Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 20:17 Uhr

Siemens Healthineers

WKN: SHL100 / ISIN: DE000SHL1006

Siemens Healthineers: Experten auf breiter Front zuversichtlich - Aktienanalyse


08.12.23 16:28
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens Healthineers-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Siemens Healthineers AG (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol: SHL) unter die Lupe.

Die Experten würden sich für Siemens Healthineers auf breiter Front zuversichtlich gestimmt zeigen. Auch am Markt habe sich das Blatt gewendet und die Aktie nach der langen Seitwärtsbewegung endlich Fahrt aufgenommen. Langfristig gelte ohnehin: Der Medizintechnikmarkt sei lukrativ und der DAX-Konzern sei v.a. mit seiner starken Bildgebungssparte gut positioniert. Gelinge nun noch der Sprung über den Widerstandsbereich bei rund 54 Euro, würde sich auch das kurzfristige Chartbild weiter aufhellen. Wer noch nicht investiert sei, könne dann eine neue Position eingehen, so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 08.12.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens Healthineers-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Siemens Healthineers-Aktie:
52,08 EUR -0,15% (01.02.2024, 12:06)

XETRA-Aktienkurs Siemens Healthineers-Aktie:
52,02 EUR +0,31% (01.02.2024, 12:01)

ISIN Siemens Healthineers-Aktie:
DE000SHL1006

WKN Siemens Healthineers-Aktie:
SHL100

Ticker-Symbol Siemens Healthineers-Aktie:
SHL

NASDAQ OTC-Symbol Siemens Healthineers-Aktie:
SEMHF

Kurzprofil Siemens Healthineers AG:

Als eines der führenden Unternehmen der Medizintechnik mit Hauptsitz in Erlangen entwickelt Siemens Healthineers (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol: SHL, NASDAQ OTC-Symbol: SEMHF) mit seinen Regionalgesellschaften sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio kontinuierlich weiter, mit KI-gestützten Anwendungen und digitalen Angeboten, die in der nächsten Generation der Medizintechnik eine immer wichtigere Rolle spielen. Diese neuen Anwendungen werden das Unternehmen in der In-vitro-Diagnostik, der bildgestützten Therapie, der In-vivo-Diagnostik und der innovativen Krebsbehandlung weiter stärken. Siemens Healthineers bietet auch eine Reihe von Dienstleistungen und Lösungen an, um die Fähigkeit der Gesundheitsdienstleister zu verbessern, eine qualitativ hochwertige und effiziente Versorgung zu bieten.

Im Geschäftsjahr 2023, das am 30. September 2023 endete, erzielte Siemens Healthineers mit seinen rund 71.200 Beschäftigten weltweit einen Umsatz von rund 21,680 Milliarden Euro und ein bereinigtes EBIT von 3 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.siemens-healthineers.com. (08.12.2023/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
169,00 plus
+0,21%
53,32 minus
-2,70%
19:34 , Gurupress
Schluss mit der Unsicherheit: Siemens Healthineers [...]
Die Aktie von Siemens Healthineers wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen. Das wahre Kursziel wird auf ...
Siemens Healthineers: Flagge plus Abwärtstrendbruc [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Siemens Healthineers-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten ...
03:48 , Aktiennews
Siemens Healthineers Aktie: Käufer sollten sich spu [...]
Ein Blick auf die Diskussion in den sozialen Medien zeigt, dass die Marktteilnehmer in den letzten Tagen grundsätzlich ...