Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 10:51 Uhr

Paion

WKN: A3E5EG / ISIN: DE000A3E5EG5

Paion-Aktie: Fabelhafte Nachrichten!


27.07.15 10:54
aktiencheck.de EXKLUSIV

Aachen, Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Paion-Aktie: Fabelhafte Nachrichten!

Fabelhafte Nachrichten haben vergangene Woche für einen Kurssprung der Aktien
des biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN:
A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) gesorgt.
Kursgewinne von bis zu 10% feierte die Paion-Aktie nach Hoffnung verbreitenden
Verlautbarungen von CEO Dr. Wolfgang Söhngen zu den Entwicklungen von
Remimazolam in Japan.

Der bislang glücklose Paion-Lenker Dr. Wolfgang Söhngen nahm den Mund mal
wieder richtig voll. Man habe sehr produktive Gespräche mit japanischen
Meinungsbildern - oder auch "Schlüssel Meinungs Führern" wie sich der Paion-
Boss auszudrücken pflegt - gehabt. Diese "Key Opinion Leaders" hätten ALLE
bestätigt, dass Remimazolam eine NOTWENDIGE Innovation für den japanischen
Anästhesiemarkt darstelle. Die japanische Zulassungsbehörde für Arzneimittel und
Medizinprodukte ("PMDA") habe die Paion AG zudem informiert, dass man nun direkt ein Pre-NDA (New Drug Application)-Meeting beantragen könne. Märchenhaft. Die Kleinanleger waren mal wieder aus dem Häuschen.

Bis zum plötzlichen vorläufigen Aus von Remimazolam in Japan gehörten doch
wohl auch die Entwickler des Pharmakonzerns Ono zu den Schlüssel-
Meinungsbildnern in Bezug auf die Medikamentenhoffnung der Paion AG, oder? Auf
deren Meinung scheint man im Hause der Paion AG nun nicht mehr allzu viel
Gewicht zu legen. Alle von der Paion AG befragten "Schlüssel Meinungs Führer"
waren an den Allgemeinanästhesiestudien und der Studie für die Sedierung auf der
Intensivstation beteiligt. Insofern dürften diese "Key Opinion Leaders" von diesen
Studien auch wirtschaftlich profitiert haben. Kritische Meinungen scheint es in den
Augen der Paion AG keine zu geben. Zumindest erspart man sich jeden Hinweis
darauf in der Pressemitteilung.

Für den objektiven Betrachter dürften die Risiken des Scheiterns der
Medikamentenhoffnung Remimazolam mit dem Rückzug von Entwicklungspartner
Ono in Japan deutlich gestiegen sein. Da helfen auch alle warmen Worte nicht.

Vorsichtige Anleger lassen sich durch diese fabelhafte Nachricht daher besser nicht
beeindrucken. Der Ausgang der teuren Phase III Studien in Europa und den USA ist
nach dem vorläufigen Aus für Remimazolam in Japan ausgesprochen ungewiss.

Börsenplätze PAION-Aktie:

Xetra-Aktienkurs PAION-Aktie:
2,391 Euro -3,00% (27.07.2015, 10:01)

Tradegate-Aktienkurs PAION-Aktie:
2,403 Euro +0,04% (27.07.2015, 10:06)

ISIN PAION-Aktie:
DE000A0B65S3

WKN PAION-Aktie:
A0B65S

Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PA8

NASDAQ OTC Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PAIOF

Kurzprofil PAION AG:

Die PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8,
NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) ist ein börsennotiertes Specialty Pharma
Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen und verfügt über weitere Standorte in
Cambridge (Vereinigtes Königreich) und New Jersey (USA). Das Unternehmen
kann eine Erfolgsgeschichte in der Entwicklung innovativer Arzneimittel mit einem
erheblichen, nicht gedeckten medizinischen Bedarf für den Krankenhausbereich
vorweisen. PAIONs Strategie ist es, an der Vermarktung von Remimazolam
teilzuhaben und erweitern sein Geschäft mit dem Fokus auf
Anästhesie/Intensivmedizin. Remimazolam ist der Baustein für die künftigen
Vertriebsaktivitäten. (27.07.2015/ac/e/a)





Disclaimer
Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.





 
22.12.23 , dpa-AFX
EQS-News: PAION AG: Verkauf des Geschäftsbet [...]
PAION AG: Verkauf des Geschäftsbetriebes ^ EQS-News: PAION AG / Schlagwort(e): Sonstiges PAION AG: ...
22.12.23 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: PAION AG: Verkauf des Geschäftsbe [...]
PAION AG: Verkauf des Geschäftsbetriebes ^ EQS-Ad-hoc: PAION AG / Schlagwort(e): Sonstiges PAION AG: ...
09.12.23 , Aktiennews
Paion-Anleger machen nicht mehr mit!
Paion weist am 09.12.2023, 01:00 Uhr einen Kurs von 0.24 EUR an der Börse Frankfurt auf. Das Unternehmen wird unter ...