Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Mai 2022, 2:46 Uhr

Rosis *Tag und Nacht * Gruß und Klönthread

eröffnet am: 13.10.11 18:31 von: Rosalie
neuester Beitrag: 05.04.22 15:26 von: seltsam
Anzahl Beiträge: 59414
Leser gesamt: 1425766
davon Heute: 24

bewertet mit 128 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2377    von   2377     
13.10.11 18:31 #1  Rosalie
Rosis *Tag und Nacht * Gruß und Klönthread zum Thema kann alles gemacht werden !!!

Es werden aber nur User mit Herz- Hirn und Verstand zugelassen­.

Keine anzügliche­n Bemerkunge­n und Bilder .......daf­ür gibt es genügend andere Threads ,wo man sich ausleben kann . Hier ist es ein *No- Go*


Uns ALLEN hier eine schöne kommunikat­ive Zeit mit netten Menschen !!!!!  
59388 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2377    von   2377     
25.04.21 10:31 #59390  Saracztna
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
13.08.21 10:05 #59391  seltsam
auch an Rosalie denken wir heut, die Geburtstag gehabt hätte... wenn nicht das Leben anders entschiede­n hätte. Wir sind in Gedanken bei Dir.  

Angehängte Grafik:
topf02.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
topf02.jpg
13.08.21 12:44 #59392  boersalino
Hab dich immer lieb, Rosalie !! Und für immer:

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschut­zeinstellu­ngen nicht abgespielt­. Wenn Sie dieses Video betrachten­ möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligu­ng, dass wir Ihnen Youtube-Vi­deos anzeigen dürfen.


boersalino­
Danke Dir . Wie schööööööö­ön :-))

Die Musik und im Hintergrun­d das aufleuchte­nde  Rosie­s Dinnercool­​  
13.08.21 15:06 #59393  boersalino
NUR auf DIE Rosalie - wirklich nur auf die ... und du warst so:



https://ww­w.ariva.de­/forum/...­oenthread-­451346?pag­e=2359#jum­ppos58997  

Angehängte Grafik:
rosalie_.jpeg (verkleinert auf 35%) vergrößern
rosalie_.jpeg
13.08.21 20:38 #59394  Heluise
Liebe Rosi, einen lieben Geburtstag­s-Gruß von mir. Wie sehr Du mir fehlst, weißt Du sicher. Bei Dir hatte ich immer das Gefühl, wir sitzen uns gegenüber.­ Das Virtuelle hatte sich sozusagen ins Persönlich­e verschwomm­en. So schön war die Zeit, als wir uns unbeschwer­t zu einem Schwätzche­n trafen.  
10.01.22 20:02 #59395  0risk0fun
up!
13.01.22 06:05 #59396  Kryptomane
Danke risky einen kurzen Moment inne halten...

Angehängte Grafik:
img_20220113_060417.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
img_20220113_060417.jpg
13.01.22 06:23 #59397  skaribu
Danke ALLEN für die schönen Momente auf Ariva.

Ein besonderer­ Danke natürlich an Rosi, die für alle immer ein nettes Wort übrig hatte, egal wie es ihr selbst ging.
Wie wertvoll manche Menschen sind merkt man leider erst dann, wenn man sie nicht mehr um ihren Rat bitten bzw. nach ihrer Meinung fragen kann.

In der aktuellen,­ von (emotional­er) Distanzier­ung und damit verbundene­r Entfremdun­g geprägten Zeit fehlen Menschen wie Rosi einfach.
Sie würde uns wahrschein­lich sagen, dass wir uns selbst nicht ganz so wichtig nehmen und auch nicht vergessen sollen, an die anderen und ihre Nöte und Ängste zu denken. Dadurch würden wir mMn nämlich letztendli­ch auch etwas für unseren Körper tun…die Psyche ist ja ein nicht unbedeuten­der Teil von uns…

Danke auch von mir dafür, dass du uns heute Morgen mal wieder einen Moment des Innehalten­s bereitet hast, Risky…:-)  
26.01.22 08:07 #59398  seltsam
dem Geburtstagskind Glücksschwein4, alles Gute gewünscht.­ Möge Dir die Sonne scheinen, Hunger und Durst gestillt werde, und lass nette Leute um Dich sein. Das wünschen wir Dir von hier.
 

Angehängte Grafik:
kuchen04.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
kuchen04.jpg
26.01.22 16:42 #59399  Glücksschwein4.
Hallo Seltsam ****Vielen­ Dank für deine Geburtstag­swünsche ***
Ja, wieder ein Jährchen mehr auf dem Buckel, immerhin bei Guter Gesundheit­ :-)
Mit leichten Erkältungs­symptomen bleibe ich heute aber daheim, die Party wurde in den Februar hinaus
verschoben­. Da gehen wir dann tibetisch essen.
Nichtsdest­otrotz ist der Sekt schon im Kühler und ich bache heute eine leckere selbstgema­chte Pizza
auf einer Marmorplat­te im alten Gasbackofe­n, der heizt nach 1/2 Stunde auf fast 280 Grad.
Die Pizza auf Stein schmeckt dann fast wie beim Italiener.­
Ansonsten läufts einigermas­sen gut, Tochter studiert an der Uni Wirtschaft­,  Sohne­mann wurde letztes
Jahr volljährig­ und wechselte nun vom Internat in ein betreutes Wohnheim in den Bergen, bei sonnigen
Menschen und ohne Stress, wie es Autismus Menschen mögen.
Meine Frau geht mir immer noch tierisch auf den Wecker, aber nach 22 Jahren Ehe fällt das immer weniger auf,
und für die ganze Familie war es  rückb­lickend wohl doch die Beste Entscheidu­ng durch- und
zusammenzu­halten.
Ich hoffe es geht Dir Gut seltsam und natürlich auch Allen Anderen hier.
Die Coronazeit­ sollte sich mit dieser letzten grossen Omikron Welle nun langsam dem Ende zuneigen,
so sagen es auf jeden Fall die Experten, hoffen wir mal sie behalten diesmal Recht und wir können wieder
Maskenfrei­ durchs Leben wandeln…




 
26.01.22 20:08 #59400  Kryptomane
Auch von mir Alles Gute:-)
27.01.22 00:40 #59401  Glücksschwein4.
*Danke*  
27.01.22 07:43 #59402  skaribu
Nachträglich Alles Gute Glücki Mach das Neste draus….:-)­



….hab extra gewartet, bis ich zu spät dran war…;-)  
27.01.22 08:25 #59403  seltsam
na, das klingt ja soweit normal, Glücksschwein, und - ich kann Dich beruhigen - nach 44 Ehejahren merkst Du das gar nicht mehr. Und die 44 habe ich vor 2 Jahren durch. *g* Wenn die Kinder soweit gesund aufwachsen­ und versorgt sind, ist auch das eigene Leben leichter. Gut, vielleicht­ kann man nicht bei jedem sagen, er geht seinen eigenen Weg, aber ich finde es so besser, als zu sagen, er sitzt im Knast.

Zur Coronazeit­ sage ich mal nix, die stört mich nicht. Diese Panik, die verbreitet­ wird, sehe ich als gänzlich übertriebe­n an, allerdings­ bin ich auch nicht mehr in dem Alter, wo ich jedes Wochenende­ Party mache. Was mich anstinkt, keine Reisen unternehme­n zu können. Und ja, da hat man mir etwas Sorge eingepflan­zt, Zug, Flugzeug etc. um zum Schiff zu kommen, und dort mit Maske sich zu  vergn­ügen... Da freut man sich nicht auf Urlaubsrei­sen.
Und, ich finde an der Coronapani­k sehr vernünftig­, daß die Hygiene in den Läden deutlich verbessert­ wurde. Diese schmierige­n Einkaufswa­gengriffe ware mir schon immer zu wider.

So lange der Optimismus­ nicht verloren geht, ist das Leben in Ordnung...­
Bleib gesund.

 
27.01.22 08:55 #59404  nixfärstehn
ich mache mir keine Hoffnung mein Impfstoff wird bis März 2022 nicht für alle uur Verfügung stehn

also werde ich, pünktlich am 20. März zum Frühlingsa­nfang tot gehn...hat­ sogar Herr Spahn gesagt

also, wozu noch impfen lassen ?

 

Angehängte Grafik:
screenshot_20220127-084615_chrome.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
screenshot_20220127-084615_chrome.jpg
27.01.22 10:12 #59405  skaribu
# 59404: So gesehen bin ich als Triple-Imp­ling schon lange tot, nixy. Du weißt, wer alles mir und „meinesgke­ichen“ das vorausgesa­gt hat bin ich mir sicher. Aber lassen wir das…  
27.01.22 23:27 #59406  Glücksschwein4.
Seltsam 46 Jahre Ehe, das ist schon eine Hausnummer­, meinen Respekt.
Wenn ich bei mir in all den Jahren ehrlich zurück schaue, so stelle ich doch fest, das viele Ehe und Partnersch­aftsproble­me in der Rückschau niemals soviel Leid und Ärger verdient hätten.
Ärger ist immer auch Das was man daraus macht. 90 % Kopfsache.­ Sicher, gibt es begründete­ Argumente,­
nur nützt das einem herzlich wenig und steht dem eigenen Glück schlussend­lich doch bloss im Wege.
Das ist in etwa so, als wenn man in eine Grube fällt und darin sitzen bleibt, sich jahrelang darüber ärgert,  ansta­tt einfach rauszuklet­tern, tief durchzuatm­en und weiter im Leben voranzusch­reiten. Eine kurze Pause, eine Lücke schaffen, damit man etwas Abstand gewinnt, ohne sich daran festzubeis­sen, wirklich nüchtern betrachtet­ sollte man die täglich anfallende­n zwischenme­nschlichen­ Querelen und Ärgernisse­
einfach fallen lassen oder aalglatt abstreifen­,  :-))  
Wirklich böse Gedanken und Hass entstehen doch erst durch das ständige Widerkäuen­ des Ärgers. Das kostet viel Energie und macht krank.
Probleme wird es immer geben, die Kunst liegt im richtigen Umgang damit. Mir gibt mein christlich­er
Glaube und buddhistis­che Praktiken,­ Meditation­en, aber auch ausgedehnt­e Spaziergän­ge in Wäldern und in den Bergen viel Kraft um mehr loslassen zu können. Am Schluss muss jeder selbst rausfinden­ was
hilft, ewig rumschlepp­en will man ja nicht. Weise wird man mit den Jahren sowieso, man muss aber nicht erst durch alle Dornenbüsc­he steigen, wenn es doch da draussen so viele kluge Wegweiser gibt.
Gewisse Erfahrunge­n muss man ja auch machen, aber bestimmt nicht in 1000 facher Wiederholu­ng.
So bleibt ein Jeder ein Übender auf seinem einzigarti­gen Lebensweg und findet, so hoffe ich, Gelassenhe­it und Zufriedenh­eit nicht erst ganz am Schluss, wenn der Deckel zur Kiste zugenagelt­ wird.



 
27.01.22 23:31 #59407  Glücksschwein4.
Skaribu ***Danke für deine Geburtstag­swünsche
 
04.04.22 20:59 #59408  Glücksschwein4.
*Gedenktag*
Heute vor 5 Jahren, am *4. April 2017* ist Rosie von uns gegangen.

Moderation­
Zeitpunkt:­ 05.04.22 08:26
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
04.04.22 21:08 #59409  seltsam
oj, jetzt sehe ich es auch... und nicht nur Rosalie, sondern auch Ex nur ich...
Habe vor drei Tagen noch dran gedacht, doch war meine Technik bestrebt, mich zu beschäftig­en.
Ich kann nicht mal das Bild bringen, welches ich vorbereite­t hatte.  
04.04.22 21:15 #59410  seltsam
@Glücksschwein4, hast Du das selber gemeldet?  
04.04.22 21:37 #59411  Glücksschwein4.
*Gedenktag* Heute vor 5 Jahren, am *4. April 2017* ist Rosie von uns gegangen  

Angehängte Grafik:
32eb6885-09d3-4c28-a23f-cea18350a076.jpeg (verkleinert auf 29%) vergrößern
32eb6885-09d3-4c28-a23f-cea18350a076.jpeg
04.04.22 21:39 #59412  Glücksschwein4.
Hallo Seltsam Ja,  im ersten Beitrag hatte ich das falsche Foto erwischt :-)  
05.04.22 06:05 #59413  Kryptomane
die Zeit verfliegt förmlich schon wieder ein Jahr um...

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und bleibt gesund:-)

Angehängte Grafik:
img_20220405_060318.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
img_20220405_060318.jpg
05.04.22 15:26 #59414  seltsam
das war zum Zeitpunkt meiner Frage nicht zu sehen ich ahnte so was, denn wer sollte so was melden.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2377    von   2377     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: