Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Dezember 2021, 16:15 Uhr

Invesco

WKN: A0M6U7 / ISIN: BMG491BT1088

Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF: Tut sich da was?


25.08.21 02:00
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF steht am 25.08.2021, Uhr bei 15.6799 .


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF beläuft sich mittlerweile auf 14,98 . Die Aktie selbst hat einen Kurs von 15.6799 erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +4,67 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 15,5 . Somit ist die Aktie mit +1,16 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An zwei Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf rot, positve Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt neun Tagen. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF?


Wie wird sich Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Invesco Moderately Conservative Multi-Asset Allocation ETF Aktie.




 
Werte im Artikel
23,17 plus
+3,76%
08:03 , Aktiennews
Invesco Municipal Aktie: Alles nach Plan!
Am 27.11.2021, 09:02 Uhr notiert die Aktie Invesco Municipal Trust mit dem Kurs von 13.61 USD. Nach einem bewährten ...
Erster Krypto-ETN von Invesco
Invesco erweitert das Angebot an Krypto-Trackern auf Xetra und ...
28.11.21 , Aktiennews
Invesco Quality Municipal Income Aktie: Ist das wir [...]
Invesco Quality Municipal Income Trust weist am 27.11.2021, 11:37 Uhr einen Kurs von 13.05 USD an der Börse auf. Auf ...