Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 17:45 Uhr

Air Liquide

WKN: 850133 / ISIN: FR0000120073

Linde-Konkurrent Air Liquide setzt deutlich mehr um als erwartet


25.10.22 07:56
dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Gasehersteller Air Liquide hat im dritten Quartal von hohen Preisen für Gase und einer starken Nachfrage profitiert.

Die Erlöse kletterten im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro, wie der Linde -Konkurrent am Dienstag in Paris mitteilte. Damit übertraf Air Liquide deutlich die Erwartungen der Analysten. Zum Zuwachs trugen den Angaben zufolge alle Segment bei. Auf vergleichbarer Basis, also bereinigt um die Folgen der hohen Energiepreise und des schwachen Euro, stieg der Umsatz um gut acht Prozent.



Für das laufende Jahr zeigte sich Unternehmenschef François Jackow weiter zuversichtlich, dass der Konzern die operative Marge und den um Sondereffekte bereinigten Nettogewinn weiter steigern kann. Dazu beitragen soll auch das laufende Sparprogramm. Bedingung für die Prognose ist, dass es zu keinen erheblichen wirtschaftlichen Störungen kommt./mne/zb/jha/








 
Werte im Artikel
322,23 minus
-0,42%
143,70 minus
-0,72%
24.01.23 , Motley Fool
Duell der Gas-Giganten: Warum ich nach dem DAX [...]
Wusstest du, dass Linde (WKN: A2DSYC) und Air Liquide (WKN: 850133) fast schon so etwas wie die unzertrennlichen Zwillinge ...
17.01.23 , BARCLAYS
Barclays hebt Ziel für Air Liquide auf 173 Euro - [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Air Liquide von 163 auf 173 ...
13.01.23 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Air Liquide auf 'Neutral' - Ziel 1 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Air Liquide vor Zahlen auf "Neutral" ...