Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 9:52 Uhr

Nvidia

WKN: 918422 / ISIN: US67066G1040

NVIDIA: Vorerst kein Ende der Kursrally in Sicht - Aktienanalyse


22.11.23 15:00
Barclays

London (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von Barclays:

Blayne Curtis, Analyst von Stifel, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie von NVIDIA Corp. (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) und erhöht das Kursziel.

Der starke Gewinn des US-Chipkonzern in Q3 habe die hochgesteckten Erwartungen nicht ganz erfüllt und nur 2 Mrd. USD über den Erwartungen gelegen, wobei die Margen bei 75% lägen und bis Januar noch weiter steigen würden, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. An der NVIDIA-Story habe sich nicht wirklich viel ändert: Es gebe eindeutig immer noch eine unersättliche Nachfrage nach künstlicher Intelligenz. Angesichts des anhaltenden Angebotswachstums dürfte die NVIDIA-Aktie in absehbarer Zukunft weiterhin Kursgewinne verzeichnen.

Blayne Curtis, Analyst von Stifel, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "overweight"-Rating für die NVIDIA-Aktie einem Kursziel von 650 USD bestätigt. (Analyse vom 22.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze NVIDIA-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
460,00 EUR +0,38% (22.11.2023, 14:52)

NASDAQ-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
499,44 USD -0,92% (21.11.2023, 22:00)

ISIN NVIDIA-Aktie:
US67066G1040

WKN NVIDIA-Aktie:
918422

Ticker-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVD

NASDAQ-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVDA

Kurzprofil NVIDIA Corp.:

Die NVIDIA Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) ist ein führender Hersteller von IT-Hardware. Die Gesellschaft entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden.

Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Die NVIDIA Corporation vertreibt ihre Produkte weltweit. Die Verkaufs- und Marketing-Teams des Unternehmens arbeiten eng mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern zusammen. (22.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08:05 , Aktienwelt360
Ist die Infineon-Aktie jetzt ein Kauf?
Die Infineon-Aktie (WKN: 623100) gehörte in den letzten Jahren zu den stärkeren Performern am deutschen Aktienmarkt. ...
07:23 , Aktiennews
Nvidia Aktie: Das dürfte Probleme geben!
Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 26,63 liegt Nvidia unter dem Branchendurchschnitt von 75,27 ...
27.02.24 , Der Aktionär
Palo Alto Networks: Die Aussichten weiterhin intak [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Palo Alto Networks-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann ...