Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 7:00 Uhr

Die meistgehandelten Derivate v. 01.12.22


01.12.22 15:07
EUWAX Trends

Euwax
 
 


Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de


27.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.27.01.2023
1. Knock-out-Call auf United InternetUnited Internet möchte noch in Q1 2023 seine Hosting-Tochter Ionos an die Börse ...
26.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.26.01.23
1. Knock-out-Call auf Tesla Tesla legte seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 vor. Demnach konnte der ...
25.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.25.01.23
1. Discount-Call-Optionsschein auf Fresenius SEDer Medizinkonzern Fresenius steckt in einer strategischen Überprüfung ...
24.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.24.01.23
1. Discount-Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom T-Systems, die IT-Dienstleistungstochter der Deutschen Telekom ...
23.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.23.01.23
1. Knock-out-Call auf Airbus Der europäische Flugzeugbauer Airbus steht vor dem Abschluss eines der größten ...

 
Weitere Analysen & News
04:31 , Bernd Niquet
Deutschland, Land der Debilen?
Eigentlich wollte ich nur mal kurz im Internet nach ein paar Vergleichswerten zu meiner Heizkostenabrechnung ...
27.01.23 , Christian Zoller
S&P 500 - Lage kaum verändert
Der S&P500 befindet sich ohne Dynamik im Bereich von 4.060 Punkten und konnte in den Vortagen langsam weiter ansteigen, ...
Hydrogen-Index: Brennstoffzellenhersteller auf Erholu [...]
Der Global Hydrogen Index II legte seit Jahresbeginn bereits kräftig zu und nähert sich dem Hoch vom November ...