Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 6:19 Uhr

Zalando SE

WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

Zalando: Abwärtstrend weiterhin intakt - Aktienanalyse


06.12.23 21:19
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Zalando-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Julian Weber vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Online-Händlers Zalando SE (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) unter die Lupe.

Der DAX notiere auf Allzeithoch, Weihnachten stehe vor der Tür und sollte den Konsum merklich ansteigen lassen. Und dennoch: Die Zalando-Aktie komme einfach nicht in die Gänge, der Abwärtstrend seit Februar 2023 sei weiterhin intakt. Und auch die Analysten würden in ihren jüngsten Studien nicht wirklich Optimismus versprühen.

UBS-Analyst Sreedhar Mahamkali habe in einer am Montag erschienen Studie den Einfluss der chinesischen Konkurrenten Shein und Temu auf die europäischen Modehändler untersucht. Nach einem Expertengespräch sei Mahamkali zwar zu dem Ergebnis gekommen, dass Zalando den Wettbewerb nicht so stark fürchten müsse. Mit einem Kursziel von 24 Euro schreibe der Analyst dem Konzern allerdings nicht sonderlich viel Potenzial zu und empfehle daher die Aktie zu "halten".

In einer ähnlichen Preisrange befinde sich auch Sarah Roberts von Barclays. Sie halte Zalando bei 25 Euro für fair bewertet und rate ebenfalls zum "Halten". Die Analystin habe erklärt, der Online-Handel müsse sich auf das moderne Kundenerlebnis konzentrieren. Mit seinem virtuellen Größen-Assistenten etwa nutze Zalando eine gute Möglichkeit, das Kundenangebot zu verbessern.

Auch wenn im Oktober eine Art Erholung gestartet worden sei. Die Zalando-Aktie hänge weiterhin in einem Abwärtstrend fest. Zudem müsse der Konzern erst beweisen, dass auch operativ die Trendwende gelinge.

Ein Einstieg drängt sich daher vorerst nicht auf, so Julian Weber von "Der Aktionär". (Analyse vom 06.12.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Zalando-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Zalando-Aktie:
22,33 EUR -0,58% (06.12.2023, 20:49)

XETRA-Aktienkurs Zalando-Aktie:
22,42 EUR -0,27% (06.12.2023, 17:35)

ISIN Zalando-Aktie:
DE000ZAL1111

WKN Zalando-Aktie:
ZAL111

Ticker-Symbol Zalando-Aktie:
ZAL

Kurzprofil Zalando SE:

Zalando (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute 31 Millionen aktiven Kunden Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Den Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen sucht Zalando laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für Kunden, Partner und allen anderen Akteuren, die Zalando mitgestalten wollen. Das Ziel ist zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden. (06.12.2023/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
03.03.24 , Gurupress
Zalando Aktie: Abwarten, was die nächsten Tage [...]
Die aktuelle Einschätzung von Analysten zeigt, dass die Aktie von Zalando derzeit unterbewertet ist. Das wahre Kursziel ...
02.03.24 , Gurupress
Zalando Aktie: Was jetzt zu tun ist!
Die Aktie von Zalando wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen, was darauf hindeutet, dass ein erhebliches ...
01.03.24 , Gurupress
Zalando Aktie: Was bedeutet das für den Kurs?
Die aktuelle Einschätzung von Analysten deutet darauf hin, dass die Aktie von Zalando derzeit unterbewertet ist ...