Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 18:47 Uhr

TUI

WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

TUI: Gibt es Schadensersatz? Aktienanalyse


23.05.19 10:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Thorsten Küfner von "Der Aktionär" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Reiseanbieters TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Es könnte noch viele Wochen und Monate dauern, bis der Touristikriese wieder auf seine Flugzeuge vom Typ Boeing 737 Max 8 zurückgreifen könne. Noch sei unklar, ob den Behörden das Software-Update ausreiche, um wieder die Flug-Genehmigung zu erteilen.

Und gestern habe Dan Elwall, der Chef der US-Luftfahrtbehörde erklärt: "Wenn ein Jahr vergeht, bis wir alles haben, was wir brauchen, um die Flugzeuge wieder abheben zu lassen, dann soll es so sein."

Der Reiseanbieter werde also mit hoher Wahrscheinlichkeit noch höhere Kosten durch den Ausfall seiner 15 Maschinen verkraften müssen. Nachdem bereits zahlreiche andere Airlines angekündigt hätten, sich diese Kosten von Boeing erstatten lassen zu wollen, habe sich TUI-Chef Fritz Joussen bisher noch bedeckt gehalten.

Die Chancen, dass TUI zumindest für den Großteil der Kosten durch den Ausfall der Flieger vom Typ 737 Max 8 entschädigt werde, sollten relativ gut stehen. Nichtsdestotrotz hätten es Luftfahrt- und Touristikaktien im aktuellen Marktumfeld weiterhin sehr schwer.

Angesichts des angeschlagenen Chartbilds drängt sich ein Einstieg bei der TUI-Aktie vorerst nicht auf, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". Wer bei der günstig bewerteten Dividendenperle bereits engagiert sei, sollte den Stopp bei 7,50 Euro im Auge behalten. (Analyse vom 23.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
8,408 EUR -4,99% (23.05.2019, 09:37)

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
8,426 EUR -4,64% (23.05.2019, 09:52)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (23.05.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
TUI: Leerverkäufer Kuvari Partners legt den Rückw [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Kuvari Partners LLP reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien ...
17:16 , Finanztrends
TUI-Aktie: 54 % Potenzial?
TUI hat nun eine erstklassige Prognose erhalten, die in trüben Börsenzeiten für Aufruhr sorgen sollte. ...
13:57 , Aktiennews
TUI Aktie: Der weitere Knall!
Am 05.10.2022, 16:11 Uhr notiert die Aktie Tui an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 1.27 EUR. Das Unternehmen ...