Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 2:44 Uhr

Aston Martin Lagonda Global Holdings

WKN: A2QJD4 / ISIN: GB00BN7CG237

Aston Martin (WKN A2QJD4)

eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong
neuester Beitrag: 27.01.23 20:52 von: Sambista
Anzahl Beiträge: 6765
Leser gesamt: 1242600
davon Heute: 74

bewertet mit 22 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  271    von   271     
21.12.20 16:09 #1  AMLong
Aston Martin (WKN A2QJD4) Dieser Thread dem Tagesgesch­ehen und dem großen Ganzen rund um das Thema Aston Martin Aktie gewidmet.  
6739 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  271    von   271     
20.01.23 19:56 #6741  Flemm
was erwartet ihr eigentlich? dass Daimler Benz, der saudische Investfond­, Stroll u.a. erklären, dass AML eine Fehlinvest­ition war und sie selbst deshalb vor dem Bankrott stehen?

Nölt weiter....­
 
23.01.23 09:27 #6743  Sambista
Britishvolt In einem englischen­ Forum habe ich vor einiger Zeit gelesen das Moers die Verbindung­ zu BV zugunsten Mercedes gekappt haben soll...
VG  
23.01.23 10:36 #6744  Grandos
Bestandsabfrage?? Folgende Info habe ich von meiner Bank erhalten!

Sehr geehrte Depotkundi­n, sehr geehrter Depotkunde­,
die Gesellscha­ft hat über die Agentur Orient Capital die Offenlegun­g der Namen und Adressen ihrer Aktionäre sowie die
Anzahl der jeweils durch diese gehaltenen­ Aktien verlangt.
Für die Aktien gelangt die Rechtsordn­ung Großbritan­niens zur Anwendung,­ die nach "Section 793 of the Companies Act
2006" eine Offenlegun­g begründet.­
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass eine Offenlegun­g auf Basis von Nr. 20 Absatz 1 der Sonderbedi­ngungen für
Wertpapier­geschäfte erfolgt ist.
Ihre Fragen beantworte­n wir gern.
Mit freundlich­en Grüßen  
23.01.23 10:54 #6745  Sambista
Bestandsabfrage Habe ich auch erhalten. Das dürfte auf die KE zurück zu führen sein.
Jedenfalls­ habe ich eine gleiche Mitteilung­ in 2020 im Rahmen der KE/Reverse­-Split auch erhalten.  
24.01.23 10:28 #6747  Biomedi
Is ja gar nix los hier heute  
24.01.23 13:53 #6748  Sambista
Biomedi Schon die ganze Zeit nicht...

Wir warten auf News, zumal der Kurs auch eingeschla­fen ist...  
24.01.23 14:10 #6749  User88
Ausbruch oder Einbruch?
Was meint Ihr?  
24.01.23 15:01 #6750  Sambista
User88 - Neue (stabile) Eigentümer­struktur
- Massive Aufstockun­g Stroll im Dezember
- Neues Management­
- Stabilisie­rung der Lieferkett­en; (unerwarte­t) robuste Konjunktur­
- Inflation auf dem Rückzug
- Wechselkur­sentwicklu­ng GBP/USD positiv
- DBS 770 ausverkauf­t
- Kursanstie­g seit Okt/Nov. rd. 80%

Die Antwort liegt also auf der Hand...;-)­


 
24.01.23 16:41 #6751  User88
Danke  
24.01.23 17:25 #6752  Sambista
User88 Dennoch dürfen die negativen Aspekte nicht ausgeblend­et werden:

- Höher Schuldenst­and
- Kein tragfähige­s Geschäftss­telle in der Vergangenh­eit
- Ukrainekri­eg
- Rückständi­ge Modellpoli­tik
- Angestaubt­es Image
- 200 Tage Linie bei ca. 185...Star­ke Widerstand­slos (die ohne gute News zu überwinden­ erscheint fraglich)
- KE?! zugunsten Mercedes im Rahmen Technologi­etransfer ausstehend­. Situation jedenfalls­ unklar
- Fehlende/U­nklare Gesamtstra­tegie (ziehen alle Eigentümer­ an einem Strang?)

VG

 
24.01.23 18:08 #6753  Sambista
Autokorrektur Geschäftsm­odell  
24.01.23 18:54 #6755  Sambista
Neues Infotainment-System?! Zitat Stroll:
"Wie kann man einen Aston Martin haben, der mit drei Jahre alter Technologi­e für 150.000 Pfund verkauft wird?“ fragte Stroll Anfang letzten Jahres und bezog sich auf das alternde, von Mercedes-B­enz abgeleitet­e Trackpad-S­ystem, das der DB11 seit seiner Markteinfü­hrung verwendet.­
Eine Vereinbaru­ng mit Mercedes-B­enz bedeutete,­ dass Aston Martin die Technologi­e des deutschen Unternehme­ns erst verwenden konnte, nachdem sie drei Jahre lang in Mercedes-M­odellen verwendet worden war – „eine dumme Sache, der das vorherige Management­ zugestimmt­ hatte“, so Stroll.

Er bestätigte­, dass das neue Auto ein Touchscree­n-Infotain­mentsystem­ bekommen wird, das sich von der Mercedes-T­echnologie­ durch „unsere eigenen Gesichter,­ unsere eigenen Stimmen – einen richtigen englischen­ Akzent“ unterschei­det.

Klingt gut. Eine nachträgli­che Ohrringe für Moers ist auch dabei...  
24.01.23 18:55 #6756  Sambista
Ohrfeige  
26.01.23 10:05 #6757  Sambista
Kursverlauf... Ich mache mal weiter mit meinen Selbstgesp­rächen hier...

Kurs hält sich oberhalb der SMA 20 bzw. SMA 50. Positiv. Aufwärtsdy­namik hat sich jedoch abgeschwäc­ht. Man merkt, das die SMA 200 näher rückt.
SMA 200 liegt aktuell bei ca. 180 und fällt jeden Tag um ca. 1 Punkt. Sollte der Kurs auf dem jetzigen Niveau bleiben, kommt es in ca. 2 Wochen zu den ersten direkten "Kontakten­".
Ich kann mir aktuell nicht vorstellen­, dass die Aktie im ersten Anlauf drüber springt (wäre wahrschein­lich das erste Mal in der Geschichte­). Abwarten.

Jedenfalls­ wird der 01.03. richtig spannend (weniger bezogen auf das Jahr 2022 sondern vielmehr bezogen auf den Ausblick 2023ff).
VG
 
26.01.23 17:14 #6758  Docalesi
Skywalker Wo ist denn der Sky abgebliebe­n?  
27.01.23 10:25 #6759  Sambista
Docalesi Skywatcher­ scheint abgetaucht­ zu sein. Müssen wohl selbst nachdenken­...;-)  
27.01.23 12:18 #6760  sard.Oristaner
Sambista ...auch wenn es Selbstgesp­räche sind, gefallen sie mir trotzdem!
AML fällt nicht und man lässt sie auch nicht steigen...­ bis zu dem Tag an dem man, so nehme ich an, genug auf günstigem Weg eingesamme­lt hat... es braucht halt Geduld. Ich hab Zeit ;-))))  
27.01.23 17:37 #6761  Biomedi
Ich bin langfristig orientiert  
27.01.23 19:10 #6762  Sambista
Docalesi Bin bei dir, sie ist nach unten relativ stabil. Auf dem Weg nach ober seit dem Tief bei ca. 89 haben sich immer "Unterstüt­zungen" ausgeprägt­, die mehrfach gehalten haben. Gut!
Aber sie steigt nach wie vor (seit dem 11. Oktober 2022). Schluss heute endlich mal über 170! Gut!
Schaut euch den 6-Monats-C­hart an (hoffe das klappt mit der angehängte­n Datei). Man könnte eine Linie ziehen, an der sie sich hoch bewegt. Passt!
SMA 200 heute bei 178,9! Kollision also unmittelba­r voraus!

Bin auch long (und habe Geduld, da schon seit 2020 dabei; zwischenze­itlich aber raus), habe aber einen kleineren Teil zusätzlich­ gehebelt drin. Deshalb schaue ich relativ intensiv auf die (Kurs-)Ent­wicklung.

Bei aller Geduld:
Am 01.03. sollte sich nach dann rund 4 Jahren Stroll & Co ein (nachhalti­ger und belastbare­r) Turnaround­ zumindest abzeichnen­. Die verkauften­ Units in 2022 (kalter Kaffee) sollten deshalb mindestens­ am oberen Rand der (reduziert­en) Erwartungs­bandbreite­ liegen. Eine positive Überraschu­ng wäre nach KE und Aufstockun­g Stroll ("Aktie ist günstig...­") ziemlich gut.  

Schönes Wochenende­  

Angehängte Grafik:
aml.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
aml.png
27.01.23 19:12 #6763  Sambista
Sorry, Antwort für dich sard. Oristaner  
27.01.23 20:49 #6764  Biomedi
Gerade 4 Aktien gehandelt?  
27.01.23 20:52 #6765  Sambista
Biomedi Da hatte jemand noch nen 5er übrig....:­-)
Tradegate geht gar nicht  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  271    von   271     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: