und Taten (Portfolioreduktion um 7%) sei Hamann ziemlich sicher, dass der Vorstand auf intensiveren Margendruck mit stärkeren Kapitalrückzahlungen an die Aktionäre (Aktienrückkäufe und Dividendenerhöhungen) reagieren werde, um das Renditeniveau zu verteidigen. Der Titel sei zudem wenig konjunktursensibel.

Christian Hamann, Aktienanalyst der Hamburger Sparkasse, bestätigt deshalb seine Kaufempfehlung für die Munich Re-Aktie. (Analyse vom 13.08.2014)

Börsenplätze Munich Re-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Munich Re-Aktie:
148,80 EUR +0,88% (13.08.2014, 10:44)

Tradegate-Aktienkurs Munich Re-Aktie:
148,90 EUR +0,78% (13.08.2014, 10:59)

ISIN Munich Re-Aktie:
DE0008430026

WKN Munich Re-Aktie:
843002

Ticker Symbol Munich Re-Aktie:
MUV2

NASDAQ OTC-Symbol Munich Re-Aktie:
MURGF

Kurzprofil Munich Re AG:

Die Munich Re AG (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, Nasdaq OTC-Symbol: MURGF) ist eine der größten Rückversicherungs-Gesellschaften weltweit. Neben dem Kerngeschäft Rückversicherung ist der Konzern auch in den Bereichen Erstversicherung sowie in der Krankenrück- und Krankenerstversicherung außerhalb Deutschlands aktiv. Darüber hinaus ist einer der zentralen Unternehmensbereiche der Munich Re das Erstversicherungsgeschäft der ERGO-Versicherungsgruppe. Die dritte Säule der Unternehmensstrategie ist der Bereich Munich Health. Hier bündelt der Konzern sein gesamtes globales Gesundheits-Know-how in der Erst- und Rückversicherung. Munich Re ist weiterhin im Bereich Asset Management tätig. Die MEAG MUNICH ERGO Asset Management GmbH ist das Zentrum der Vermögensverwaltung der Gruppe. (13.08.2014/ac/a/d)





 
28.07.21 , dpa-AFX
Schäden nach Unwettern im südlichen Oberbayern
ROSENHEIM/TRAUNSTEIN (dpa-AFX) - Unwetter mit Starkregen und Orkanböen haben im südlichen Oberbayern Dächer ...
28.07.21 , Motley Fool
Egal ob Rallye oder Crash: 3 Gründe, warum ich m [...]
Der Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) können Crash oder Rallye eigentlich gleichermaßen egal ...
28.07.21 , dpa-AFX
ROUNDUP/Wegen Flutkatastrophe: Nachfrage nach [...]
FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen verzeichnen ...