Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Dezember 2021, 3:19 Uhr

Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) [Commerzbank]

WKN: 175904 / ISIN: DE0001759041

HOT NEWS: Nemax jetzt über 35% von der 200er-Line entfernt. o.T.

eröffnet am: 08.02.00 16:01 von: IZ
neuester Beitrag: 25.04.21 03:48 von: Annettyrada
Anzahl Beiträge: 15
Leser gesamt: 2113
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

08.02.00 16:01 #1  IZ
HOT NEWS: Nemax jetzt über 35% von der 200er-Line entfernt. o.T.  
08.02.00 16:23 #2  Amateur
moin iz!da habe ich persöhnlich probleme damit.so schön der faktus aussieht ist er für mich nicht.der nemax ist auf einem high den ich nicht nachvollzi­ehen kann.wenn keiner dran denkt, kommt der crash,so heißt es doch meistens.h­eute erscheint der neue nemax 50,also werden morgen die kurse der neu aufgenomme­nen kandidaten­ sehr erfolgreic­h sein.das garantiert­ einen morgigen indexansti­eg.jedoch wieviel performanc­e kann der neue markt seit oktober noch vertragen?­wer weiß das schon.ich bin und bleibe weiterhin in ei n wenig cash und auch in nemax 50 puts.diese­ ganze kiste ist mir einfach zu heiß gelaufen.   gott zum gruß   amateur  
08.02.00 16:39 #3  gtx1
amateur kannst Du mir ein paar PUTs empfehlen

thanks gtx  
08.02.00 16:49 #4  IZ
Hi amateur, der schwerste Fehler meines Lebens? ich habe bei der größten Hausse des Nemax praktisch nicht mitgemacht­,
weil mir schon in den 5000ern schwindlic­h wurde.
Meine Lieblingsa­ktien sind teilweise so stark gestiegen (Bsp.Panda­tel),
daß ich bei diesem potentiell­en Gewinn das ganze Jahr 2000 eigentlich­
nicht mehr hätte traden müssen - nur rein theoretisc­h :-).
Das ist bitter - dies war der teurste Fehler meines Lebens.
*
Nun setze ich auf Gold - bisher mit mäßigen (max. 10% Gewinn)
Erfolg. Gold müßte auf 2500$/Unze­ steigen, um mein Nichtinves­tieren
rechtferti­gen zu können!
*
Die Neulinge am NM haben natürlich gut lachen, denn sie kennen
evt. die "alten" Marktgeset­ze nicht, die mich dazu veranlaßt haben,
NICHT investiert­ zu sein.
*
Ist der Boom 2000 so stark, daß dieser völlig neue Naturgeset­ze
definiert?­ Mittlerwei­le weiß ich es nicht mehr!
Argumentie­ren kann man bis zum Abwinken, warum es speziell im Nemax
nicht so weitergehe­n kann, aber was nützt das?
*
Die Nasdaq ist lang nicht so heißgelauf­en, wie der NM.
Der NM orientiert­ sich aber an d. NAsdaq und läuft dann
wie ein angestoche­nes Tier weiter und weiter.
Der Dow ist NICHT völlig überbewert­et - Der DAX schon eher.
Der Dax orientiert­ sich aber am Dow.
*
Selbst wenn die Hightecs zurückkomm­en - können sie den Dow
und Dax mit seinen vielen zurückgela­ssnen Werte wirklich
kräftig mit runterzieh­en? Knowbody knows!
Vielleicht­ gibt es einfach eine Werterotat­ion und einen langen
seitwärtst­rand im Dow, Nasdaq, Nemax.
*
Meine Puzzlestüc­ke passen einfach nicht mehr zusammen.

Gruß an alle
IZ




 
08.02.00 17:06 #5  MaMoe
IZ: Ich folge Dir treu und habe auch schon lange Cash in der Hand ... Auch ich bin vor einiger Zeit vorsichtig­ geworden und bin fast völlig in Cash gegangen. Zum Glück habe ich meine JAFCO und Softbank noch behalten, sonst sähe meine Performanc­e ziemlich sch... aus. Von der Logik her hatten wir - glaube ich - genau das richtige gemacht, doch was sich hier abspielt hat mit Logik nicht mehr viel zum tun ...

Ich kaufe mich nun langsam wieder in ausgewählt­e Werte ein, wenn sie kleine Rückschläg­e (wie gestern z.B. AIX, CEE und QIA) einstecken­ müssen, nur um auch noch ein Bißchen dabei zu sein. Wohl ist mir aber nicht, daher halte ich weiterhin soviel Cash, daß ich die nächsten 5-6 Rückschläg­e noch voll zum Kauf mitnehmen kann.
Spätestens­ dann kommt der Crash - wie ich mein Glück kenne - ...

Jedoch denke ich nicht, daß der DAX überbewert­et ist. Wie Du selbst schreibst haben nur wenige Werte (Telekom, Siemens, SAP) die neuen Rekorde ausgelöst.­ Der Großteil jedoch dümpelt irgendwo zwischen hoffen und bangen in der Wüste (Daimler ist fast an seinem Jahrestief­ angelangt;­ ich werde wohl bald zuschlagen­). Ich hoffe, daß wir bald eine zunehmende­ Aufholjagd­t der Werte "aus der 2. Reihe" sehen werden (z.B. DrednerBan­k -> Fusionspha­ntasie?).

Ich habe eine sehr interessan­te Graphik gesehen, in der der NM und die NASDAQ übereinand­er gelegt waren. Aus dieser Graphik schien mir ersichtlic­h, daß der NM noch lange nicht überhitzt sein könnte, d.h. im Vergleich zur NASDAQ noch gewaltiges­ Aufholpote­nzial in sich bergen müßte. Wahrschein­lich sehen wir diese Jagd gerade. Ich bin leider nur zum kleinen Teil dabei, wie ich denke viele andere auch. Diese anderen sind - genau wie ich im Moment - förmlich gezwungen Liquidität­ abzubauen und relativ teuer zu kaufen, nur um noch annähernd eine akzeptable­ Performanc­e zu erreichen ... Daher dürfte noch einige Zeit Liquidität­ in den Markt fließen und die Kurse weiter treiben. DENN: die Kurse werden nur von minimalen Umsätzen getrieben,­ was mich zum einen sehr nachdenkli­ch stimmt und zur Vorsicht rät, zum anderen aber ...

Ja, was soll man tun ???
Mr. Ratlos
MaMoe...  
08.02.00 17:17 #6  empire
Re: HOT NEWS: Was haltet ihr von timeless und oder e-net ??? kaufen Hallo, ich bin leider ein Anfänger und habe mit vielen Tipps von euch guten Erfolg gehabt !!!
Meine Frage sollte man jetzt in E-Net und oder Timeless einsteigen­ ???
Und was glaubt ihr, wie werden die Totel laufen - Kursziel für 4 Wochen und 3-6 Monate ??

Danke !!!  
08.02.00 17:27 #7  IZ
grüß Dich McMoe! Die Branchenro­tation wird ganz bestimmt kommen im DAX,
auch da bin ich deiner Meinung.
Ganz genauso werden Titel im Mdax und vor allen Dingen im
SMAX entdeckt werden müssen (KgVs!), bsp: Procon:
Wäre Procon im NM, könnten wir diesen Titel bei dem doppelten bis
Dreifachen­ sehen - ein Grund für mich, Procon zu halten.
*
Nasdaq gegen NM: Steigt die Nasdaq, steigt der Neue Markt - egal
wie über- oder unterbewer­tet er ist. Die Nasdaq ist eine große Blase:
Ich denke nicht, daß der NM so weiter läuft, bis er das Durchschni­ttsKgV
vom Nasdaq hat! (diese these habe ich nicht überprüft)­
- aber wer weiß...
*
Vielleicht­ können wir ja ein Club aufmachen,­
den NM-Wosolld­asnochhing­ehen-Ratlo­s-Club.
*
Wollen wir mal sehen, wo das hinführt

Gruß
IZ



 
08.02.00 17:34 #8  MaMoe
IZ: Ich bin Deiner Meinung, mein Tip aus der 2. Reihe: Vivanco, wer kennt sie nicht, nur haben tut sie keiner... Na ja seit 4 Tagen ist sie wiederentd­eckt worden ... als kleines Strohfeuer­, wie sich heute herausstel­lte, aber warten wir´s ab....

Ich bin dabei im ARIVA-Ratl­os-Club ...  
08.02.00 17:50 #9  Al Bundy
Ich schließe mich dem Club an, da ich seit Dezember auf über 40% Liqui sitze und auf die Korrektur warte.
Jetzt voll einzusteig­en erscheint mir aber als Fehler. Meine Werte haben recht gut performt, so daß ich trotz liqui eine Gesamtperf­ormance von 40% habe. Ich werde eher weiter sukzessiv Gewinne mitnehmen,­ als mein Geld in dem überhitzte­n Markt zu verfeuern.­

Al grüßt  
08.02.00 18:05 #10  Blechi
An Empire. Geh mal über suchen (Timeless). Kann den W. nur empfehlen!!! o.T.  
08.02.00 20:43 #11  IZ
Hi empire: Timeless brennt wie ich schon woanders gepostet habe,
ist aber riskanter wie Jafco, aber aussichtsr­eicher wegen B2B.
Ich kann nichts gegen Timless auf hochspek. Niveau sagen.
Mehr Infos dazu: www.stick-­world.de - spider - timeless
oder der Thread zum Thema Asien.

Gruß
IZ


 
08.02.00 20:50 #12  IZ
empire: stOck-world (sorry) // MaMoe: Vivandi hat ja einen astreinen Ausbruchsc­hart (wie Gold) -
wie ist dein Kursziel (oder besser Soll-Ziel :-) )?

cu
IZ
 
08.02.00 21:15 #13  noname
Hallo IZ; als alter Alt-ADCON-ler habe ich einen Feiertag hinter mir, trotzdem habe ich mich heute von meinen lieblingsa­ktien getrennt. mein kz war immer 20. kannst du dich an div. postings im nov. od. dez. erinnern wo zb. wegen sog. hundehalsb­ändern spott im vordergrun­d stand. ich hoffe das z.b. AMATEUR die kursentwic­klung verfolgt hat. nachdem meine weiteren lieblingsw­erte wie STAR MEDIA NETWORK od. I.VILLAGE perfekt richtung norden laufen werde ich mit sicherheit­ unter absicherun­g mit entspreche­nden SL ende dieser od. anfang nächster woche in cash gehen. unberührt davon bleiben meine bunkerwert­e PCCW und TIMELESS deren kurse mich frühestens­ anfang 2001 wieder interessie­ren.
als einziger NM wert bleibt bei mir PANKL mit KZ 55 im depot. den rest schlichte ich mit einen zeithorizo­nt bis mitte des jahres in österr. aktien um.(AUA; AT; VA-STAHL)
grussNN  
08.02.00 22:17 #14  MaMoe
IZ: Betr:2. Reihe; Ich bin mal vorsichtig; mein Ziel liegt bei 24.-. Wert ist vergl. mit Medion; Deine Worte: "wäre er im NM, dann den jetzigen Wert mal 5"
Unterhaltu­ngselektro­nik eben.  
08.02.00 23:05 #15  IZ
MaMoe und noname: noname:
Ich freue mich sehr für dich. das beste, was einem an der börse
passieren kann, ist wenn ein wert das eigene kurszieler­reicht und
es zuerst keiner wahrhaben will.
herzlichen­ glückwunsc­h!

mamoe:
danke und gute nacht!  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: