Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Februar 2024, 22:10 Uhr

Palantir Technologies Inc

WKN: A2QA4J / ISIN: US69608A1088

Tesla: Details zum kompakten Tesla - Aktienanalyse


08.12.23 01:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker-Symbol: PTX, NYSE-Symbol: PLTR) unter die Lupe.

Der US-Elektroautobauer solle sorgt dieser Tage mit der Auslieferung der ersten Cybertrucks für Aufsehen in der Autowelt. In der vollausgestatteten "Foundation Series", die derzeit zu den ersten Kunden in den USA rolle, koste der futuristische Pickup rund 120.000 USD. Parallel dazu würden allerdings auch die Pläne für einen günstigen Kompaktwagen Gestalt annehmen. Darauf würden zumindest die Aussagen von Tesla-Chef Elon Musk in einem Interview mit US-amerikanischen Auto-Experten Sandy Munro auf dessen YouTube-Kanal in dieser Woche schließen lassen. "Wir arbeiten an einem günstigen E-Auto, das wir in sehr hohen Stückzahlen produzieren können", habe Musk bestätigt. Die Arbeiten daran seien auch schon relativ weit fortgeschritten und er prüfe die Pläne für die Produktion wöchentlich. "Die Revolution bei der Produktion dieses Fahrzeugs wird die Leute umhauen", habe Musk gesagt. Die Fertigung sei anders als alles bisher Dagewesene. Die erste Fertigungsstraße für das Kompaktmodell solle demnach in der Gigafactory in Texas entstehen. Später solle dann auch in Mexiko produziert werden. Die Wahl sei auf Texas gefallen, weil der Bau der Gigafactory in Mexiko noch zu lange dauere, so Musk.

Später solle das neue Modell auch in der deutschen Gigafactory in Grünheide bei Berlin produziert werden. Das solle Musk laut Insiderberichten bei seinem Besuch in dem Werk Anfang November bestätigt haben. Zu den Produktionsplänen in China habe er sich in dem Interview nicht geäußert. Das Branchenportal electrive.net verweise allerdings auf Berichte aus China, wonach Tesla auch das dortige Werk für die Fertigung des Kompaktmodells weiter ausbauen wolle.

Weitere Einzelheiten zu dem neuen Modell habe der Tesla-Chef nicht verraten wollen - auch nicht zu dessen Preis. Seit dem Jahr 2021 gebe es allerdings das Gerücht, dass der erste Kompaktwagen des Elektroauto-Pioniers für 25.000 USD auf den Markt kommen solle, so Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 07.12.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
224,60 EUR +0,99% (07.12.2023, 22:26)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
242,64 USD +1,37% (07.12.2023, 22:00)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S). Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA, CEO: Elon Musk. (08.12.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
25,05 plus
+2,56%
201,82 minus
-0,11%
16:15 , Gurupress
Palantir-Aktie: Jetzt doch!
Dr. Bernd Heim (Gurupress.de) - Palantir konnte am Donnerstag erneut etwas aufsatteln. Die Notierungen schafften es zumindest, ...
12:59 , Gurupress
Palantir-Aktie: Der KI-Boom auf dem Prüfstand!
Bernd Wünsche (Gurupress.de) - Palantir hat am Donnerstag einen Verlust und Rücksetzer um -1,7 % hinnehmen ...
12:22 , Aktiennews
Interessante Signale bei Palantir!
Die Stimmung unter den Anlegern von Palantir ist in den Diskussionsforen und sozialen Medien insgesamt besonders positiv. ...