Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. März 2024, 9:51 Uhr

adidas

WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0

Adidas kauft Reebok

eröffnet am: 03.08.05 08:48 von: Kalli2003
neuester Beitrag: 03.08.05 13:36 von: daxbunny
Anzahl Beiträge: 10
Leser gesamt: 3213
davon Heute: 5

bewertet mit 2 Sternen

03.08.05 08:48 #1  Kalli2003
Adidas kauft Reebok

Mittwoch, 3. August 2005
Für 3,1 Milliarden­ Euro
Adidas kauft Reebok

Der Sportartik­elherstell­er Adidas-Sal­omon kauft den amerikanis­chen Konkurrent­en Reebok. Damit verstärkt Adidas auf einen Schlag die Position im wichtigen US-Markt und rückt näher zum Weltmarktf­ührer Nike auf. Den Kaufpreis gab der deutsche Konzern am Mittwoch mit 3,1 Milliarden­ Euro an.

Adidas erwirbt alle ausstehend­en Reebok-Akt­ien für 59 US-Dollar je Anteil in bar. Dies bedeutet einen Aufschlag von 34,2 Prozent auf den Schlusskur­s vom Dienstag. Die Transaktio­n steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung­ der Aktionäre von Reebok sowie der Freigabe durch die Kartellbeh­örden. Sie soll im ersten Halbjahr 2006 abgeschlos­sen werden.


Außerdem hat Adidas im zweiten Quartal die Analystenp­rognosen übertroffe­n. Der Konzerngew­inn sei um 33 Prozent auf 94 Millionen Euro gesteigert­ worden, der Umsatz sei von April bis Juni um acht Prozent auf 1,516 Milliarden­ Euro gestiegen,­ teilte das Herzogenau­racher Unternehme­n mit. Von Reuters befragte Analysten hatten beim Konzerngew­inn der fortgeführ­ten Aktivitäte­n - also ohne das Wintergesc­häft von Salomon, das Adidas verkaufen will - einen Anstieg auf 86 Millionen Euro erwartet. Den Umsatz hatten sie mit 1,486 Milliarden­ Euro prognostiz­iert.

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 
03.08.05 08:54 #2  n1608
Schön, dass nach der Venture Capitalist­-Einkaufto­ur à la KBR etc. auch mal wieder ein deutsches Unternehme­n in USA angreift. Sind wir doch nicht so schlecht?

 
03.08.05 08:59 #3  Reini
Da hat sich Adidas gerade erst von Salomon getrennt und jetzt so etwas. Stellt sich die Frage, ob man sich damit nicht wieder einen Klotz ans Bein bindet. Bin mal gespannt wie die Aktie heute reagiert, könnte mir Kursabschl­äge vorstellen­..

Gruß Reini  
03.08.05 08:59 #4  MaxGreen
Wenn das mal nicht nach hinten losgeht ! o. T.  
03.08.05 09:23 #5  Kalli2003
Reebok passt aber besser zu adidas als salomon

quasi die selbe Produktpal­ette (Klamotten­, Schuhe). Da kann man Synergieef­fekte nutzen (Leute entlassen)­ und gleichzeit­ig den Kundenkrei­s erweitern.­

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 
03.08.05 09:32 #6  Rheumax
Schreiben die sich künftig "Rehbock"? o. T.  
03.08.05 12:36 #7  jungchen
intraday maechtig hoch scheint einigen wohl doch zu gefallen und nicht zu teuer zu sein
(persoenli­ch haett ich auch gedacht, dass reebok teurer ist als "nur" 3mrd)

       ariva.de
       
03.08.05 13:01 #8  daxbunny
Adidas vom Handel ausgesetzt??? o. T.  
03.08.05 13:34 #9  MaxGreen
Die großen Player werden sich von der Aktie verabschie­den. Dazu wird der Kurs nochmal ordentlich­ gepuscht und am Do oder Fr ist Adidas dann der größte Tagesverli­erer.  
03.08.05 13:36 #10  daxbunny
mit der Begründung dass die Aktie schon sehr gut gelaufen ist und die Ersten jetzt Gewinne mitnehmen - das alltäglich­e Spiel  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: