Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Mai 2022, 19:57 Uhr

TUI

WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

TUI: Langfristig betrachtet attraktiv - Aktienanalyse


15.02.19 08:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des größten Reiseanbieters Europas TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Die TUI-Aktie sei auch in dieser Woche wieder unter Druck geraten und habe sich stark verbilligt. Nach Ansicht des Konzernchefs Fritz Joussen sei dies übertrieben. Er habe den Rücksetzer daher genutzt, um für insgesamt 984.000 Euro Anteilscheine zu erwerben.

Langfristig betrachtet dürfte sich dieser Kauf für Joussen wohl auszahlen. Er wisse, dass das von ihm geführte Unternehmen in vielen attraktiven Märkten stark aufgestellt sei, über eine solide Bilanz verfüge sowie mittel- bis langfristig auch über durchaus gute Perspektiven verfüge. Die Bewertung sei mit einem KGV von 8 und einer Dividendenrendite von satten 8% zudem sehr günstig. Wer also getreu nach Kostolany gerne unterbewertete Aktien starker Unternehmen kaufe und sich anschließend "schlafen lege", würde mit TUI auf Sicht der kommenden Jahre wohl relativ gut fahren.

Kurzfristig betrachtet sehe es hingegen anders aus: Nach der überraschenden Gewinnwarnung und den eher zurückhaltenden Aussagen für die kommenden Monate sowie den enormen Unwägbarkeiten durch den Brexit (viele der TUI-Kunden kämen aus Großbritannien und hätten derzeit wohl ganz andere Sorgen als die Urlaubsplanung) würden aktuell ganz klar die Bären dominieren. Dementsprechend angeschlagen sei das Chartbild der TUI-Aktie. Anleger sollten daher nicht ins fallende Messer greifen, so Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 15.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
9,202 EUR -3,03% (14.02.2019, 17:36)

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
9,28 EUR +0,56% (15.02.2019, 08:49)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (15.02.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.05.22 , Finanztrends
TUI-Aktie: Bald neue Jahrestiefs?
Die steile Abwärtsbewegung, die die TUI-Aktie am 17. Mai begonnen hatte, ließ den Kurs wie einen Stein fallen ...
27.05.22 , Der Aktionär
TUI: Enorme Teuerung - Viele Deutsche wollen sic [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Carsten Kaletta vom Anlegermagazin ...
25.05.22 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: TUI AG (deutsch)
TUI AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...