Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 3:49 Uhr

Archer-Daniels-Midland Corp.

WKN: 854161 / ISIN: US0394831020

Archer-Daniels-Midland Aktie: Schlechte Nachrichten ohne Ende!


13.09.23 06:40
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Archer-daniels-midland, die im Segment "Landwirtschaftliche Produkte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 13.09.2023, 04:27 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 79.7 USD.


Unser Analystenteam hat Archer-daniels-midland auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Archer-daniels-midland in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 6 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


2. Dividende: Archer-daniels-midland hat mit einer Dividendenrendite von 2,19 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (39.29%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Nahrungsmittel"-Branche beträgt -37,1. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Archer-daniels-midland-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Archer-daniels-midland zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Archer-Daniels-Midland-Analyse vom 13.09. liefert die Antwort:


Wie wird sich Archer-Daniels-Midland jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Archer-Daniels-Midland-Analyse.




 
20.02.24 , Aktiennews
Archer-Daniels-Midland Aktie: Das sollte jeder wiss [...]
Der Aktienkurs von Archer-daniels-midland hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -19,92 Prozent erzielt, was 42,05 ...
16.02.24 , Aktiennews
Vorsicht walten lassen bei Archer-Daniels-Midland …
Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ...
14.02.24 , Aktiennews
Archer-Daniels-Midland Aktie: Warnung inmitten des [...]
Der Nahrungsmittelhersteller Archer-daniels-midland hat eine Dividendenrendite von 2,49 %, was im Vergleich zum Branchendurchschnitt ...