Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. März 2024, 16:00 Uhr

Funkwerk AG

WKN: 575314 / ISIN: DE0005753149

EQS-News: Funkwerk gewinnt mehrere neue Rahmenvereinbarungen im Be-reich Fahrgastinformationssysteme (deutsch)


23.10.23 10:00
dpa-AFX

Funkwerk gewinnt mehrere neue Rahmenvereinbarungen im Be-reich Fahrgastinformationssysteme



^


EQS-News: Funkwerk AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge


Funkwerk gewinnt mehrere neue Rahmenvereinbarungen im Be-reich


Fahrgastinformationssysteme



23.10.2023 / 10:00 CET/CEST


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



PRESSEMITTEILUNG / CORPORATE NEWS



* Funkwerk gewinnt mehrere neue Rahmenvereinbarungen im Bereich


Fahrgastinformationssysteme



* Aufträge im DACH-Raum schaffen solide Basis für die künftige


Geschäftsentwicklung



* Umsatzvolumen von bis zu 50 Mio. Euro über die gesamte Laufzeit der


Verträge



Kölleda, 23. Oktober 2023 - Die Funkwerk AG, einer der technologisch


führenden Anbieter von innovativen Kommunikations-, Informations- und


Sicherheitssystemen sowie technischer Dienstleistungen, hat in den letzten


Wochen den Zuschlag für mehrere größere Aufträge erhalten. Das Umsatzvolumen


der Rahmenvereinbarungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH),


die wesentlich sind für die weitere Geschäftsentwicklung des Bereichs


Fahrgastinformationssysteme und sich jeweils über mehrere Jahre erstrecken,


beläuft sich über die gesamte Laufzeit in Summe auf bis zu 50 Mio. Euro.



Unter anderem übernimmt Funkwerk für die Deutsche Bahn (DB AG) die


Entwicklung, Lieferung und den Service einer neuen Generation von


Zuginfomonitoren, die auf Bahnsteigen und in Empfangsgebäuden installiert


werden. Der Rahmenvertrag über eine Laufzeit von mindestens vier Jahren


umfasst verschiedenste Anzeigervarianten und Vitrinen. Ziel der DB ist es,


bis 2030 alle Bahnsteiganzeiger zu modernisieren und den Reisenden sowohl


bestmögliche Kundeninformation zur Verfügung zu stellen als auch papierlose


Bahnsteige zu ermöglichen.



Von der BLS AG, dem zweitgrößten Bahnunternehmen in der Schweiz, wurde


Funkwerk mit der Neuentwicklung der landesweit installierten


Kundeninformationssysteme beauftragt, die in den nächsten Jahren


ausgetauscht werden. Dafür werden zwei individuell konzipierte Komponenten


entwickelt: Eine Stele mit Monitor und eine Säule, die eine


Text-to-Speech-Funktion sowie einen Taster für Bedarfshalte (Halt auf


Verlangen) beinhaltet. Beide Systeme werden in mehreren Varianten geliefert


und in das Eisenbahnnetz der BLS AG integriert. Neben der Entwicklung


umfasst das Projekt, das noch im laufenden Jahr startet und bis mindestens


2026 läuft, auch die Wartung und den Support der Kundeninformationssysteme.



Für Bahnhöfe der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) entwickelt, produziert


und installiert Funkwerk rund 2.800 für den Außenbereich geeignete


Informationsstelen. Die digitalen Systeme zeigen verschiedene


Mobilitätsinformationen und Auskünfte zum Bahnhof an. Auch diese


Rahmenvereinbarung, die einen Zeitraum von acht Jahren umfasst, sichert die


Auslastung des Geschäftsbereichs Fahrgastinformationssysteme.



Die Funkwerk AG, Kölleda/Thüringen, ist als mittelständischer


Technologiekonzern spezialisiert auf lösungsorientierte Informations-,


Kommunikations- und Sicherheitssysteme für den Schienenverkehr,


Infrastruktur, Behörden und Unternehmen sowie technische Dienstleistungen.


Funkwerk-Produkte basieren auf modernsten Verfahren der Funk- und


Kommunikationstechnik sowie der Datenverarbeitung und tragen zur


Kostensenkung bei den Kunden bei.



Weitere Informationen erhalten Sie bei:



Funkwerk AG, Im Funkwerk 5, 99625 Kölleda, Tel.: 03635 458 500, Fax: 03635


458 399



E-Mail: ir@funkwerk.com



Pressekontakt:


Redaktionsbüro tik GmbH, Claudia Wieland, Tel.: 0911 988 170 71,


info@tik-online.de






Kontakt:


Funkwerk AG


Kerstin Schreiber, Vorstand


Im Funkwerk 5


99625 Kölleda


Tel.: 03635 458 300


Fax: 03635 458 599


ir@funkwerk.com




---------------------------------------------------------------------------



23.10.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,


übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate


News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: Funkwerk AG


Im Funkwerk 5


99625 Kölleda


Deutschland


Telefon: +49 (0)3635 458 0


Fax: +49 (0)3635 458 399


E-Mail: info@funkwerk.com


Internet: www.funkwerk.com


ISIN: DE0005753149


WKN: 575314


Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,


München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange


EQS News ID: 1754883





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1754883 23.10.2023 CET/CEST



°







 
11.01.24 , Aktiennews
Funkwerk Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES wis [...]
Der Aktienkurs von Funkwerk hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 9,77 Prozent erzielt. Im Vergleich zu anderen Unternehmen ...
10.01.24 , Aktiennews
Funkwerk Aktie: Was steht jetzt noch aus?
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein beliebtes Instrument der technischen Analyse, um festzustellen, ob ein Wertpapier ...
09.01.24 , Aktiennews
Funkwerk Aktie: Hier wird sich nicht viel verändern
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein beliebtes Instrument der technischen Analyse, um festzustellen, ob ein Wertpapier ...