Suchen
Login
Anzeige:
Di, 28. Juni 2022, 11:59 Uhr

OTRS

WKN: A0S9R3 / ISIN: DE000A0S9R37

OTRS: Die unentdeckte Perle am deutschen Aktienmarkt - Kaufen! Aktienanalyse


03.03.22 10:53
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - OTRS-Aktienanalyse von der Montega AG:

Sebastian Weidhüner, Aktienanalyst der Montega AG, nimmt in seiner aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie der OTRS AG (ISIN: DE000A0S9R37, WKN: A0S9R3, Ticker-Symbol: TR9) mit dem Rating "kaufen" auf.

Ein Software-Anbieter mit einer global verbreiteten Servicedesk-Lösung, wiederkehrenden Erlösen von über 90% sowie einer Netto-Liquidität in Höhe von 13% der Marktkapitalisierung: Die OTRS AG gehöre nach Erachten der Aktienanalysten von der Montega AG zu den noch unentdeckten Perlen am deutschen Aktienmarkt. Als Hersteller und weltweit größter Dienstleister der gleichnamigen Helpdesk- und IT-Service-Management-Suite bringe der B2B-Anbieter Struktur in den internen ebenso wie externen Kommunikationsfluss von Unternehmen und ermögliche zudem eine Automatisierung sowie Digitalisierung von Geschäftsprozessen. OTRS adressiere damit verschiedenste Endmärkte, die allesamt attraktive Wachstumschancen aufweisen würden.

OTRS sei 2001 als Open-Source-Projekt initiiert worden und finde daher international in Unternehmen verschiedenster Größe Anwendung. In den letzten Jahren habe die Gesellschaft dann einen Strategiewechsel vollzogen. Dieser sehe die ausschließliche Weiterentwicklung der kostenpflichtigen Business-Version sowie eine vertriebsseitige Fokussierung auf die skalierbaren Managed-Verträge vor. Infolgedessen hätten sich die Erlöse aus Jahresverträgen mit Software-Zugang überproportional von 2017 bis 2020 mit einer CAGR von 15,0% erhöht und der Anteil wiederkehrender Umsätze sei von 76,3% auf 91,2% gestiegen.

Die alleinige Kennzahlenanalyse der OTRS AG biete jedoch eine äußerst begrenzte Aussagekraft. Zum einen offenbare erst die Eliminierung der bislang recht unregelmäßig aktivierten Eigenleistungen den sukzessiven Margenaufwärtstrend seit 2018, der sich nach Erachten der Aktienanalysten von der Montega AG unvermindert fortsetzen dürfte. Zum anderen bediene das Unternehmen die Märkte außerhalb der EMEA-Region durch eigene Vertriebsgesellschaften. Diese würden zwar ein anteiliges Konzern-Vertragsvolumen von 16% erzielen, würden jedoch in den bislang ausschließlich auf AG-Ebene publizierten Jahresabschlüssen nicht einbezogen. Dies führe folglich zu einem unterschätzten Umsatz- und Ergebnispotenzial sowie optisch höheren Multiples.

Die operative Entwicklung in H1/21 (Umsatz +10,2% yoy; adj. EBIT +120,1% yoy) sowie die infolgedessen erhöhte Top-Line-Prognose würden einen ungebrochen erfreulichen Newsflow auch im Zuge der Veröffentlichung des Geschäftsberichts (9. Juni) in Aussicht stellen. Weitere Impulse für die Aktie würden die Aktienanalysten von der Montega AG u.a. durch eine intensivierte Internationalisierung sowie den Aufbau eines Netzwerks aus Implementierungs- und Vertriebspartnern erwarten. Zusätzlicher Rückenwind könnte aus einer von uns bisher noch nicht berücksichtigten Monetarisierung der bereits fast finalisierten, aber noch nicht aktiv vertriebenen Softwarelösungen ADVANCED ANALYTICS und CONTROL resultieren.

Auf Basis der DCF-Bewertung der Aktienanalysten von der Montega AG weise die Aktie eine deutliche Unterbewertung auf, die sich in einer Free-Cashflow-Yield 2023e von 7,3% manifestiere. Ebenso liege das adjustierte EV/EBIT 2023e von 14,9x unter dem Multiple der Peergroup von im Inland gelisteten Software-Herstellern (17,5x) - selbst ohne Einbezug der Wertbeiträge der ausländischen Töchter.

Die erfolgte Transformation zum Lösungsanbieter mit wiederkehrenden Erlösen von mehr als 90% sei nach Erachten der Aktienanalysten von der Montega AG nur unzureichend im Aktienkurs reflektiert. OTRS verfüge historisch bedingt über eine breite, noch nicht monetarisierte Nutzerbasis. Das strukturell intakte Marktumfeld biete ausreichend Rückenwind für ein ertragsstarkes Wachstum.

Sebastian Weidhüner, Aktienanalyst der Montega AG, nimmt die OTRS-Aktie mit einer Kaufempfehlung sowie einem Kursziel von 24,00 Euro in die Coverage auf. (Analyse vom 03.03.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze OTRS-Aktie:

Börse Frankfurt-Aktienkurs OTRS-Aktie:
14,60 EUR 0,00% (03.03.2022, 09:20)

ISIN OTRS-Aktie:
DE000A0S9R37

WKN OTRS-Aktie:
A0S9R3

Ticker-Symbol OTRS-Aktie:
TR9

Kurzprofil OTRS AG:

Die OTRS AG (ISIN: DE000A0S9R37, WKN: A0S9R3, Ticker-Symbol: TR9) ist der operative Zweig der OTRS Gruppe, die weltweit Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Open Source Help Desk Software OTRS Help Desk und der Open Source IT Service Management Software OTRS ITSM anbietet. Zum Unternehmen gehören die fünf internationalen Tochterunternehmen in den USA, Mexiko, den Niederlanden, Malaysia und Hongkong. Die OTRS Softwareprodukte werden zur Verbesserung des Kundenservices und IT Managements von Unternehmen weltweit verwendet. Die OTRS Gruppe ist dabei Eigentümer des Source Codes und Servicedienstleister zugleich, der seine Kunden mit Support, Beratung und kundenspezifische Softwareentwicklung betreut. Die Services umfassen Prozessdesign, Implementierungen, Anpassungen und Anwendungsunterstützung. Zu den Kunden zählen globale Unternehmen wie IBM, Amnesty International, NASA, Siemens, Lufthansa, Commerzbank und Nokia. (03.03.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
16.06.22 , dpa-AFX
Original-Research: OTRS AG (von Montega AG): K [...]
^ Original-Research: OTRS AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu OTRS AG Unternehmen: OTRS ...
17.05.22 , dpa-AFX
Original-Research: OTRS AG (von Montega AG): K [...]
^ Original-Research: OTRS AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu OTRS AG Unternehmen: OTRS ...
17.05.22 , Montega AG
OTRS: Vorläufige Zahlen - Umsatz und EBIT über [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - OTRS-Aktienanalyse von der Montega AG: Sebastian Weidhüner, Aktienanalyst der ...