Suchen
Login
Anzeige:
So, 23. Januar 2022, 10:19 Uhr

TUI

WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

TUI: Reisebranche mit Etappensieg? - Aktienanalyse


13.04.21 13:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Touristikkonzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Das Thema "Reisen" werde seit Wochen diskutiert, die Argumente seien stets die gleichen: Während Merkel und Co die Menschen am liebsten zu Hause "festtackern" würden, weil diese das Infektions-Geschehen ankurbeln würden, würden Reiseveranstalter wie TUI unter Verweis auf ihre Hygienekonzepte die Sicherheit organisierter Reisen beschwören. Im Hinblick auf das große Streit-Thema "Mallorca-Urlaub" scheine sich nun anzudeuten, dass die Reisebranche einen Etappensieg davontragen könnte.

Darauf weise zum einen die nach wie vor geringe Sieben-Tages-Inzidenz, die auf Mallorca am Montag bei 29,1 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner gelegen habe und sich in den vergangenen 14 Tagen nur ganz leicht verändert habe (26. März: 28,1), wie der Reisevor9-Newsletter berichte. Ob das so bleibe, müssten allerdings die nächsten Tage noch zeigen, an denen sich die Veränderungen der Corona-Zahlen über Ostern abbilden würden.

Positiv im Hinblick auf das Infektionsgeschehen unter Touristen sei auch die geringe Zahl von Gästen im Hotel Meliá Palma Bay zu werten. Von den 27 deutschen Mallorca-Reisenden, die das Quarantäne-Hotel beherberge, seien nicht einmal alle infiziert. Laut Mallorca Magazin sei darunter auch eine nicht genau bekannte Anzahl von Kontaktpersonen Infizierter und Verdachtsfällen. Selbst wenn alle 27 infiziert wären, würde dies angesichts der Gesamtzahl von rund 40.000 Deutschen, die Ostern auf Mallorca verbracht hätten, lediglich einem Wert von 0,07 Prozent entsprechen.

Die TUI-Aktie liege leicht im Plus, notiere jedoch weiterhin unter der 50-Tage-Linie (4,46 Euro), die für den kurzfristigen Trend wichtig sei.

Der Tourismus kämpfe mit allen Mitteln um jeden Millimeter Öffnung und Perspektive. Mit diesem Etappensieg - sofern die Corona-Zahlen auf Mallorca nicht nennenswert steigen würden - dürfte auch das Thema Sommer-Urlaub am Mittelmeer, in den TUI-Destinationen, wahrscheinlicher werden.

Kurzum: Anleger halten an ihrem TUI-Investment weiter fest, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär". Das Stopp-Limit sollte bei 3,60 Euro platziert werden. (Analyse vom 13.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte:

Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen/ genannt werden, befinden sich im "AKTIONÄR Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze TUI-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
4,32 EUR +0,56% (13.04.2021, 14:32)

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
4,312 EUR -0,21% (13.04.2021, 14:48)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (13.04.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
04:46 , Aktiennews
TUI Aktie: Wer hätte das für möglich gehalten?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Tui am 21.01.2022, 22:21 Uhr, mit dem Kurs von 3.135 EUR. Die Aktie der Tui ...
22.01.22 , Aktiennews
TUI Aktie: Quo vadis?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Tui am 21.01.2022, 22:21 Uhr, mit dem Kurs von 3.135 EUR. Die Aktie der Tui ...
22.01.22 , dpa-AFX
Tourismusbranche fordert vor Corona-Beratungen kla [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Vor den Spitzenberatungen von Bund und Ländern über Corona an diesem Montag fordert ...