Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 21:52 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

thyssenkrupp: Leerverkäufer Citadel Advisors zieht sich zurück - Aktiennews


29.11.22 13:56
aktiencheck.de

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Advisors LLC senkt Short-Position in Aktien der thyssenkrupp AG:

Die Leerverkäufer des Hedgefonds Citadel Advisors LLC reduzieren ihr Engagement in den Aktien des Stahlherstellers thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) sichtbar.

Die Finanzprofis des von Kenneth C. Griffin gegründeten Hedgefonds Citadel Advisors LLC mit Sitz in Chicago, Illinois, USA haben am 28.11.2022 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,84% auf 0,75% der thyssenkrupp-Aktien verringert.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den thyssenkrupp-Aktien:

1,01% Marshall Wace LLP (24.11.2022)
0,75% Citadel Advisors LLC (28.11.2022)
0,68% Citadel Advisors Europe Limited (25.11.2022)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufern der Hedgefonds in den Aktien der thyssenkrupp AG: mindestens 2,44%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
5,186 EUR +0,27% (29.11.2022, 13:52)

XETRA-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
5,184 EUR -0,08% (29.11.2022, 13:38)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

NASDAQ OTC-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, NASDAQ OTC-Symbol: TYEKF) ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit rund 96.000 Mitarbeitenden. In 48 Ländern erwirtschaftete sie im Geschäftsjahr 2021/2022 einen Umsatz von 41 Mrd. Euro. Die Geschäftsaktivitäten sind in sechs Segmente gebündelt: Materials Services, Industrial Components, Automotive Technology, Steel Europe, Marine Systems und Multi Tracks. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft.

Etwa 3.600 Mitarbeitende sind weltweit an 75 Standorten in Forschung- und Entwicklung tätig und beschäftigen sich vor allem mit Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie mit der Mobilität der Zukunft. Das Patentportfolio der thyssenkrupp-Gruppe umfasst derzeit etwa 17.370 Patente und Gebrauchsmuster. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Dabei verfolgt das Unternehmen zum einen ambitionierte Klimaschutzziele und optimiert seine eigene Energie- und Klimaeffizienz. Zum anderen bringt es durch die vielfältigen Fähigkeiten entlang der relevanten Wertschöpfungsketten seine Kunden bei der grünen Transformation entscheidend voran.

thyssenkrupp ist ein Unternehmen im MDAX. thyssenkrupp Aktien werden an der Börse in Frankfurt (Kürzel: TKA) sowie als American Depositary Receipts (Kürzel: TKAMY) in den USA gehandelt. (29.11.2022/ac/a/d)




 
19:05 , Aktiennews
Interessante Signale bei Thyssenkrupp!
An der Heimatbörse Xetra notiert Thyssenkrupp per 30.01.2023, 10:52 Uhr bei 7.45 EUR. Thyssenkrupp zählt zum ...
16:40 , Der Aktionär
thyssenkrupp: Deutliche Kursverluste! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Maximilian Völkl ...
Deka lehnt Dividende bei Thyssenkrupp ab
ESSEN (dts Nachrichtenagentur) - Die Sparkassen-Fondsgesellschaft Deka will die geplante Dividende des Essener Industriekonzerns ...