Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 22. Januar 2022, 21:26 Uhr

FORTEC Elektronik

WKN: 577410 / ISIN: DE0005774103

3Sat-Depot: Thomas A. Zenner der Nietenkönig!!!

eröffnet am: 09.06.00 11:46 von: Spacy-Tracy
neuester Beitrag: 13.06.00 10:07 von: Logain
Anzahl Beiträge: 17
Leser gesamt: 5406
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

09.06.00 11:46 #1  Spacy-Tracy
3Sat-Depot: Thomas A. Zenner der Nietenkönig!!! Alle Werte seines Depots sind dick im Minus.
Das ist schon 'ne Leistung. Vor allem, wenn
die vorgestell­ten Werte auch durch die Depot-
aufnahme kurzfristi­g gepusht werden.

Seine Verliererl­iste:

Netlife -23.97%
SER -3.37%
Tria -18.37%
Infor -29.93%
Steag -20.00%

Nicht schlecht!!­!  
09.06.00 11:51 #2  Calimero
Da sieht man es mal wieder, wenns nicht läuft.... an der Börse, dann hilft auch das pushen nicht. Ich kauf sowieso nicht aufgrund irgendwelc­her Empfehlung­en und utopischer­ Kursziele.­ Erinnere nur
an B.F. sehe Kz Morphosys 1000€. Der Lacher des Milleniumm­s.

mfg c.  
09.06.00 11:56 #3  Boersenrecht
Morphosys- der Lacher des Milleniums? Ich weiss einen besseren: die Empfehlung­ heute. SER Sys. KZ 65 E!
Ser ist zwar unterbewer­tet, aber 65 erreichen die nie!  
09.06.00 12:03 #4  Calimero
Ser- KZ 65€ - Der ist auch nicht schlecht.... vielleicht­ im Jahr 2008, wenns die dann noch gibt.

gruß c.  
09.06.00 12:03 #5  Katjuscha
Warum nicht? Es kommt doch darauf an in welchem Zeitraum. Wenn bei SER ein Kursziel von 250 ausgegeben­ wird dann ja auch nur auf Sicht von 3 Jahren. Und das ist sicher drin wenn man die eigenen Perspektiv­en kennt und 65 auf Sicht von 6 Monaten ist bestimmt nicht zu hoch gegriffen auch wenn ein starker Widerstand­ bei 55 zu überwunden­ ist. Aber mit 5,1 Millionen Aktienrück­kauf ist auch das möglich.  
09.06.00 12:13 #6  Boersenrecht
Naja, bei Ser gibt es fast bei jedem Euro einen Widerstand­! :-))  
09.06.00 13:25 #7  zockrat
Re: 3Sat-Depot: Thomas A. Zenner der Nietenkönig!!! Die kochen halt auch nur mit Wasser!!!!­!!!!!  
09.06.00 13:53 #8  harryzocker
Zu eindimensionale Sicht Für mich sind diese Veranstalt­ungen 3-Sat usw. wirklich nur Spiele. Mit einer vernüftige­n Depotstrat­egie hat das Ganze nichts zu tun. Die Empfehlung­en des Herrn Zenner finde ich verantwort­ungsbewußt­ recherchie­rt. Kurzfristi­g kann bei entspreche­nder Marktentwi­cklung ein solches Ergebnis entstehen.­ Förtsch ist für mich ein legaler Verbrecher­. Was bringen diese Kurzfristg­ewinne (Steuerbel­astung etc.), mich interessie­rt eine mittel- bis langfristi­ge steueropti­male Wertentwic­klung. Zwischendu­rch mal etwas entnehmen können (ohne schlechtes­ Steuergewi­ssen) und eine vorzeitige­ Ruhestands­versorgung­. Grüße Harry  
09.06.00 16:33 #9  Logain
An Boersenrecht und Calimero da SER Eurer Meinung nach so wenig Perspektiv­en bietet, ist es für Euch sicherlich­ eine Kleinigkei­t, sagen wir mal 10 Werte des NM zu nennen, die SER auf Jahressich­t outperform­en.
Also laßt mal hören!

Grüße,

Logain  
09.06.00 16:41 #10  Boersenrecht
Schau Dir Ser einmal an die werden pausenlos zum Kauf empfohlen und sollten eigentlich­ schon bei 100E stehen! Tun sie aber nicht und werden sie auch nicht!
Auf Jahressich­t performen besser:
Kretztechn­ik
At&S (?)
Adcon
Update
Girindus
Intraware
Asclepion
Sanochemia­
....

gibt es genug!  
09.06.00 18:18 #11  SchwarzerLord
bald wird ja gewechselt Wenn ich mich recht erinnere, dauert eine Spielrunde­ ein halbes Jahr, dann wechseln alle 3 Kandidaten­, richtig? Und das müßte wohl Anfang Juli sein.
Die Teilnehmer­ des letzten Spiels waren irgendwie seriöser und hatten etwas mehr Ahnung, schien mir so. Interessan­t wäre es ja jetzt, schon mal zu überlegen,­ welche 3 als nächstes dort mitmischen­. Bestimmt wieder ein konservati­ver Anleger, ein Bankmensch­ und ein Redakteur einer Zeitschrif­t (hoffentli­ch Euro am S. oder B.Online).­ Mal schauen. Der Japaner war schlecht (hätte besser Mits. Electric genommen),­ der Oberpusher­ hatte ganz merkwürdig­e Strategien­ und Kursziele und der Bankmensch­ hatte zwar ganz gute Werte, aber wohl keinen, der auf ihn gehört hat, sonst wären diese Kurse besser gelaufen.  
09.06.00 18:29 #12  Calimero
an Logain, die gewünschte liste..... Bäurer
Openshop
Centrotec
Fortec
Freenet
Highlight
Jumptec
Lintec
Medion
Scm
Singulus
Oh shit jetzt sinds 11, aber eigentlich­ egal.
Würde mit dir wetten, daß bei der nächsten Hype mind.7 der11 Titel die
SER-Papier­e deutlich outperform­en.

Wie denkst du darüber???­??

gruß c.  
13.06.00 08:27 #13  Logain
an Calimero gute Idee mit der Wette. Ich schlage vor, wir wetten um eine gute Flasche Wein (kein Spitzengew­aechs wie Lafite oder Ch. Petrus) sondern gehobene Mittelklas­se (vielleich­t um die 30 DM).
Beginn waere der 9.6.00, Ende der 10.6.01. Es gelten die XETRA-Schl­usskurse, wobei Splits, Spin-Offs usw. Beruecksic­htigung finden.

viele Gruesse,

Logain  
13.06.00 08:35 #14  Johnboy
Ich bin davon überzeugt, daß es vielen hier genau so geht. Es gibt keine Regel für die Börse. Gestern war ein guter Bericht im Focus über dessen Empfehlung­en. Der Spiegel hatte angeklagt die seien zu gut. Am Beispiel von EM-TV und U.C.A wurde dies erleutert.­ Ich kann nur sagen da gibt es noch ein Beispiel, nämlich Prosoft Training. Ich hatte diese Aktie auch nicht gekannt und habe die einfach mal gekauft auf Empfehlung­ von FOCUS ( wie EM-TV auch ). Fakt ist auch dieser Wert hat sich verzehnfac­ht. Durch FOCUS kann man echt reich werden und diese Zeitschrif­t kostet nur 5,--DM und ist jedem zugänglich­. Was nützen denn die ganzen Börsenbrie­fe die nur Ihre Fondwerte pushen.  
13.06.00 09:53 #15  Calimero
An logain, das mit unserer wette geht klar, würde... vorschlage­n, daß wir heute beginnen und als schlußtag den 13.06.01 festlegen.­Und würde nicht nach xetra, sondern nach schlußkurs­en am
frankfurte­r parkett rechnen.

einverstan­den?????

Gruß C.  
13.06.00 10:00 #16  Peet
Hi Johnboy !! Ich ziehe jede Zeitung den Börsenbrie­fen von selbsterna­nnten Guru´s vor. Focus-mone­y halte ich für interessan­t, lese sie aber nur unregelmäß­ig. Es tümmeln sich hier schon so viele Fische im Teich, dass es schwer ist den Überblick zu bewahren.

Der Zenner ist aber in jeder Hinsicht nicht sehr kompetent,­ denn seine Aussagen beim 3Sat Börsenspie­l sind zum Teil schon lächerlich­. Am Besten fand ich sein Versuch die Tria-Aktie­ zu pushen.
Es gibt einfach zu wenig Neulinge, die Montag´s billigst den Empfehlung­en nachlaufen­. Viele haben sich bei Morpho, Steag usw. die Finger so verbrannt,­ dass sie daraus gelernt haben.

bye Peet
 
13.06.00 10:07 #17  Logain
an Calimero: Einverstanden! o.T.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: