Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. März 2024, 8:34 Uhr

Jungheinrich AG Vz

WKN: 621993 / ISIN: DE0006219934

Jungheinrich ist zurück!


07.12.23 21:57
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Jungheinrich per 07.12.2023, 00:42 Uhr bei 29.73 EUR. Jungheinrich zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Jungheinrich für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Jungheinrich für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Jungheinrich insgesamt ein "Sell"-Wert.


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Jungheinrich-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 30,76 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (29,7 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -3,45 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (27,66 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+7,38 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Jungheinrich-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Die Jungheinrich-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Jungheinrich-Aktie hat einen Wert von 20,27. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (25,88). Wie auch beim RSI7 ist Jungheinrich auf dieser Basis überverkauft (Wert: 25,88). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Buy" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Buy"-Rating für Jungheinrich.



Jungheinrich kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Jungheinrich jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Jungheinrich-Analyse.




 
29.02.24 , Aktiennews
Jungheinrich Aktie: Wie lange Anleger noch warten [...]
Das Unternehmen Jungheinrich wird als unterbewertet im Vergleich zum Branchendurchschnitt (Maschinen) eingestuft. Das ...
29.02.24 , Gurupress
Jungheinrich Aktie: Eine Überraschung, die alle über [...]
Die Aktie von Jungheinrich wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen, und das wahre Kursziel wird auf eine ...
28.02.24 , Aktiennews
Jungheinrich Aktie: Das wird teuer!
Die technische Analyse der Jungheinrich-Aktie zeigt, dass der gleitende Durchschnittskurs bei 30,45 EUR liegt, während ...