Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. Mai 2022, 19:11 Uhr

SGL Carbon

WKN: 723530 / ISIN: DE0007235301

SGL CARBON-Aktie: 2017 wird besser - neue Aktien kosten 6,00 EUR - Aktienanalyse


06.12.16 15:57
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SGL CARBON-Aktienanalyse von Aktienanalyst Marc Gabriel vom Bankhaus Lampe:

Marc Gabriel, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Kohlenstoffspezialisten SGL CARBON SE (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) von 10,00 EUR auf 9,00 EUR.

SGL CARBON habe nach den Kosteneinsparungsprogrammen und dem Verkauf des defizitären Graphitelektrodengeschäfts nach Erachten des Analysten bessere Chancen in den kommenden Jahren. Im Jahr 2017 erwarte er zudem einen Buchgewinn in Höhe von 75 Mio. EUR aus dem Verkauf des restlichen Performance-Products-Geschäfts.

Nach dem Verkauf der Performance-Products-Bereiche wolle sich SGL CARBON ab 2017 auf die Wachstumsbereiche Graphite Materials Systems (GMS) und Composite Fibres Materials (CFM) konzentrieren. Leichte Materialien für die Automobilindustrie und andere Industrien seien ein wesentliches Element, um die Elektromobilität anzutreiben und die CO2-Verbräuche der Fahrzeuge zu reduzieren. Im Bereich GMS beliefere SGL CARBON als Weltmarktführer für Anoden die LithiumIonen-Batterie-Produzenten. Aber auch die LED- und Solarindustrie seien wichtige Kundengruppen, deren Marktwachstum bis 2020 bei über 6% p.a. liegen dürfte. Nach der Transformation werde SGL CARBON nach Erachten des Analysten künftig eher als Technologiezulieferer wahrgenommen werden.

Katalysatoren:

- Aus dem Verkauf des restlichen PP-Geschäfts, der im Frühjahr 2017 erfolgen solle, erwarte der Analyst einen Buchgewinn von rund 75 Mio. EUR.
- SGL CARBON platziere vom 30.11. bis 13.12.2016 bis zu 30 Mio. neue Aktien zu 6,00 EUR - BMW & Kion würden voll beziehen, VW und Voith würden sich verwässern lassen.
- Der Preis (6,00 EUR) für die neuen Aktien sei attraktiv für neue Investoren.

Die Aktie von SGL CARBON sei in den letzten Jahren selten günstig gewesen. Für 2017 und 2018 dürfte das operative EBIT noch unter 50 Mio. EUR liegen. Auf Basis seines DCF-Modells und unter Berücksichtigung der Kapitalerhöhung mit einem Volumen von 180 Mio. EUR ermittle der Analyst aktuell einen fairen Wert von gerundet 9,00 EUR.

Marc Gabriel, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, stuft die SGL CARBON-Aktie weiterhin mit dem Rating "halten" ein. (Analyse vom 06.12.2016)

Börsenplätze SGL CARBON-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SGL CARBON-Aktie:
8,597 EUR -0,19% (06.12.2016, 15:17)

Tradegate-Aktienkurs SGL CARBON-Aktie:
8,597 EUR -0,78% (06.12.2016, 15:32)

ISIN SGL CARBON-Aktie:
DE0007235301

WKN SGL CARBON-Aktie:
723530

Ticker-Symbol SGL CARBON-Aktie:
SGL

NASDAQ OTC Ticker-Symbol SGL CARBON-Aktie:
SGLFF

Kurzprofil SGL CARBON SE:

Die SGL Group (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten und Materialen aus Carbon (Kohlenstoff). Das umfassende Produktportfolio reicht von Carbon- und Graphitprodukten über Carbonfasern bis hin zu Verbundwerkstoffen. Die Kernkompetenzen der SGL Group sind die Beherrschung von Hochtemperaturtechnologien sowie der Einsatz von langjährigem Anwendungs- und Engineering-Know-how. Damit wird die breite Werkstoffbasis des Unternehmens ausgeschöpft. Diese auf Kohlenstoff basierenden Materialien kombinieren mehrere einzigartige Materialeigenschaften wie die sehr gute Strom- und Wärmeleitfähigkeit, Hitze- und Korrosionsbeständigkeit sowie Leichtigkeit bei gleichzeitiger hoher Festigkeit. Die Hochleistungsmaterialien und -produkte der SGL Group werden aufgrund der Industrialisierung der Wachstumsregionen Asiens und Lateinamerikas und der fortschreitenden Substitution traditioneller Werkstoffe durch neue Materialien zunehmend nachgefragt. Die Produkte der SGL Group werden in der Stahl-, Aluminium-, Automobilindustrie und der Chemiebranche eingesetzt sowie in der Halbleiter-, Solar-, LED-Branche oder bei Lithium-Ionen-Batterien. Carbonbasierte Materialien und Produkte werden zudem auch in der Windenergie-, der Luft- und Raumfahrt als auch in der Verteidigungsindustrie verwendet.

Mit 40 Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien sowie einem Servicenetz in über 100 Ländern ist die SGL Group ein global ausgerichtetes Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschafteten ca. 5.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1.323 Mio. Euro. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in Wiesbaden/Deutschland. (06.12.2016/ac/a/nw)





 
16:06 , Aktiennews
Carbon Aktie: So kann es weitergehen!
Der Kurs der Aktie Carbon steht am 20.05.2022, 08:10 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 5.55 EUR. Der Titel ...
07:57 , Aktiennews
Carbon Aktie: Nächster Hammer kommt!
Der Kurs der Aktie Carbon steht am 20.05.2022, 08:10 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 5.55 EUR. Der Titel ...
21.05.22 , Aktiennews
Carbon Aktie: Der ganz große Wurf!
Der Kurs der Aktie Carbon steht am 20.05.2022, 08:10 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 5.55 EUR. Der Titel ...