Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 11:14 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla: Cybertruck dürfte zunächst wenig Einfluss auf die Aktie haben - Aktienanalyse


30.11.23 21:22
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Julian Weber vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Seit Jahren hätten Tesla-Fans darauf gewartet, nun sei es endlich so weit: Die ersten Käufer würden am Donnerstag von Elon Musk persönlich ihren Cybertruck erhalten. Jedoch dürften sich nur zehn Kunden über den Pick-up des Elektroauto-Pioniers freuen. Nachdem Musk zuletzt keine großen Erwartungen an das Modell geschürt habe, stelle sich die Frage, was sich die Analysten erhoffen würden.

Ronald Jewsikow, Analyst bei Guggenheim Securities, habe sich jedenfalls skeptisch gezeigt. Er glaube nicht, dass der Cybertruck die Nachfragesituation in den nächsten Jahren wesentlich verändern werde. Jefferies-Analyst Philippe Houchois habe gar empfohlen, den Cybertruck zu stornieren. 2024 sei seiner Ansicht nach bereits ein verlorenes Jahr für das Wachstum.
Es gebe allerdings auch positive Stimmen zum neuesten Stromer von Tesla. Tom Narayan von der RBC gehe davon aus, dass der Cybertruck als potenzieller Katalysator für die Marke dienen und so helfen könnte, wieder mehr von den Top-Sellern Model 3 und Model Y zu verkaufen. Der Pick-up habe seiner Meinung nach das Potenzial, die Marke Tesla wiederzubeleben.

Das neueste Tesla-Modell dürfte zunächst wenig Einfluss auf die Aktie haben. Es sei aber positiv zu werten, dass der Truck nach Jahren der Rückschläge nun endlich auf den Markt komme. Für Tesla gelte es jedoch v.a. bei den Massenmodellen zu liefern, das Wachstum wieder zu beleben und Fortschritte im Bereich des autonomen Fahrens zu erzielen. Die Tesla-Aktie sei derzeit keine laufende Empfehlung des "Aktionärs", so Julian Weber vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 30.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
220,35 EUR -0,99% (30.11.2023, 21:11)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
240,84 USD -1,35% (30.11.2023, 20:45)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S). Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA, CEO: Elon Musk. (30.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05:17 , Aktiennews
Kursbeben bei Tesla!
Derzeit wird die Tesla-Aktie in verschiedenen Kategorien bewertet, um Anlegern eine umfassende Analyse zu ermöglichen. ...
27.02.24 , Eulerpool
Tesla in Grünheide unter Beschuss: Abwasserbelast [...]
Tesla in Grünheide verstößt laut Wasserverband "ständig und erheblich" gegen Abwassergrenzwerte, ...
27.02.24 , dpa-AFX
Studie: Autozulieferer und Ladenetz Einfallstor für [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Autos und Autoindustrie werden nach einer Studie des Branchenexperten Stefan Bratzel zunehmend ...