Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 19:51 Uhr

TUI

WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

TUI: Ein heißes Eisen - Aktienanalyse


22.03.19 10:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Reiseanbieters TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Im vergangenen Jahr habe sich der russische Milliardär Alexey Mordashov stetig mehr TUI-Anteile in sein Portfolio gekauft. Als er mit seiner Beteiligung nur noch hauchzart unter der Sperrminorität von 25% plus einer Aktie gelegen habe, habe er die Zukäufe gestoppt. Nun würden sich viele Anleger fragen, was er mit seinem Anteil vor habe.

Mordashov selbst habe sich in den vergangenen Monaten nicht explizit dazu geäußert, was er beim Reiseriesen plane. TUI-Chef Fritz Joussen habe stets das gute Verhältnis zum Großaktionär betont. Ohnehin gelte Mordashov als kluger und verlässlicher Investor, der sich - solange er mit der Geschäftsführung zufrieden sei - auch nicht einmische. Auch im Zuge der überraschenden Gewinnwarnung und des Kursverfalls sei bisher kein Statement von ihm bekannt geworden. Offenbar dürfte er weiter ein eher passiver Großaktionär bleiben.

Indes habe der zweitgrößte TUI-Aktionär, der weltgrößte Vermögensverwalter BlackRock, in den vergangenen Wochen zugekauft. Mittlerweile halte der Konzern 10,38% der TUI-Papiere - eine derart hohe Beteiligung habe das US-Unternehmen bei nicht vielen Aktiengesellschaften aufgebaut. Drittgrößter Anteilseigner sei indes Artemis Investment Management mit 3,65% vor der TUI-Tochter RIU mit 3,38%. Auf den weiteren Plätzen würden Vanguard (2,59%), die Norges Bank (also der Norwegische Staatsfonds, 1,94%) und die Deutsche Bank (1,39%) folgen.

Langfristig betrachtet sei die Dividendenperle nach wie vor ein sehr attraktives Investment. Kurzfristig sollten aber die Risiken nicht unterschätzt werden.

Die TUI-Aktie bleibt daher ausnahmslos für mutige Anleger geeignet, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
9,226 EUR -0,84% (22.03.2019, 11:05)

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
9,216 EUR -2,27% (22.03.2019, 11:20)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (22.03.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
TUI: Leerverkäufer Kuvari Partners legt den Rückw [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Kuvari Partners LLP reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien ...
17:16 , Finanztrends
TUI-Aktie: 54 % Potenzial?
TUI hat nun eine erstklassige Prognose erhalten, die in trüben Börsenzeiten für Aufruhr sorgen sollte. ...
13:57 , Aktiennews
TUI Aktie: Der weitere Knall!
Am 05.10.2022, 16:11 Uhr notiert die Aktie Tui an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 1.27 EUR. Das Unternehmen ...