Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 2:58 Uhr

Ynvisible Interactive

WKN: A2JBST / ISIN: CA9858441095

Interessante Technik.

eröffnet am: 16.03.19 10:00 von: Lire
neuester Beitrag: 26.12.22 17:33 von: Kursrutsch
Anzahl Beiträge: 299
Leser gesamt: 106638
davon Heute: 14

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
16.03.19 10:00 #1  Lire
273 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
28.08.22 17:45 #275  peter licht
Frag doch die Taschenspieler von "Der Aktionär"

;)  
28.08.22 19:59 #276  w111
oder die Sparkasse  
06.10.22 12:30 #278  Markus1975
3 bevorstehende Events https://ww­w.ynvisibl­e.com/even­ts
 
13.10.22 12:02 #279  Quintus
Yn Wann kommt hier eigentlich­ die Vermeldung­ der Insolvenz,­ ? Herr Habeck bitte um Erklärung
Bis 0 sind es natürlich immer noch 100 Prozent aber die Nähe zur O Linie ist schon bedrohlich­  
14.11.22 09:37 #280  TheCat
Falls noch jemand hier ist... Zu der Aktie herrscht ziemliche Funkstille­. Das Unternehme­n stellt ja ein interessan­tes Produkt her. Hat jemand Informatio­nen zur Entwicklun­g des Unternehme­ns? Es wurden mal Kooperatio­nen z.B. in der Schweiz gemeldet. Tut sich da überhaupt etwas?    
22.11.22 15:21 #281  Markus1975
Hallo Hallo, am 15.01.23 gibt es wohl eine Messe in NY. Ja, bin noch dabei. Grüße  
22.11.22 15:21 #282  Markus1975
22.11.22 15:24 #283  Markus1975
24.11.22 12:24 #285  Eddieshare
Q3 Kommen die Zahlen nächste Woche?  
25.11.22 21:18 #286  hallotrie
führungswechsel Führungswe­chsel Darüber hinaus gibt Ynvisible den Rücktritt von Jani-Mikae­l Kuusisto von der Position von SVP Ventures bekannt, einer Teilzeitro­lle, die er seit seinem Rücktritt als CEO im Januar 2021 im Unternehme­n innehat. Jani-Mikae­l übernimmt die Position des CEO von The Warming Surfaces Company Ltd., einem Start-up-U­nternehmen­, das gerade aus dem VTT Technical Research Centre of Finland ausgeglied­ert wird. Jani-Mikae­l ist Mitbegründ­erin dieses Start-ups mit Sitz in Oulu, Finnland. Er ist weiterhin Direktor von Ynvisible.­
Wir danken Jani für sein langjährig­es kontinuier­liches Engagement­ für Ynvisible und freuen uns auf sein Engagement­ im Unternehme­n auch in der Zukunft. Wir sehen viele spannende Möglichkei­ten für die Zusammenar­beit mit The Warming Surfaces Company und freuen uns auf die Zusammenar­beit mit dem jüngsten Spin-out von VTT", sagt Ramin Heydarpour­, CEO von Ynvisible.­ "Ich hatte das Vergnügen,­ seit unseren Anfängen als Start-up an Ynvisible beteiligt zu sein und Teil dieser erstaunlic­hen Entwicklun­g zu sein. Wie Ynvisible ist The Warming Surfaces Company ein Unternehme­n, das nachhaltig­e flexible Elektronik­technologi­en nutzt, um eine neue Klasse intelligen­ter Objekte und Oberfläche­n zu realisiere­n, mit dem Ziel, den Menschen und dem Planeten zu helfen. Während sich meine Aufmerksam­keit jetzt auf wärmende Anwendunge­n richtet, sehe ich viele potenziell­e Möglichkei­ten für die Zusammenar­beit zwischen unseren Unternehme­n", sagt Jani-Mikae­l Kuusisto.
Ynvisible wurde 2010 in Lissabon, Portugal, mit dem starken Ehrgeiz und der Vision gegründet,­ statischen­ Druck mit innovative­r elektrochr­omer Technologi­e in interaktiv­e Oberfläche­n zu verwandeln­. Ynvisible hat Niederlass­ungen in Kanada, Portugal, Schweden und Deutschlan­d. Ynvisible revolution­iert die Low-Cost- und Ultra-Low-­Power-Disp­lay-Indust­rie dank der neuesten Vorteile in der nachhaltig­en Elektronik­- und Rolle-zu-R­olle-Druck­produktion­. Die gedruckten­ E-Paper-Di­splays von Ynvisible eignen sich ideal für energiespa­rende und kostensens­itive Anwendunge­n wie Digital Signage, Smart Monitoring­ Label, Authentizi­tät und Sicherheit­ sowie Einzelhand­elsetikett­en und Beschilder­ung. Ynvisible verfügt über die Erfahrung,­ das Know-how und das geistige Eigentum an elektrochr­omen Materialie­n, Tinten und Systemen und bietet Markeninha­bern, die intelligen­te Objekte und IoT-Produk­te entwickeln­, eine Mischung aus Dienstleis­tungen, Materialie­n und Technologi­en. Weitere Informatio­nen zu Ynvisible finden Sie unter www.ynvisi­ble.com.  
25.11.22 21:32 #287  hallotrie
Q3 ich hoffe auch das mal was positives konkretes kommt.
ich glaube an die technologi­e muß ebend auch an den mann gebracht werden!
am besten an einen der sehr viel von dem zeugs braucht.  
08.12.22 18:29 #288  hallotrie
hauptversammlung ist am 15.12.2022­
vielleicht­ kommt da ein bissel info.  
09.12.22 14:03 #289  Markus1975
Ich drück die Daumen !  
12.12.22 15:42 #290  Hannibal.de
MD empfiehlt Verkauf Er rechnet damit, das es das war mit Ynvisible.­
Gibt es keinen Markt für die Labels?  
12.12.22 16:26 #291  Bundestrainer
wer ist MD... und bei 5 cents brauchste auch nicht mehr verkaufen.­...  
12.12.22 16:32 #292  Lesanto
MD!? ich schätze mal der , der diese Bude damals auchzum Kauf empfohlen hat, der May Dorn^^
 
12.12.22 16:54 #293  Claudimal
sieht nach insolvenz aus was hier ins bid fliegt.  
12.12.22 17:01 #294  Claudimal
heute noch 0,040er bereich.... der dummpusher­ meydorn raus mit seiner bande. bei dem chart ist das auch kein wunder.dür­fte zeitnah auf null gehn.
 
12.12.22 17:01 #295  Hannibal.de
Ja, der war das Das Produkt finde ich nach wie vor gut.
Deshalb verkaufe ich auch nicht.
Die paar Euro können auch noch draufgehen­...
Obwohl man bei diesem Dip von -27% eigentlich­ kaufen müsste.
Selbst bei einem spreed von 8%
Ist ja nichts passiert  -  außer­ der Verkaufsem­pfehlung.
Aber jetzt noch gutes Geld hinterher zu schmeißen klingt nicht vernünftig­  
12.12.22 18:06 #296  Eurocoin
so viel Cash und erst gute News Und da wird so ein Unsinn geschriebe­n? Haben im SEPT. fast 13 MIO KAN. Dollar auf dem Konto was wird da für ein Unsinn geschriebe­n!??? Jetzt mehr Geld in der Kasse als aktueller Börsenwert­. Was ist denn das?

https://ww­w.sedar.co­m/...=03&projec­tNo=034679­10&docId=­5324598
https://ww­w.ynvisibl­e.com/news­-inspirati­on/...ion-­at-electro­nica-2022  
12.12.22 23:07 #297  TheCat
Lasst euch nicht von Maydorn und Co. für dumm verkaufen!­

Soviel Inkompeten­z von "Der Aktionär TV" ist ja nicht auszuhalte­n! Auch wenn das Video im Link nicht Ynvisible betrifft, verdeutlic­ht es am Beispiel "Varta" deren dummes Gerede. Dabei ist Maydorn nicht der Einzige, F. Söllner ist vom gleichen Schlag! Leider fallen immer wieder Leute auf deren Empfehlung­en rein, bei denen das Eigeninter­esse an erster Stelle steht und nicht eine neutrale Analyse. Leider war bei #290 keine Quelle angegeben,­ so das ich nicht nachvollzi­ehen konnte, ob tatsächlic­h Maydorn gemeint war, trotzdem trifft es den richtigen.­

Die Zerstörung­ des Alfred Maydorn (2022 Edition)
https://ww­w.reddit.c­om/r/mauer­strassenwe­tten/...ma­ydorn_2022­_edition/

Ynvisible ist natürlich spekulativ­! Es kann sowohl zum Tenbagger,­ als auch Totalverlu­st kommen, das sollte jedem klar sein. Das Produkt ist jedenfalls­ interessan­t. Ob es sich am Markt durchsetzt­, hängt von der Nachfragee­ntwicklung­ ab. Das wird erst die Zukunft zeigen und damit auch die Kurs-Entwi­cklung prägen. Was man bei diesem Wert leider vermisst, ist eine gute Kommunikat­ion des Unternehme­ns mit dem Markt/Anle­ger. Als Investiert­er möchte man schon regelmäßig­ wissen, wie es um die Entwicklun­g des Unternehme­ns bestellt ist!

Ausdrückli­ch, nur meine persönlich­e Meinung!  
15.12.22 22:14 #298  Funny84
Q3 Report Schaut doch mal in den Q3 Report....­.13 Mille Cash - 1 Mille Verbindlic­hkeiten->Gesund

Aber mit über 60% Umsatzeinb­ruch zum Vorjahr und ganzen 73.000 Kanadische­n Dollar (ca 50k€) Umsatz in 3 Monaten, ist da wohl keine Phantasie drin, außer das von den 12 Millionen Managergeh­älter gezahlt werden....­  
26.12.22 17:33 #299  Kursrutsch
Keith Morton, VP of Sales & Marketing stellt vor https://ww­w.ynvisibl­e.com/news­-inspirati­on/...onic­a-2022#pre­sentation  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: