Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 12:09 Uhr

TUI

WKN: TUAG50 / ISIN: DE000TUAG505

TUI: Reisekonzern will verstärkt auch um Kunden aus China werben - Aktienanalyse


11.03.19 15:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Reiseanbieters TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Die europäischen Kunden dürften dem TUI-Management aktuell Kopfzerbrechen bereiten: Die sich 2019 bislang abzeichnenden Reisetrends und natürlich veränderte Reiseverhalten und die (nachvollziehbare) Zurückhaltung der Briten belaste den deutschen Touristikriesen. Dieser wolle nun verstärkt auch um Kunden aus China werben.

So habe die TUI vor ein paar Tagen den Start der Kooperation mit dem führenden chinesischen Reisevermittler Ctrip bekannt gegeben. Demnach würden die 200 Mio. Nutzer des Onlineriesen direkten Zugang auf das Angebot an Touren und Aktivitäten von TUI erhalten. Die Bedeutung der chinesischen Touristen dürfte in den kommenden Jahren deutlich steigen. Daher müsse die TUI versuchen, hier ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

TUIs Schritt in dem riesengroßen und dynamischen chinesischen Reisemarkt sei absolut sinnvoll. Die mittel- bis langfristigen Perspektiven für den Reiseriesen seien ohnehin gut. Dennoch sollten Anleger weiterhin nicht ins fallende Messer greifen, sondern unbedingt erst eine nachhaltige Bodenbildung der TUI-Aktie abwarten, so Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 11.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
8,792 EUR -2,76% (11.03.2019, 14:13)

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
8,798 EUR -2,96% (11.03.2019, 14:28)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (11.03.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.02.24 , aktiencheck.de
TUI: Ausbau der Short-Aktivitäten von Qube Resea [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Qube Research & Technologies Limited steigert Netto-Leerverkaufsposition ...
20.02.24 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: TUI AG (deutsch)
TUI AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
20.02.24 , Der Aktionär
TUI: Anleger brauchen Geduld mit der Aktie - Akt [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka vom Anlegermagazin ...