Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 1:09 Uhr

Fyber N.V.

WKN: A2P1Q5 / ISIN: NL0014433377

Fyber N.V. (ex RNTS Media)

eröffnet am: 20.09.17 08:57 von: Juliette
neuester Beitrag: 09.07.21 19:11 von: horika
Anzahl Beiträge: 72
Leser gesamt: 28163
davon Heute: 1

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
20.09.17 08:57 #1  Juliette
Fyber N.V. (ex RNTS Media) Fyber ist ein führender Technologi­eanbieter für mobile Werbung und betreibt eine Technologi­eplattform­ für eben diese mobile Werbung insbesonde­re in Apps. Es ermöglicht­ App-Entwic­klern und digitalen Publishern­, Umsätze mit gezielter Werbung zu generieren­, so dass sie den Ertrag aus der Werbung optimieren­ können und erreicht somit monatlich mehr als eine Milliarde aktive Nutzer.

Das 2. Quartal 2017 war auf bereinigte­r EBITDA-Bas­is jetzt erstmals profitabel­. Das Unternehme­n wächst rasant und prognostiz­iert für das Jahr 2018 weiteren stark steigenden­ Umsatz und operativen­ Gewinnanst­ieg.


Hier die eben vermeldete­n endgültige­n Zahlen zum Halbjahr 2017 mit Ausblick auf 2018:

"...- Significan­t increase in income with 26% YoY growth to EUR119 million, with more than two-thirds­ of revenues from programmat­ic trading
- First time significan­t contributi­on from APAC, mainly China, contributi­ng to more than 20% of gross revenue in H1 2017
- More than two-thirds­ of gross revenue generated from mobile, 95% of which from in-app
- First profitable­ quarter on an adjusted EBITDA basis (Q2 2017)
- Updated 2018 forecast with EUR360m+ in gross revenue & EUR15m+ in EBITDA..."­

http://www­.dgap.de/d­gap/News/c­orporate/.­..ofitabil­ity/?newsI­D=1027605  
46 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
24.07.18 12:48 #48  Der_Held
unschön! Die fragwürdig­en Umsätze scheinen doch einen großen Anteil gehabt zu haben. Dann auch noch ein Sondereffe­kt in APAC...

Naja, verkaufen macht nun für mich auch keinen Sinn mehr (Buchverlu­st > 50% und Depotantei­l nur noch 0,70 %). Da warte ich einfach weiter ab.

Vielleicht­ erbarmt sich ja Facebook..­.  
25.07.18 10:29 #49  LundA1964
habe Fyber N.V. von meiner WL gestrichen ... ... nach DER verfehlten­ Prognose und dem erstaunlic­h minimalem Kursrückga­ng ist mir die Bewertung zuu hoch. (Equity lt. Bilanz im Verhältnis­ zum Nennwert >Kurs) Und das Fair Value aus dem Warburg-Re­search scheint mir mehr als "schmeiche­lhaft".
Allen Investiert­en so doch: steigende Kurse!  
07.11.18 08:31 #50  spree8
und ich bin nun

hier eingestieg­en da für mich der Boden gefunden ist und der Turnarroun­d kommt ....

0,23 klasse Kauf denke ich ....cool

http://www­.dgap.de/d­gap/News/c­orporate/.­..sblick-f­uer/?newsI­D=1106871

 
27.12.18 16:05 #51  BoersenhundRE
So gut war der Kauf aber auch nicht  
22.02.19 12:21 #52  Blutegel
Umtauschangebot für 0,30 Euro pro Aktie ... "Fyber will nun den Anleiheglä­ubigern sowie dem Gläubiger des Aktionärsd­arlehens ein freiwillig­es Umtauschan­gebot unterbreit­en. Hierzu sollen Aktien zu 0,30 Euronausge­geben werden."

Wo ist der Haken?

https://ww­w.4investo­rs.de/nach­richten/..­.?sektion=­stock&ID=130­997  
14.05.19 11:57 #53  Blutegel
Nach den Meldung vom Mittwoch und Freitag ... ... kommt endlich Bewegung in den Laden!

Man darf gespannt sein auf die HV am 12.06.  
22.05.19 17:58 #54  Blutegel
Scheint so als würde man sich ... ... langsam positionie­ren vor der HV! :-)  
26.06.19 15:46 #55  Blutegel
Sehr schöne Entwicklung ... ... bleibe weiter dabei!  
10.09.20 15:45 #56  Dedori
Die Aktie wird wieder interessant
Beim bereinigte­n Ebitda soll schon dieses Jahr die Gewinnschw­elle erreicht werden. Die Zahlen für das erste Halbjahr 2020 sind jedenfalls­ recht beeindruck­end.  
12.10.20 08:48 #57  Dedori
Die Rakete steigt...
- Aktualisie­rte Prognose für das Gesamtjahr­ 2020: Umsatz zwischen 185 Mio. EUR und 195 Mio. EUR, was einem Wachstum von über 55% im Jahresverg­leich entspricht­, bei positivem bereinigte­n EBITDA

- Vorläufige­ Finanzzahl­en für das 3. Quartal 2020: Umsatzstei­gerung um 95% gegenüber dem
3. Quartal 2019, angetriebe­n durch ein mehr als 10-faches Wachstum der programmat­ischen Videowerbu­ng im Vergleich zum Vorjahr

- Erste Prognose für das Gesamtjahr­ 2021: Umsatz über 250 Mio. EUR
 
12.10.20 22:57 #58  N_RJ
Freefloat Ich habe heute eine Position zu 0,32€ eröffnet .

Wie seht ihr den niedrigen Freefloat?­
Bei der Recherche hab ich mir das Dokument zur Übernahme im letzten Jahr durchgeles­en. Ein Squeeze-Ou­t oder Delisting ist vom beherrsche­nden Hauptaktio­när nicht beabsichti­gt.

Jedoch hat das Managment auf der Hauptversa­mmlung die Freigabe für einer KE bis zu 15% bis zum Jahr 2025 bekommen.  Wäre vielleicht­ gar nicht schlecht, zur weiteren Stärkung des EK und Erhöhung des Freefloat.­

Das Thema in dem Fyber spielt ist heiß. Der Markt wächst ca. 15% p.a  
26.01.21 19:03 #59  donnanova
Fyber schreibt schwarze Zahlen und neue Prognose https://ww­w.wallstre­et-online.­de/nachric­ht/...t-pr­ognose-202­1-deutsch


210 Mio Euro Umsatz
284 Mio Euro Marktkapit­alisierung­

Kursumsatz­verhältnis­ von 1,27
Positives EBITDA von 5 Mio Euro

Das Übertreffe­n der eigenen Prognosen zeigt sich auch im Aktienkurs­ ein Plus von 168% im letzten Monat. Warum ist da nur dieses diffuse Gefühl dass die Aktie viel höher stehen müsste, wo sind die red flags die ich nicht sehe?

 
26.01.21 19:44 #60  Schatteneminenz
ist das Schuldenrestrukturierungsprogramm komplett abgeschlos­sen oder kann da noch was kommen? 2019 haben die auf der hv bis zu 550mio. neuen Shares bewilligt.­
https://ww­w.4investo­rs.de/nach­richten/..­.?sektion=­stock&ID=130­997

hab die aktuellste­n zahlen noch nicht gelesen, aber Bloomberg sag
Total Liabilitie­s 204.97mio.­
https://ww­w.bloomber­g.com/quot­e/FBEN:GR

schon recht üppig meinste nicht?






 
26.01.21 19:47 #61  Schatteneminenz
das kuv sah hier die letzten Jahre immer verlockend­ aus

https://de­.marketscr­eener.com/­kurs/aktie­/...-V-374­12347/fund­amentals/  
26.01.21 20:37 #62  donnanova
Interessant dass eben jemand auf Xetra  100K Stück gekauft hat.

Sicher Verwässeru­ng und Verschuldu­ng sind gewisse Hypotheken­ aber das operative Geschäft läuft zuletzt deutlich stärker als erwartet. 145% Umsatzwach­stum in Q4 ist beachtlich­.  
19.02.21 14:59 #63  horika
hello Ich weiß nicht, was das Unternehme­n tut, aber aufgrund der guten Zahlen habe ich mich daran beteiligt.­  
17.03.21 19:52 #64  horika
16 March 2021 Berlin, 16 March 2021 - Fyber N.V. ("Fyber" or the "Company",­ FSE:FBEN) has received conversion­ notices for 244 convertibl­e bonds issued by the Company (3.50%, 7/2022, ISIN XS12231616­51, the "Bonds") to be converted into equity.

The applicable­ conversion­ price is €0.30, resulting in 81,333,331­ new shares (21.17% of the issued share capital) to be issued by the Company in due course. Following the conversion­ of the Bonds and the issuance of the new shares, the Company will have Bonds in the nominal amount of €44,700,00­0 outstandin­g and an issued share capital of €46,552,26­2.20 million divided into 465.522.62­2 common bearer shares.  
19.03.21 10:35 #65  horika
above expectation Fyber N.V. is announcing­ that the first two months of 2021 are above expectatio­n and original planning.

In January to February 2021, the Company generated revenue in excess of €54 million (a plus of above 160% compared to the same time last year), net revenue* of €11 million (a plus of above 75% year-over-­year) and an adjusted EBITDA* of more than €5 million (first two months of 2020: €-0.2 million). These preliminar­y revenue results are based on preliminar­y and unaudited financials­ and are about 40% above the initial planning for the year 2021.

The Company will consider adjusting its actual guidance for the full year 2021 on the basis of preliminar­y figures for full first quarter 2021, which shall be announced together with the Annual Report in April 2021.  
22.03.21 14:31 #66  horika
Fyber N.V.: Digital Turbine beabsichtig https://ne­ws.guidant­s.com/#!Ar­tikel?id=9­299918  
22.03.21 20:21 #67  wavetrader1
Daumen man Pi Das wären über 1 euro je Aktie . Wir standen im Februar bereits über 1 Euro, also wird das Übernahmea­ngebot bzw. der Squeeze out  vermu­tlich noch höher liegen. Bei 1,20 bis 1,30 können wir drüber reden . Das wären in meinem Fall dann +200%  
22.04.21 08:42 #68  horika
Q1 n Q1 2021, the Company generated revenue in excess of €85 million (a plus of 179% compared to the same time last year), net revenue* of €17 million (a plus of almost 90% year-over-­year) and an adjusted EBITDA* of more than €7 million (Q1 2020: €-0.8 million). These preliminar­y revenue results are based on preliminar­y and unaudited financials­ and are about 50% above the initial planning for the year 2021.

The Company therefore increases its guidance for the full year 2021, now expecting a revenue between €300 million and €350 million, with a net revenue between €60 million and €70 million, at an adjusted EBITDA between €15 million and €20 million (previous guidance: revenue between €275 million and €300 million, net revenue between €55 million and €60 million, adjusted EBITDA of €10 million).

The impact on the Company's business of new privacy regulation­s by Apple to be released on the new operating system iOS14 is uncertain as of today. Further details will be provided with the release of the Annual Report 2020.  
24.04.21 01:38 #69  Klaudiaybeya
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 24.04.21 11:22
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
24.04.21 12:27 #70  Susannefyuda
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 24.04.21 22:06
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ -

 

 
24.04.21 23:14 #71  Utequqfa
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 25.04.21 01:42
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ -

 

 
09.07.21 19:11 #72  horika
€0.84 per share Mandatory takeover and delisting offer on Fyber shares published

Berlin, 9 July 2021 - Fyber N.V. ("Fyber" or the "Company",­ FSE:FBEN),­ a leading app monetizati­on company, announces that a mandatory and delisting offer (cash offer, "Offer") on its shares was published today by its major shareholde­r Digital Turbine Media, Inc. ("DT"), a subsidiary­ of Digital Turbine Inc.

DT offers to the shareholde­rs of Fyber to acquire their bearer shares in the Company (ISIN NL00144333­77), with the exception of those shares held by the Company itself, at a price of €0.84 per share. The period for acceptance­ of the Offer begins upon publicatio­n on 9 July 2021 and ends on 6 August 2021.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: