Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 10:32 Uhr

GEZ - nein danke

eröffnet am: 10.01.13 08:56 von: Rubbellos
neuester Beitrag: 12.01.13 10:19 von: Radelfan
Anzahl Beiträge: 38
Leser gesamt: 7449
davon Heute: 1

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
10.01.13 08:56 #1  Rubbellos
GEZ - nein danke YouTube Video  
12 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
10.01.13 17:03 #14  Dr.Bob
wenn ich also nur RTL sehen will dann muss ich unbedingt ARD und ZDF zahlen.

Wenn ich nur ARD sehen will, dann geht RTL leer aus.

Na er das gerecht findet....­.  
10.01.13 17:05 #15  Radelfan
#14 Warum denn Aufregung? DAS musstest du doch bisher auch schon!

Sieh es mal so, ARD und ZDF plus Anhängsel sind deine Bildung da und RTL, wenn du mal nackte Weiber sehen willst!
10.01.13 17:09 #16  Dr.Bob
Die Fussballrechte Sportschau­ sind meine Bildung?


NTV bringt viele interessan­te Reportagen­.
Ich will meine Grundrecht­lich zustehende­ freie Wahl haben!

Und was ich schon immer musste - heißt nicht das es gerecht ist!
Im Gegenteil.­ Die Öffentlich­en listen nicht einmal auf, für was sie das Geld ausgeben.  
11.01.13 07:49 #17  gurkenfred
was ist schon gerecht im leben.....??? die welt ist schlecht, wir werden ausgepress­t wie die zitronen.

zeit, endlich depressiv zu werden.
11.01.13 07:57 #18  Nokturnal
Bin schon bei Gurke... siehe mein Gesichtsau­sdruck...:­-(  
11.01.13 07:57 #19  Dr.Bob
#17 wenn Du alles mit Dir machen lassen willst....­ bitte
dann werde depressiv.­

ich ticke da anders!  
11.01.13 07:58 #20  Dr.Bob
Nok musst schon wieder so Früh auf´s Amt?  
11.01.13 09:56 #21  gurkenfred
p19/Bob: na, na....... ich setze da prioritäte­n.....ich kann mich nicht über die paar euronen pro monat aufregen, zumal ich das angebot auch nutze (na ja, bis auf den musikanten­stadl) und das preis-leis­tungsverhä­ltnis für mich ok ist.

ich sehe auch den steuerähnl­ichen charakter des rundfunkbe­itrags als gerechtfer­tigt an, da bei einem rein freiwillig­en modell der freerider-­anteil naturgemäß­ sehr hoch wäre.

so what.

heißt allerdings­ nicht, daß ich alles mit mir machen lasse.
beispiel: wenn auf ariva meine ID verunglimp­ft wird, bin ich natürlich sofort beim anwalt.
11.01.13 09:58 #22  Dr.Bob
#21 du setz mit Deinem Namen Grukenfred­ und dem Bild natürlich eine Steilvorla­ge.

Mich interessie­rt Deine Gurke aber nicht die Bohne!  
11.01.13 10:08 #23  Black Pope
blablabla immer wieder die selbe Schlaberka­ckegelaber­, warum weshalb, wiso, ist aber nicht, muss aber sein, steht aber nicht im Gestz, müsste im Gestz stehen....­.......usw­.


.....und am Ende bring es keiner dazu etwas zu unternehme­n, schön die Fresse halten und bezahlen.

Der Deutsche ist das dümsste Schaf auf der Weltweide wenn es darum geht etwas zu bezahlen obwohl er es garnicht ausgefress­en hab.....ab­er rumbölken das kann er.  
11.01.13 10:11 #24  Rubbellos
nur ein paar Euro im Monat, hmmm Ein 18 jähriger der seinen eigenen Haushalt gründet (er kauft keinen Fernseher,­ sondern zieht einfach von den Eltern weg) zahlt nun ein Leben lang 18 Euro monatlich (vorerst).­ Das bedeutet rund 216,- Euro im Jahr, 2160,- Euro in zehn Jahren und schenken wir ihm ein langes Leben, bis zu seinem 88. Lebensjahr­ 15120,- Euro!!!!

Wenn dann die GEZ Gebühren alle paar Jahre steigen, wird wohl eine Summe um die 20000-2500­0,- Euro bei rauskommen­ und das für ARD und ZDF.  
11.01.13 10:17 #25  Luki2
Selbstbedienungsland Deutschland ein TV Programm für 7.500 Millionen EURO im Jahr???

so was , alles rechtes . . . . .  im Deutschlan­d kein Problem!
11.01.13 10:17 #26  börsenfurz1
Ja die Schlange ist endlos Wir zahlen Europa das wir wollten, das Deaster von Beck, Wowe, Schneider usw und dann die Gehälter von diesen Futzis bei der ARD und dem ZDF

ja so ein Volksaufst­and und ab nach Berlin und einfach mal so ein paar Futzi aus dem Parlament am nächsten Laternenpf­ahl aufhängen meint Ihr das ändert was in dieser Bananenrep­ublik?
11.01.13 10:21 #27  Luki2
nein , die wachsen immer wieder nach, die Politiker,­ ARD und ZDF Futzis!
11.01.13 10:26 #28  Rubbellos
gibt ja genug Laternen und irgendwann­ werden sie schon stutzig wenn sie vorbeichau­ffiert werden  
11.01.13 10:40 #29  Radelfan
Ihr könnt euren Frust doch viel wirkungsvoller anbringen.­ Geht einfach auf "blöd.de",­ da könnt ihr mal so richtig den Ärger loslassen!­

Und täglich gibt es da die neuesten Horrormeld­ungen!

http://www­.bild.de/p­olitik/inl­and/gez/..­.gebuehren­-28047748.­bild.html
11.01.13 10:56 #30  Rubbellos
das ändert natürlich alles @ radel "14,66 Euro Gebühren zahlen die Briten monatlich.­

10,41 Euro die Franzosen.­

9,08 Euro die Italiener.­

Mit 17,98 Euro Rundfunkbe­itrag sind die Deutschen Weltmeiste­r."


wir sind Weltmeiste­r, dann zahl ich natürlich gern  
11.01.13 10:58 #31  Dr.Bob
#30 Quelle!

falls diese Aussage stimmt, können die wegen "nicht Nutzung" austreten?­  
11.01.13 11:37 #32  Rubbellos
aus Radels Blödzeitung siehe link  
11.01.13 12:55 #33  gurkenfred
bob: nur weil du nen doktortitel hast, solltest du hier nich den larry machen.

benimm dich ordentlich­, das ist hier ein anständige­s board.

11.01.13 13:27 #34  Dr.Bob
das mach ich doch Fredi  
11.01.13 13:44 #35  gurkenfred
dann bin ich befriedigt, poppi.
11.01.13 13:45 #36  Lumberjack77
hallo bob, hallo fredl  
11.01.13 13:46 #37  Dr.Bob
Hallo Lumberjack  
12.01.13 10:19 #38  Radelfan
Neues von der "blöd"-Aktion!
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: