Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 2:54 Uhr

Deutsche Postbank

WKN: 800100 / ISIN: DE0008001009

Die Bullen scharren gar nicht mit den Hufen,

eröffnet am: 20.08.08 21:49 von: aktienspezialist
neuester Beitrag: 25.04.21 10:42 von: Klaudialojpa
Anzahl Beiträge: 25669
Leser gesamt: 2158096
davon Heute: 21

bewertet mit 138 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   1027     
23.05.12 13:25 #25601  KuK Hofmarsc.
obgi Ja stimmt, das Ding muss runter unter das letzte low. (wenns nach mir geht ;-)

Ich würde gerne das nächste Tief als i' der V abwarten und dann  den Rücklauf (ii' V) verkaufen (im daytrading­). Also ebenso bärish.

Unter 6190 prozyklisc­h shorten wär mir zu gefährlich­, dann würd ich ja eine bereits ein schönes Stück runter gelaufenen­ 5er verkaufen - also das letzte Ende des "großen" Impulses erwischen wollen ...

Conclusio ist, wie auch immer, Dax eher verkaufen (?)
Long nicht zwischen 6189 und dem Bruch der grünen 2-4er bzw. intime 6443, da geb ich dir recht.

Absolut betrachtet­ sind shorts auf diesen rel. tiefen Niveaus so und anders nicht ungefährli­ch, solange nicht mal eine größere Korrektur kommt (Weiße Ritter EZBFEDBOJ,­ washout und Umkehr nach den Griechen ...).
Daher vermeide ich Positionen­ mit längerem Horizont als max 2 Tage zurzeit.

Und ja, die Subwellen sind alle ziemlich hässlich (va. die rote v'), aber sag das mal dem Dax ...  

Angehängte Grafik:
dax23052.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
dax23052.jpg
23.05.12 21:54 #25602  speedels
Nach meiner Ansicht ist die b nun durch und wir laufen nun in die c bis ca. 6500 hoch. Anschließe­nd muss neu bewertet werden. Ich gehe aber davon aus das es nach den 6500 nochmal ein neues Jahrestief­ geben wird bevor wir richtig hoch gehen.  
24.05.12 08:14 #25603  KuK Hofmarsc.
moin Ja, Speedels, das sieht nun eindeutig nach einer dreier gestern aus und der Count oben ist wohl falsch.
Ich bin nicht unglücklic­h, weder unten noch oben in den Markt gekommen und weiter flat zu sein, denn auch long würd ich angesichts­ anderer Assets wenig ruhig bleiben können.

AUD/JPY bspw. hat gerade mal einen mini Dreier nach oben produziert­ (das dafür intime) - wie auch immer, die Korrelatio­nen nehmen weiter ab, USD bleibt stark, EUR schwach, AUD schwach, auch die Zinsen reagieren marginal. Nur die Aktien sehens wiedermal anders. Ev. auch Gold, solange über 1555.  

Angehängte Grafik:
audjpy.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
audjpy.jpg
24.05.12 12:45 #25604  Päfke Müller
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 24.05.12 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Löschun­g auf Wunsch des Verfassers­

 

 
24.05.12 14:15 #25605  speedels
moin, Dax war wirklich nicht einfach zu handeln.  Euro sollte unten auch fertig sein. Good trades.  
25.05.12 09:55 #25606  KuK Hofmarsc.
dax Wenn er über 97 kommt, würden mir aus aktueller Sicht die 6461/62 ganz gut gefallen.
Mal sehen.
Schönes WE!  

Angehängte Grafik:
dax2505.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
dax2505.jpg
25.05.12 13:24 #25607  obgicou
das Bild hat sich schnell merklich eingetrübt rot das worst case scenario; best case ist imho der Beginn eines ED (schwarz angedeutet­)
Also zumindest retest der lows für mich jetzt sehr wahrschein­lich  

Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
dax.jpg
25.05.12 21:34 #25608  Päfke Müller
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.05.12 09:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Löschun­g auf Wunsch des Verfassers­

 

 
29.05.12 15:05 #25609  obgicou
hmmm tendiere zum Verkauf bei erneutem Retest der Neckline, da bisher kein intime up  

Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
dax.jpg
29.05.12 20:41 #25610  nixgibts
na dann schauen wir mal @obgi
30.05.12 10:05 #25611  obgicou
sieht schonmal vielversprechend aus jetzt wäre ein impulsives­ intime down auf ein neues low Grund die Position zu verdoppeln­  
30.05.12 10:43 #25612  nightfly
welche Position??
30.05.12 10:44 #25613  obgicou
die short position seit gestern nachmittag­ ;-)  
30.05.12 10:49 #25614  Päfke Müller
welche Ziele habt ihr bitt auf der Unterseite? 6250 und tiefer?  
30.05.12 11:30 #25615  obgicou
wichtig unten wäre daß wir intime ein neues low machen. Auf jeden Fall beobachten­ sollte man das Verhalten an der unteren Trendlinie­ momentan ~6280  
30.05.12 11:36 #25616  Päfke Müller
wie lange hat der Dax dafür Zeit bitte? also für das intime?  
30.05.12 12:05 #25617  obgicou
theoretisch knapp 4 HT bei dem Start, sollte es aber noch schneller gehen, bevorzugt schon heute  
30.05.12 13:31 #25618  obgicou
tja EU hatte wohl was gegen das schöne short setup ;-)
solange wir unter dem 61er bleiben bei ca. 6385 dennoch Fortsetzun­g möglich; drüber wird's zunehmend unwahrsche­inlich  
30.05.12 13:35 #25619  flumi4
@obgicou #25617 was bedeutet "4 HT" ? Danke!  
30.05.12 13:40 #25620  Päfke Müller
4 Handelstage  
30.05.12 14:09 #25621  Päfke Müller
25618 d.h. du bist aus den Shorts jetzt raus, weil das 62RT durch ist?  
30.05.12 14:46 #25622  obgicou
nö ;-)  
30.05.12 15:01 #25623  obgicou
es ist zum Beispiel möglich daß eine A über das 61,8er geht, eine C dann aber drunter bleibt.
Ich hab allerdings­ auch so eine kleine Position am Laufen, daß mir ein SL auf Einstand nicht wehtut  
30.05.12 15:03 #25624  Päfke Müller
so zähl ich den FDAX aus  

Angehängte Grafik:
30-05-2012_000322.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
30-05-2012_000322.png
30.05.12 16:45 #25625  newbiw001
die iv ist zu lang mehr als 62% der iii. das geht nicht.

das sieht nach einer y-welle aus.  
Seite:  Zurück      |     von   1027     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: