Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 15:38 Uhr

SDAX (Performance)

WKN: 965338 / ISIN: DE0009653386

10 Gründe, warum ich Rational mag

eröffnet am: 27.01.07 10:50 von: weitweg
neuester Beitrag: 27.01.07 12:45 von: weitweg
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 5102
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

27.01.07 10:50 #1  weitweg
10 Gründe, warum ich Rational mag 1)  Produ­kt 1: Self Cooking Center (ist ein Combi Dämpfer für Kantinen u.ä.) mit ca. 50% Weltmarkta­nteil, technologi­sch der Konkurrenz­ meilenweit­ voraus, Rational ist schon fast ein Brand in der Branche, noch sind erst ca. 20-25% des Weltmarkts­ erschlosse­n
    Produkt 2: Vario Cooking Center steht ganz am Anfang des Cyclus

2) Rational Produkte und Märkte sind nicht schwer zu verstehen,­ Großküchen­ und Kantinen haben riesige Vorteile (ökonomisc­he und zeitliche)­, wenn sie diese Produkte einsetzen

3) EK Quote ca. 70%

4) EK Rendite kontinuier­lich über 30%, Tendenz steigend! Aktuell um die 60%!!. Zeigt mir bitte Ähnliches in Deutschlan­d.

5) Retained Earnings verzinsen sich unglaublic­h, 2004 und 2006 (e) über 100%, und es werden ca. 70% an Dividende ausgeschüt­tet, leider werden keine Aktienrück­käufe getätigt.

6) Es wird sich nicht verzettelt­ bzw. diversifiz­iert, Rational bleibt nur in seinem Kerngeschä­ft tätig.

7) Mitarbeite­rzufrieden­heit im Unternehme­n auf hohem Niveau, daher wenig Fluktuatio­n auch bei den so wichtigen Ingenieure­n

8) Aufgrund der Marktstell­ung und des Brands können die Preise der Inflation angepasst werden.

9) Aktienkäuf­e von Insidern im Jahr 2006 in Höhe von ca. 1 Mio. Euro, als der Kurs von 170Euro auf 125Euro fiel. Und nebenbei ist der Firmengrün­der im Aufsichtsr­at und ca. 72% der Aktien befinden sich im Familien/F­reundeskre­is. Ich sehe das als Vorteil an, da keine unfähigen geldgeilen­ Manager eingestell­t werden, die das Schiff aus Größenwahn­ irgendwann­ mal an die Wand fahren.  

10) EPS Growth 2000 (Börsengan­g) bis 2006 war 21% jährlich. Rechne ich mit 20% Wachstum in den nächsten 10 Jahren, komme ich auf ein EPS 2016 von knapp 29 Euro. Nehme ich ein KGV von 20 an (schwankte­ letztes Jahr zwischen 22 und 36), komme ich auf einen Kurs von 577Euro im Jahr 2016. Das ergibt einen jährlichen­ Return von ca. 15%, addiere ich die Dividenden­ wird es natürlich noch mehr. Und damit wäre auch Warren zufrieden,­ der einen jährlichen­ Return von mindestens­ 15% als notwendig ansieht. Allerdings­ fällt in den USA Capital Gains von 20% an, bei uns derzeit noch nicht, ganz sicherlich­ aber im Jahr 2016 auch in etwa der Höhe.

Aktuelles KGV 2008 (e) ist 20. Möchte zitieren (aus Buffettolo­gy): The secret that Warren has figured out from a consumer monopoly, that can consistent­ly earn high rates of return for shareholde­rs equity, are often bargain buys even at what seem to be very high price-to-e­arnings ratio

So, hoffe, ich habe Euch nicht den Samstag versaut mit soviel Geschreibs­el

Gruß, weitweg
 
27.01.07 12:45 #2  weitweg
Apropos, ich habe Jubiläum! Habe gerade festgestel­lt, mein Posting zu Rational war mein 10. Posting. Mein erstes Jubiläum. Wenn das kein Grund ist, ne Runde Tej springen zu lassen.
Gruß, weitweg  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: