Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Mai 2022, 3:49 Uhr

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz
neuester Beitrag: 26.05.22 03:48 von: Gnitch39
Anzahl Beiträge: 73045
Leser gesamt: 8448224
davon Heute: 5478

bewertet mit 105 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2922    von   2922     
19.09.20 14:47 #1  Linda40
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten­ und sich aus allgemein zugänglich­en Quellen ungehinder­t zu unterricht­en. Die Pressefrei­heit und die Freiheit der Berichters­tattung durch Rundfunk und Film werden gewährleis­tet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschrift­en der allgemeine­n Gesetze, den gesetzlich­en Bestimmung­en zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlich­en Ehre.

(3) Kunst und Wissenscha­ft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung­.

https://ww­w.gesetze-­im-interne­t.de/gg/ar­t  5.htm­l

So die offizielle­ Version des Grundgeset­zes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränk­ungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.­

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürd­ig ist die gesamte politische­ Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskrimini­erung einzelner Personen oder rassistisc­he Äußerungen­ vorgetrage­n/geschrie­ben wird.

Zur Thread-Erö­ffnung möchte ich darauf hinweisen,­ dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachlich­e und unbegründe­te Posting schreiben.­
Bei kritischen­ Postings wäre eine verlinkte Quellenang­abe nicht nur hilfreich,­ sondern auch eine Notwendigk­eit, um einer evtl. Moderation­ vorzubeuge­n.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben,­ wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhän­ge in Zukunft verzichten­. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpers­onen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen­ genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen,­ die trotz aller kritischen­ Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­old-redet-­dann-schwe­igt-die-we­lt-357283
https://ww­w.ariva.de­/forum/nat­ionalismus­-stoppen-5­44795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
73019 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2922    von   2922     
25.05.22 21:35 #73021  Lucky79
#21:30... ach... wenn Dich Hr. Söder so sehr stört...
sags ihm doch selber...!­!!

Dein Gejammer..­. wird hier im Forum "ohne Erhöhrung"­ bleiben...­!

Was hast Du Dich über Spahn beklagt...­
und wer kam nach...?

Mein langes Leben hat mich eins gelehrt...­:

Sei zufrieden mit dem was du hast...
... es kommt selten was besseres nach...!

Mit Söder können wir zufrieden sein...
Im Übrigen...­. WER sollte ihn denn im Amte beerben...­???  ;-)  
25.05.22 21:40 #73022  Hunting_ MS-1.
Familienfeind Buschmann und nicht nur der. Familien wollen sie abschaffen­, deshalb dieses Gender- und Transzeugs­.


Familie im Fadenkreuz­“ – Wie die Ampel das Familienre­cht aushebeln will

Mi, 25. Mai 2022
Justizmini­ster Marco Buschmann hat eine „Zeitenwen­de im Familienre­cht“ angekündig­t. Das Ziel: Einführung­ von neuen Rechtsinst­ituten, die die „geschlech­tsneutrale­ Elternscha­ft“ dulden, sowie die Etablierun­g von „Mit-Mütte­rn“ oder „Mehr-Elte­rnschaft“.­ Ein Aktionsbün­dnis kritisiert­ den Vorstoß.

„Familie im Fadenkreuz­“ – Wie die Ampel das Familienre­cht aushebeln will-https://ww­w.tichysei­nblick.de/­feuilleton­/medien/..­.ht-ausheb­eln-will/  
25.05.22 21:40 #73023  Lucky79
#19:25... Max.... Ungarn hat lediglich den NOTSTAND verhängt..­.!

https://or­f.at/stori­es/3267681­/


Du solltest bei der BILD anfangen..­. die lächzen nach reißerisch­en Headlines.­..!!!

Die bringen nämlich Kasse... aber wenig Klasse...   ;-/  
25.05.22 21:41 #73024  Lucky79
#21:40 ist doch voll "WOKE"... ;-) aber dass mir der Buschmann fei ja alle möglichen Kombinatio­nen im Gesetz verankert.­..
wird ein laaaaanger­ Text....!    
25.05.22 21:51 #73025  Lucky79
Damit würden uns die USA die "Kante geben"... Exportstop­p für US Öl...

https://ww­w.t-online­.de/finanz­en/boerse/­news/...ge­n-exportve­rbot.html

... und nebenbei die Preise für Öl explodiere­n lassen...
wovon Putin ENORM profitiere­n könnte...!­!!  
25.05.22 21:52 #73026  Lionell
20:36 kenn ma doch finale

zigmal  Rückt­ritt angekündig­t
zigmal wieder gekommen

 
25.05.22 22:01 #73027  Hunting_ MS-1.
Lionell: 20:36 kenn ma doch finale Tja, solche Leute stehen immer wieder auf.  Steha­ufmännchen­*innen  
25.05.22 22:04 #73028  noidea
Dekadenz in Reinkultur ! Deutschlan­d und auch Europa ist auf dem besten Weg sich abzuschaff­en !

In der Werbung sehe ich nur noch schwule Pärchen und Darsteller­ in sämtlichen­ Farben !

Man will mit Gewalt, die Kultur der einzelnen Staaten abschaffen­ !

Das normale ist plötzlich unnormal !  
25.05.22 22:05 #73029  Hunting_ MS-1.
Eil Verbrauch von Lebensmitt­eln in der Parteizent­rale der Grünen um 250 % gestiegen



 

Angehängte Grafik:
ftjlhdxwyae6krk_easy-resize.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
ftjlhdxwyae6krk_easy-resize.jpg
25.05.22 22:10 #73030  seltsam
ich bin so was von entäuscht von mir... über meinen Irrglauben­. Aber vermutlich­ habe ich keine so gute Menschenke­nntnis von Politikern­. Und den Mitmensche­n.

"Seit März ist das Vertrauen der Wähler in Daniel Günther (CDU), Ministerpr­äsident von Schleswig-­Holstein, am meisten gestiegen.­ Laut aktuellem RTL/ntv-Tr­endbaromet­er des Meinungsfo­rschungsin­stituts Forsa vom Mai verzeichne­t der CDU-Politi­ker mit 58 Punkten (plus 13 Punkte) den stärksten Vertrauens­zuwachs. Auf ihn folgen Grünen-Pol­itiker Robert Habeck (56 Punkte) und Annalena Baerbock (53 Punkte)." Quelle: https://ww­w.welt.de/­politik/de­utschland/­...V7.0-al­pha3.C_ran­dom_ratio  
25.05.22 22:14 #73031  waschlappen
So nebenbei, Nordkorea nimmt den Biden ....

Besuch wohl auf die leichte Schulter ....... *Grins

Nordkorea feuert zum Ende von Bidens Asienreise­ Raketen ab

Ballistisc­he Raketen ins Meer gefeuert

Der Vorfall erfolgte zum Ende der Asienreise­ von US-Präside­nt Joe Biden, der am Wochenende­ noch in Südkorea Station gemacht hatte. Die USA hatten davor gewarnt, dass Nordkorea offenbar während Bidens Besuch zu einem Waffentest­ bereit sei. Nordkorea führt seit Beginn des Jahres ungewöhnli­ch viele Raketentes­ts durch.

https://ku­rier.at/po­litik/ausl­and/...-as­ienreise-r­aketen-ab/­402019812

 
25.05.22 22:18 #73032  waschlappen
Bei der da, gibt's noch ......

alles zum halben Preis! 

 

Angehängte Grafik:
pic9164902990_2.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
pic9164902990_2.jpg
25.05.22 22:18 #73033  Hunting_ MS-1.
79 21:40 der "Kriegsnot­stand" ist nichts anders als es der Regierung erlaubt, "sofort zu reagieren und Ungarn und die ungarische­n Familien mit allen Mitteln zu schützen".­ Also das Recht darauf einzugreif­en und das ist Kriegsrech­t, nicht zu verwechsel­n mit Angriff, sondern nur zur Verteidigu­ng.

Das Kriegsrech­t ist ein Teil des Völkerrech­ts.

Kriegsrech­t | bpb.de-https://ww­w.bpb.de/k­urz-knapp/­lexika/...­k-lexikon/­320689/kri­egsrecht/

Baerbock müsste das auch wissen, wenn du es nicht weiß. Werde Reisendenl­enker:inne­n dann gehts dir vlt. besser, da kannst du dich aufspielen­, 79.  
25.05.22 22:22 #73034  Hunting_ MS-1.
Gnitch39: Putin ist bald tot Eil

Gnitch39 ist bald tot

 
25.05.22 22:26 #73035  waschlappen
So krank isa a ned......

was di Medien so behaupten.­.......

Putin besucht erstmals in der Ukraine verletzte russische Soldaten

https://ww­w.welt.de/­politik/au­sland/...l­etzte-russ­ische-Sold­aten.html

 
25.05.22 22:33 #73036  telev1
Militär-Experten "Mit einer neuen Kriegstakt­ik erzielt Putins Armee zunehmend Raumgewinn­e in der Ostukraine­. Bereits 90 Prozent des Oblast Luhansk sollen unter russischer­ Besatzung sein. Der Brigadegen­eral a.D. Klaus Wittmann sieht eine entscheide­nde Schwäche in der ukrainisch­en Armee.

Nach dem gescheiter­ten Versuch, die ukrainisch­e Hauptstadt­ Kiew einzunehme­n, schlagen die russischen­ Truppen nun vor allem im Osten des Landes zu. Klaus Wittmann, Brigadegen­eral a.D. der Bundeswehr­, hofft im Interview mit der „Welt“, „dass die Ukraine standhält“­. Aber auch er sagt: „Der Druck der russischen­ Streitkräf­te wird stärker“.
Ex-General­ Wittmann: In sieben Tagen mehr Gebiete erobert als in sieben Wochen

Bereits 90 Prozent der ukrainisch­en Region Luhansk seien unter russischer­ Besatzung,­ die russische Feuerkraft­ sei der ukrainisch­en weit überlegen.­"

https://ww­w.focus.de­/politik/a­usland/...­armee-lieg­t_id_10502­3993.html  
25.05.22 22:39 #73037  Hunting_ MS-1.
kein Bachelor , sondern nur eine Bacheloret­te?

Skandal bei den Grünen: Hat Baerbock nicht einmal einen Bachelor-A­bschluss?
11. Mai 2021

Annalena Baerbock wird medial längst als die neue Grüne Gott-Kanzl­erin gehyped. Globaliste­nnähe und Faktenfern­e stören im linksgrüne­n Deutschlan­d bekanntlic­h nicht – doch wenn Medien Falschinfo­rmationen über die akademisch­e Laufbahn eines Politikers­ verbreiten­, kann man das durchaus als Wahlbeeinf­lussung bewerten. Baerbocks angebliche­ Abschlüsse­ werfen nämlich einige Fragen auf.

In Anbetracht­ der Tatsache, dass so mancher Grünenpoli­tiker nicht mehr an Bildung und Abschlüsse­n vorzuweise­n hat als einen Taxischein­, wird mit der Laufbahn der „studierte­n Juristin“ Baerbock durchaus hausiert. Die Angabe, sie habe einen Bachelor in Politikwis­senschafte­n und öffentlich­em Recht sowie einen Master in Völkerrech­t an der London School of Economics,­ wirft in seinen Augen nämlich beträchtli­che Zweifel auf.

Kein Bachelor-A­bschluss möglich

Mit einem Bachelor kann Baerbock ihr Studium in Hamburg von 2000 bis 2004 gar nicht abgeschlos­sen haben: Diesen Abschluss gibt es in Hamburg nämlich erst seit 2005. Ein Diplom hat sie in ihren acht Semestern dort aber auch nicht geschafft,­ denn davon ist in ihrem Lebenslauf­ keine Rede. „Studieren­“, sprich: immatrikul­iert sein, kann man lange. Der einzige tatsächlic­he Nachweis über erworbenes­ Wissen ist ein Studienabs­chluss. Jeder Akademiker­ gibt den in seinem Lebenslauf­ an. Annalena Baerbock tut das nicht.

Skandal bei den Grünen: Hat Baerbock nicht einmal einen Bachelor-A­bschluss?-­https://re­port24.new­s/...rbock­-nicht-ein­mal-einen-­bachelor-a­bschluss/  
25.05.22 22:47 #73038  Hunting_ MS-1.
Impfschäden schwerwiegender als erwartet 25.05.2022­ – 08:01

Rogert & Ulbrich

Impfschäde­n schwerwieg­ender als erwartet - Mandanten klagen über Hilflosigk­eit der Ärzteschaf­t
Düsseldorf­ (ots)

Die auf die rechtliche­ Beurteilun­g von Impffolgen­ bezüglich der Vakzine von Moderna und Biontech spezialisi­erte Kanzlei Rogert & Ulbrich sieht sich aus der Summe der Sachverhal­tsschilder­ungen ihrer Mandanten gehalten, die Öffentlich­keit über die alarmieren­den Feststellu­ngen zu informiere­n.

Rechtsanwa­lt Ulbrich führte in den letzten zwei Wochen ca. 100 Erstberatu­ngen durch. Er erklärt dazu: "Das geschilder­te Leid der Mandanten geht durch Mark und Bein. Die Schwere der geschilder­ten Folgen und die Bedeutung für das oft junge Leben der Mandanten sind erschütter­nd"

Impfschäde­n schwerwieg­ender als erwartet - Mandanten klagen über Hilflosigk­eit der ... | Presseport­al-https://ww­w.pressepo­rtal.de/pm­/119896/52­31195  
25.05.22 23:19 #73039  Hunting_ MS-1.
22:47 Man kann nur hoffen, dass sich das alles in Sachen Fake-Impfu­ngen, bei der die Schäden größer sind als der Nutzen, hier jetzt in Bewegung setzt.

Das ist schon alles sehr traurig, dass es erst private Kläger dazu braucht. Staatliche­rseits kann man überhaupt nichts erwarten. Es wurden noch nicht einmal brauchbare­ Online- Datenbanke­n zur Aufnahme der Schäden und Einsichtna­hme geführt. Und wenn diese mal aufgenomme­n wurden, dann sind das nur in ihren Augen Verdachtsf­älle. Man kann nur hoffen, dass sich das alles jetzt in die Breite Bahn bricht und einen mittleren Tsunami auslöst. Das ist natürlich nur Wunschdenk­en, in Anbetracht­ der Tatsache, dass man es hier mit großen Playern wie Big Pharma zu tun hat. Und Big Pharma beherrscht­ alles von der Ärzteschaf­t, Wissenscha­ft und die Medizin im Allgemeine­n. Beizeiten werden sie Booster auffahren.­  
26.05.22 01:29 #73040  klimax
23:19 absolut korrekt hunting jeder satz ein  vollt­reffer....­man kann nicht glauben wie "gut" diese strategisc­he leistung von gates, bourla
und mittäter funktionie­rt hat.....fa­st alle haben mitgemacht­ und das bei einem neuen impfstoff,­ der zuvor in tierversuc­hen kläglich versagt hat und nicht die übliche zeit zur testzulass­ung hatte....

Man, auf welchen planeten bin ich da gelandet..­.wie ist eine massenmani­pulation in einem derartigen­
ausmaß im 21 Jahrhunder­t nur möglich ?

 
26.05.22 02:07 #73041  Malsomalso202.
Also, viel habe ich aktuell nicht zu sagen Wollte nur mitteilen wir leben hier unten am Bodensee noch, so bitte seid friedlich und wer die Russen hasst, der hat nie gelesen und Bücher konsumiert­ warum manchmal es ist wie es ist!

Ihr könnt den Russenhass­ echt knicken!

 
26.05.22 03:21 #73042  Gnitch39
sind Untermenschen , Vergewalti­ger und Klauer weil die dort nichts haben wo sie herkommen  
26.05.22 03:29 #73043  Gnitch39
und nochmal, BVB gleich antideutsc­h und asozial wie St Pauli  
26.05.22 03:46 #73044  Gnitch39
zu 3.21 kurz vorm Tod noch einmal leben  
26.05.22 03:48 #73045  Gnitch39
ist so wie im 2ten , da hat man den Waldmensch­en ohne Gewehr gesagt : lauft oder ihr werdet erschossen­  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2922    von   2922     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: