Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 4:30 Uhr

Nordex

WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554

Nordex: Rally geht weiter - Aktienanalyse


24.11.22 12:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, NASDAQ OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe.

Seit Mitte Oktober kenne die Nordex-Aktie nur den Weg nach oben. Mittlerweile habe der SDAX-Titel sogar erstmals seit Mai die 12-Euro-Marke überwunden. Schwung würden die Hoffnung auf eine Trendwende bei der Marge sowie die vollen Auftragsbücher geben. Am Donnerstag habe der deutsche Hersteller von Windkraftanlagen einmal mehr einen neuen Auftrag vermeldet.

Nordex liefere 13 Turbinen des Typs N117/3600 für einen Windpark der VSB-Gruppe in Polen. Das Auftragsvolumen belaufe sich auf 41,6 Megawatt - zum Auftrag gehöre auch ein Premium-Service über 20 Jahre. Ab Anfang 2024 sollten die Turbinen errichtet werden, im Sommer 2024 sei die Inbetriebnahme geplant.

Bereits in den vergangenen Tagen habe Nordex mehrere neue Aufträge vermeldet. Die ohnehin vollen Auftragsbücher würden damit immer mehr Zuwachs erfahren. Entscheidend sei aber, dass es dem Konzern weiterhin gelinge, höhere Verkaufspreise durchzusetzen. Dass dies zuletzt gelungen sei, mache Hoffnung auf eine Trendwende bei der traditionell schwachen Marge - und sei der Hauptgrund für die Erholungsrally der vergangenen Wochen gewesen.

Nordex befinde sich im Aufwind. Der Markt sei wieder zuversichtlich, nun müsse der Konzern jedoch beweisen, dass man das Profitabilitätsproblem wirklich in den Griff bekomme. Erst dann sei eine nachhaltige Erholung drin. Bis dahin bleibe die Nordex-Aktie lediglich etwas für Trader, so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 24.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Nordex-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Nordex-Aktie:
12,355 EUR +2,15% (24.11.2022, 12:37)

XETRA-Aktienkurs Nordex-Aktie:
12,285 EUR +1,45% (24.11.2022, 12:23)

ISIN Nordex-Aktie:
DE000A0D6554

WKN Nordex-Aktie:
A0D655

Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NDX1

NASDAQ OTC-Symbol Nordex-Aktie:
NRDXF

Kurzprofil Nordex SE:

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, NASDAQ OTC-Symbol: NRDXF) hat über 41 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von etwa EUR 5,4 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 9.000 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien und Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen vor allem der 4- bis 6,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind. (24.11.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
04:11 , Aktiennews
Wohin geht es nun, Nordex?
Der Kurs der Aktie Nordex steht am 03.02.2023, 23:25 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 14.185 EUR. Der Titel ...
03.02.23 , Aktiennews
Nordex Aktie: Jetzt knallt es!
Nordex weist am 02.02.2023, 04:15 Uhr einen Kurs von 13.89 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
03.02.23 , Aktiennews
Nordex Aktie: Davon sollte man die Finger lassen
Nordex weist am 02.02.2023, 04:15 Uhr einen Kurs von 13.89 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...