Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. Februar 2024, 5:41 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Aktien Frankfurt Schluss: Dax vollendet starken November - Rekord im Blick


30.11.23 17:51
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angetrieben von der Hoffnung auf baldige Zinssenkungen hat der Dax am Donnerstag den stärksten Börsenmonat in diesem Jahr vollendet.

Er setzte seine Jahresendrally mit einer Annäherung an sein Rekordniveau fort. Im Tageshoch fehlten ihm nur noch 266 Punkte zur Bestmarke, die bislang mit knapp 16 529 Zählern von Ende Juli stammt.



Letztlich legte der Dax am Donnerstag um 0,30 Prozent auf 16 215,43 Punkte zu. Damit hat er im November mit 9,5 Prozent mehr gewonnen als in allen anderen Monaten des laufenden Jahres. Andere deutsche Indizes aus der zweiten und dritten Reihe gaben hingegen nach. So verlor der MDax 0,50 Prozent auf 26 183,42 Zähler.



Inflationsdaten aus der Eurozone untermauerten das, was am Vortag aus Deutschland vermeldet wurde: Die Teuerung sinkt kräftiger als erwartet. Sie nähert sich allmählich der Zielmarke der Europäischen Zentralbank. Als frische Inflationsdaten aus den USA in etwa die Erwartungen erfüllten und so keine positiven Überraschungen mit sich brachten, kamen die Indizes in Frankfurt etwas von ihren Tageshochs zurück./tih/he








 
Werte im Artikel
17.419 plus
+0,28%
25.999 minus
-0,38%
DAX: Auch nach neuem Allzeithoch weiter bullisch [...]
ABSTRACT: Letzte Woche neues Allzeithoch für den DAX - und geht es immer noch weiter?! Solange sich der ...
25.02.24 , Feingold-Research
Mercedes, Adidas, Nvidia - 5 Fragen zum DAX-Re [...]
Wie im Rausch springen die Anleger nach in der Tat spektakulären Zahlen vom Chiphersteller Nvidia auf alle Aktien, ...
24.02.24 , Karsten Kagels
DAX Prognose heute, morgen, nächste Woche (Feb [...]
Dax-Prognosen – das Wichtigste vorwegKurzfristige DAX Prognose 2024: Seit November 2023 läuft der DAX Aktienindex ...