Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 19:15 Uhr

Endlos-Zertifikat auf Wikifolio-Index UMBRELLA [Lang & Schwarz]

WKN: LS9AVX / ISIN: DE000LS9AVX3

Voting-Insights: Dax schlägt Nasdaq 100 – bleibt das so?


09.11.22 07:09
wikifolio.com

Der Dax performt aktuell auf Monats-, sechs Monats- und Jahressicht besser als der Nasdaq 100. Mit der wikifolio Community klären wir, ob deutsche Aktien auch weiterhin die Nase vorne haben werden – oder US-Tech bald wieder en vogue ist.


wikifolio-voting-insights Quelle: pexels.com, Anna Nekrashevich

Seit Ende September befindet sich der deutsche Leitindex Dax im Aufwärtstrend. Während der Nasdaq 100 anfangs noch mit zog und ebenfalls Boden gut machte, verlor der US-Tech-Index zuletzt deutlich an Wert. Die Folge ist ein ungewöhnliches Chartbild: Der Dax performt aktuell besser als der Nasdaq 100. So hat der DAX auf Monatssicht fast 10 Prozent zugelegt, während der Nasdaq 100 fast drei Prozent verloren hat. Selbst wenn man ein halbes Jahr zurück blickt, liegt das deutsche Börsenbarometer vor den US-Technologietiteln.


Und wie geht es nun weiter? Gelingt dem Dax eine echte Trendwende oder handelt es sich nur um eine Bärenmarktrally? Werden die US-Tech-Werte weiterhin enttäuschen oder bald wieder anziehen? Wir haben die Community nach ihrer Meinung befragt.


Dax schlägt Nasdaq 100 – bleibt das so? Verkehrte Welt: DAX schlägt Nasdaq 100 - bleibt das so? Ja, ich traue US-Tech (noch) nicht. Nein, bald schon zieht die Nasdaq an. Keine Ahnung, ich halte Cash. Das Voting läuft bis einschließlich 9. November 2022. „Ich setze ganz klar auf den Nasdaq 100“

wikifolio Trader Richard Dobetsberger (Ritschy) ist wie 64 Prozent der Voting-Teilnehmer der Meinung, dass die Nasdaq schon bald wieder anziehen wird. Er argumentiert: „Die aktuelle Korrektur im Nasdaq 100 bezieht sich aus meiner Sicht in erster Linie auf die Zinserhöhungen der FED. Grundsätzlich sehe ich jedoch eine viel stärkere Resilienz im US-Markt als in Europa bzw. im DAX.“


Dafür gibt es laut Dobetsberger eine ganze Reihe von Gründen: „Im Gegensatz zur vorhersehbaren US-Wirtschaftspolitik sieht es in Europa wirtschaftspolitisch recht düster aus. Die wirtschaftlichen Probleme in Europa basieren mitunter auf den laschen Zinserhöhungen der EZB, der uneinheitlichen wirtschaftlichen Vorgehensweise der einzelnen Länder, der stärker werdenden rechten und linken Populisten in Europa sowie der demographischen Überalterung.“ Außerdem verweist Dobetsberger auf die weiterhin bestehende Abhängigkeit der EU von russischem Gas.


Das Fazit des Top-Traders ist darum klar: „Das sind nur einige Faktoren, welche mittelfristig dazu führen könnten, dass die USA und der Nasdaq den EU-Staaten und dem DAX wirtschaftlich weiter davonziehen könnten. Ich setze daher mittel bis langfristig ganz klar auf den Nasdaq 100.“


UMBRELLA Ritschy DE000LS9AVX3 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Benchmarks für Intraday nicht verfügbar2014201620182020202201k2k-1k Kennzahlen
  • +1.462,3 % seit 16.09.2012
  • -6,8 % 1 Jahr
  • 0,77× Risiko-Faktor 
  • EUR 22.642.268,40 investiertes Kapital
„Ein Ende des gegenläufigen Trends steht bevor“

wikifolio Trader Jörg Diekmann (Schafkopf) vermutet, dass der Dax bald wieder Federn lassen könnte. Er argumentiert: „Aus meiner Sicht steht ein Ende des gegenläufigen Trends zwischen DAX und Nasdaq unmittelbar bevor. Viele Anleger haben zwar in die großen Indizes umgeschichtet (eventuell wegen den Dividendenzahlungen), die Probleme jedoch bleiben und der Pessimismus wird die nächsten Monate bestimmen.“ Zu einer genauen Prognose lässt sich Diekmann nicht hinreißen, im Zweifelsfall würde er jedoch nicht auf den deutschen Leitindex setzen: „Ob und wie weit die Indizes wieder absacken werden, kann man nicht vorausahnen, ich setze aber darauf, dass eine Korrektur beim DAX stärker ausfällt als beim Nasdaq.“


BIO x KLIMA x UMWELT x FAIR Schafkopf DE000LS9NWP0 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse 2020202120221002000-100 Kennzahlen
  • +41,8 % seit 08.02.2019
  • -17,6 % 1 Jahr
  • 0,81× Risiko-Faktor 
  • EUR 33.213,62 investiertes Kapital
Was denkt die wikifolio Community zu anderen Themen?

Alle Ergebnisse der vergangenen Votings findest du hier:


Zu den Votings!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.




Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de

06.02.23 , wikifolio.com
Die heißesten Aktien der letzten Woche
wikifolio Trader kauften die Aktie der Deutschen Bank trotz Wochenminus. Nicht entgehen lassen wollten sie sich außerdem ...
04.02.23 , wikifolio.com
Zögerliche Falken
Die Märkte waren vorbereitet. Schon im Vorfeld wurden kleinere Zinsschritte angedeutet und genau diese lieferte ...
03.02.23 , wikifolio.com
Bestseller-wikifolios im Januar
Der Start in das neue Börsenjahr hätte kaum besser laufen können. Nach den Minuszeichen des vergangenen ...
01.02.23 , wikifolio.com
Spannung vor Donnerstag: Amazon & Co müssen l [...]
In dieser Woche erreicht die Berichtssaison in den USA ihren vorläufigen Höhepunkt – zumindest was die ...
31.01.23 , wikifolio.com
Günstig? Geht noch! - Das sind die günstigsten DA [...]
Der DAX hat einen fulminanten Start ins neue Jahr hingelegt – mit einem Zugewinn von rund acht Prozent. Die gute ...

 
Werte im Artikel
59,73 plus
+0,73%
140,36 minus
-0,26%
25.11.22 , wikifolio.com
UMBRELLA- Eine Strategie für unterschiedliche Br [...]
Am Dienstag, den 29. November 2022 um 18:00 Uhr erwartet Dich ein weiteres Webinar-Highlight ...
09.11.22 , wikifolio.com
Voting-Insights: Dax schlägt Nasdaq 100 – bleibt da [...]
Der Dax performt aktuell auf Monats-, sechs Monats- und Jahressicht besser als der Nasdaq 100. ...
19.10.22 , wikifolio.com
„Risikomanagement ist keine Raketenwissenschaft“
Es gibt viele herausragende wikifolios mit unterschiedlichen Handelsideen. Eine Bestenliste, ...