Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 13:14 Uhr

TUI

WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

TUI nimmt sich mit Amazon.com den Online-Giganten als Vorbild - Aktienanalyse


08.12.22 10:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

TUI blase zum Angriff auf die virtuellen Reise-Anbieter wie Booking, Expedia und Co. So wolle der neue TUI-Boss Sebastian Ebel den Bereich der sogenannten Paketreisen ausbauen, wie das "Handelsblatt" am Donnerstag berichte. Dabei nehme man sich mit Amazon den Online-Giganten schlechthin als Vorbild.

Ebel wolle nunmehr das erfolgreiche Geschäftsmodell der digitalen Reiseanbieter kopieren und implementieren. Diese würden schon seit Jahren mit dem Baukastenprinzip arbeiten. Statt eine "Reise von der Stange" zu kaufen, solle sich der Kunde selbst ein Paket zusammenstellen: Erst würden Ziel, Flug, Hotel und andere Leistungen selektiert, dann schnüre der Reiseveranstalter daraus ein Paket. "Da kommen die Vorteile einer Pauschalreise und die Individualität des Kunden zusammen. Damit werden wir für zusätzliche Kundengruppen attraktiv", habe Ebel gegenüber dem "Handelsblatt" gesagt. Das neue Angebot solle laut dem Konzernlenker zeitnah auch in England und Skandinavien implementiert werden.

Ebel suche gar den Vergleich mit dem laut statista größten (umsatzstärksten) Online-Unternehmen der Welt im Jahr 2021, Amazon. "Amazon Prime sind bei TUI unsere Premium-Hotels oder die eigenen Kreuzfahrtmarken. Darunter gibt es eine Vermarktungsplattform für verschiedene, aber exklusive Produkte, die zum Teil auch von anderen Anbietern kommen wie zum Beispiel anderen Fluggesellschaften."

Die TUI-Aktie könne am Donnerstag von den ambitionierten Plänen nicht profitieren. Im Falle stärkeren Verkaufsdrucks würden das November-Tief bei 1,58 Euro (DER AKTIONÄR berichtete) und danach der GD50 als Auffangmarken fungieren. Nach oben sei die Marke bei 1,66/1,67 Euro die nächste Hürde.

Ob TUI mit den starken Reisebuchungsplattformen, die jahrelangen Vorsprung hätten, perspektivisch mithalten könne, müsse sich erst zeigen. Kurzfristig stünden ohnehin die Q4-Zahlen, die am 14. Dezember kämen, im Blickfeld. Investoren würden operative Verbesserungen und Aussagen erwarten, wann die Hannoveraner mit einer Rückkehr in die schwarze Zahlen rechnen würden.

"Der Aktionär" bleibt bei der Aktie weiterhin außen vor, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär" zur TUI AG. (Analyse vom 08.12.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
1,6415 EUR +0,71% (08.12.2022, 10:10)

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
1,64 EUR +0,46% (08.12.2022, 10:05)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

NASDAQ OTC-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die TUI Group (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) ist der führende Touristikkonzern der Welt. Unter dem Dach des Konzerns bündelt man das große Portfolio starker Veranstalter, 1.600 Reisebüros und führende Online-Portale, fünf Fluggesellschaften mit rund 150 Flugzeugen, über 400 Hotels, 16 Kreuzfahrtschiffe sowie Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette findet sich unter dem Dach des Konzerns wieder. Mit diesem integrierten Angebot kann TUI 27 Millionen Gästen unvergleichliche Urlaubserlebnisse in 180 Zielgebieten der Erde bieten.

Ein zentrales Element der Unternehmenskultur ist die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln. Dieses spiegelt sich in dem seit mehr als 20 Jahren bestehenden Engagement für nachhaltigeren Tourismus wider. (08.12.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
1,95 plus
+1,43%
94,74 minus
-0,13%
11:45 , Aktiennews
TUI Aktie: Die Anleger zögern noch, warum eigent [...]
Der Tui-Kurs wird am 30.01.2023, 13:34 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 1.96 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
03:40 , Aktiennews
TUI Aktie: Das nennen wir mal wirklich gute Nachr [...]
Der Tui-Kurs wird am 30.01.2023, 13:34 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 1.96 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
31.01.23 , Aktiennews
TUI Aktie: Jetzt geht’s rund!
Der Tui-Kurs wird am 30.01.2023, 13:34 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 1.96 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...